Zur Homepage

Detroit Auto Show 2013

Corvette C7
Wir zeigen Ihnen die Stars der Detroit Auto Show: General Motors präsentiert die Corvette C7, die siebte Generation des kultigen Supersportlers. Das Design des Stingray (Stachelrochen) ist deutlich kantiger geraten als das bisherige Modell.
 Corvette C7
Ende 2013 will GM den Sportler auch als Cabrio bringen. Dieses offizielle Bild mit abgenommenem Hardtop gibt bereits einen Vorgeschmack. Der Stingray geht im dritten Quartal 2013 in den Verkauf.
Mercedes CLA
Im Frühjahr 2013 bringt Mercedes den CLA, ein viertüriges Coupé auf A-Klasse-Basis.
Mercedes CLA
Als Beifahrer von Daimler-Testern konnte sich AUTO BILD bereits vom guten Handling des CLA überzeugen. Ob trockener oder nasser Belag, der allradangetriebene Prototyp des CLA 250 4matic bleibt auch bei hohem Tempo in Kurven sehr lange neutral. Bis zu 50 Prozent des Drehmoments schiebt das Allradsystem nun an die Hinterachse.
Jeep Grand Cherokee
Der Jeep Grand Cherokee erhält ein Facelift. LED-Scheinwerfer, schmalerer Grill und breitere Kotflügel. Doch die größte Veränderung findet unter der Haube statt. Dort soll ein 3,0-V6-Diesel mit 237 PS Einzug erhalten.
Lexus IS 250 F Sport
Der Lexus IS soll in Deutschland eine ernst zu nehmende Alternative zu den deutschen Platzhirschen BMW 3er, Audi A4 und Mercedes C-Klasse werden. Vor allem dem 3er wollen die Japaner in Sachen Sportlichkeit an den Kragen. Doch ...
Lexus IS 250 F Sport
... in Deutschland – anders als in den USA – kam die schicke Limousine, die seit bald 13 Jahren bei uns angeboten wird, nie über den Status eines extravaganten Exoten hinaus. Das soll jetzt mal wieder anders werden: Ende Juni 2013 bläst die Toyota-Tochter mit dem neuen IS erneut zum Angriff.
Tesla Model X
Tesla geht mit dem Model X in die zweite Runde. Der 4x4-Flügeltürer wird den 17-Zoll-Bildschirm aus dem Model S bekommen.
Lincoln MKC
Lincoln zeigt ein 4,55 Meter langes und 1,93 Meter breites SUV namens MKC.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Porsche-Cayenne-Turbo-S-729x486-621f3d5cd97bd392.jpg
Weltpremiere für den Porsche Cayenne Turbo S. Er übernimmt mit seiner Motorleistung von 550 PS die Spitzenposition in der SUV-Modellreihe von Porsche.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Nissan-Resonance-Concept-729x486-c374d517a2e2057b.jpg
Nissan wird das SUV-Concept mit dem Namen Resonance vorstellen. Laut einer ersten offiziellen Kurzmeldung kommt die Studie mit Hybridantrieb.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Mercedes-E-63-AMG-729x486-664251f649c30b97.jpg
Im Rahmen des Facelifts für die Mercedes E-Klasse bekommt natürlich auch das Top-Modell E 63 AMG sein Fett weg. Wie es sich gehört, steigt die Leistung des 5,5-Liter-Biturbo-V8 und auch die Optik wurde dem neuen Modelljahr angepasst.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Mercedes-E-63-AMG-T-Modell-729x486-19879a24259bb0bd.jpg
Doch die tiefgreifendste Veränderung markiert der erstmals in diesem AMG-Modell erhältliche Allrad-Antrieb 4Matic. In Verbindung mit der neue Produktlinie "S-Modell" macht er die stärkste E-Klasse zu einer wahren Rakete.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Toyota-Furia-729x486-0ae25fc298bbb853.jpg
Mehr als diesen Ausschnitt der Weltpremiere von Toyota in Detroit können wir Ihnen derzeit leider nicht bieten. Fakt ist, dass die Limousinen-Studie mit einem sportlichen Heckspoiler daherkommt und Furia heißen soll.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Hyundai-HCD-14-Concept-729x486-03eb5a3200b833be.jpg
Mit dem HCD-14 Concept will Hyundai einen Ausblick auf sein künftiges luxuriöses Flaggschiff gewähren.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Cadillac-ELR-729x486-993913bce160836b.jpg
Hier ist das erste Bild der Serienversion des Cadillac ELR zu sehen. Er nutzt zwar die Technik von Volt/Ampera, soll aber als Coupé einen sportlicheren Charakter erhalten. Dazu ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Cadillac-ELR-729x486-15234f67f730a592.jpg
... wird die Leistung des Elektromotors leicht erhöht, der Akku soll eine größere Kapazität besitzen. Ob der ELR auch nach Europa kommt, ist noch nicht entschieden.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Mercedes-E-Klasse-E300-BlueTec-Hybrid-729x486-4606ac2d881cb1a1.jpg
Die Doppelscheinwerfer sind Geschichte. Die Mercedes E-Klasse kommt mit einem neuen Gesicht. Neben aufgefrischtem Design, gibt es viele technische Erneuerungen.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Mercedes-E-Klasse-Coup-Mercedes-E-Klasse-Cabrio-729x486-601239dcb25cb111.jpg
Mercedes legt auch Hand an das Coupé und das Cabrio. Die Optik soll sich der neuen Formensprache nähern, neu an Bord sind unter anderem BlueDirect Vierzylinder­motoren.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Bentley-Continental-GT-Speed-Cabrio-729x486-914ae7a2be34d8f9.jpg
Frischer Wind von Bentley für Detroit. Die Briten zeigen das Continental GT Speed Cabrio. Der Name ist Programm: Dank 625 PS schafft der offene Viersitzer mehr als 300 km/h!
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Bentley-Continental-GT-Speed-Cabrio-729x486-7430c56bedcee343.jpg
Der 2,5 Tonnen schwere und mit jedem erdenklichen Luxus vollgestopfte Viersitzer sprintet in 4,4 Sekunden auf Tempo 100 und schafft 325 km/h Spitze. Optisch gibt sich das Continental GT Speed Cabrio durch spezielle 21-Zoll Leichtmetallräder, dunkel getönte Gittergrills an der Front und die speziellen Endrohre der Auspuffanlage zu erkennen.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Chryslter-300-Motown-729x486-2aa1be0eb2e5c606.jpg
Chrysler zollt der Plattenfirma Motown mit einer Sonderedition des 300er ihren Tribut. Details wie der verchromte Kühlergrill oder die verchromten Außenspiegel hätten auch Michael Jackson gefallen. Der war in den 70ern bei Motown unter Vetrag.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/BMW-Z4-729x486-93675a49a3959633.jpg
Frischer Wind für die Cabrio-Saison 2013. Der BMW Z4 wird mit überarbeiteten Scheinwerfern und Blinkern der akutellen bayrischen Designsprache angepasst. Das Facelift ist so dezent, ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/BMW-Z4-Facelift-729x486-044ae22478bd8fdd.jpg
... dass man schon genau hinsehen muss. Eine echte Neuerung gibt's unter der Haube – mit dem sDrive 18i. Der wird von einem aufgeladenen Zweiliter-Vierzylinder mit 156 PS und 240 Newtonmeter Drehmoment angetrieben.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Chevrolet-Silverado-729x486-56105d0e46bf39ed.jpg
Chevrolet hat den Silverado überarbeitet. Der Pick-up kommt 2014 stärker, komfortabler und auch dank einer verbesserten Aerodynamik ruhiger und effizienter auf den US-Markt.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Chevrolet-Silverado-729x486-847e5385da2ed490.jpg
Drei neue Motoren haben die GM-Ingenieure für den vierrädrigen Westernheld entwickelt. Der stärkste, ein 6,2-Liter-V8 mit satten 376 PS, wurde eigentlich für Lkw konzipiert und ist laut GM das schlagkräftigste Herz, das je in einem Pick-up pochte.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/GMC-Sierra-729x486-087765a5a8d9baf5.jpg
Der Zwillingsbruder des Silverado, der GMC Sierra, lässt sich seinen großen Auftritt in Detroit natürlich auch nicht nehmen.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Mini-John-Cooper-Works-Paceman-729x486-d859b95a4dcce710.jpg
Mini macht dem Paceman Beine: Als John Cooper Works hat das SUV-Coupé 218 PS. Premiere feiert der schnellste Paceman auf der Detroit Auto Show 2013. Der Viersitzer wird von einem 1,6-Liter-Vierzylinder-Turbomotor angetrieben ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Mini-John-Cooper-Works-Paceman-729x486-1280da12eede575c.jpg
... und bringt seine 280 Newtonmeter Drehmoment mit dem serienmäßigen Allradantrieb ALL4 auf die Straße.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Infiniti-Q50-729x486-a998f35cc76024b5.jpg
Infiniti zeigt den Nachfolger der Sportlimousine G, der ab sofort Q50 heißen wird.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Infiniti-Q50-729x486-e750a47bbc54e63a.jpg
Getreu der Salami-Taktik zeigt Inifinti vor der offiziellen Premiere bereits einen Scheinwerfer.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Acura-MDX-729x486-2017937541af05cc.jpg
Honda-Tochter Acura lässt in Detroit die dritte Generation des SUV MDX vom Stapel. Jetzt gibt es eine erste Skizze. Die Studie ist laut Honda ganz nah an der Serie für 2013.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/BMW-M6-Gran-Coup-729x486-f4c52f09f5287d07.jpg
BMW bringt den M6 als Viertürer! Die Power-Version des viertürigen Coupés kommt mit einer dicken M-Frontschürze, Seitenbeplankung, Heckdiffusor und der ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/BMW-M6-Gran-Coup-729x486-a060d397cd81f318.jpg
... obligatorischen Vierfach-Auspuffanlage. Unter der Haube steckt der aus M6 und M5 bekannte Kraftprotz mit 560 PS. Der Biturbo-V8 schöpft seine Kraft aus 4,4 Litern Hubraum und lässt 680 Newtonmeter Drehmoment auf die Hinterräder los. Geschaltet wird über das Siebengang-DKG Drivelogic.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Honda-Urban-SUV-Concept-729x486-54f214649309bf08.jpg
Honda gibt einen ersten Ausblick auf den neuen kompakten Crossover, der auch in den deutschen Handel rollen wird. Der für den globalen Markt konzipierte Neuling soll sich im schnell wachsenden Markt der kleinen Crossover-Fahrzeuge behaupten.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Volvo-S80-FL-729x486-096077938aa46ceb.jpg
Was man auf diesem Bild nur unscharf erkennt, ist eine Lang-Version des Volvo S80 . Mit längerem Radstand wurde er für den chinesischen Markt vorgestellt und wird wohl so auch in Detroit stehen.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/BMW-Concept-Car-4-Series-Coup-729x486-047c568df1cc7fb6.jpg
BMW verfolgt die Coupé-Strategie bei seinen Modellen konsequent weiter: Aus dem 3er wird ein gestrecktes 4er Coupé. Warum auch nicht – die Bayern verwenden die Technik eines fertig entwickelten Modells und verkaufen es deutlich teurer. Hat beim 5er und dem 6er Coupé wunderbar funktioniert.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/BMW-Concept-Car-4-Series-Coup-729x486-505d081f37d576ce.jpg
Mit der Studie "Concept 4er Coupé" wird BMW auf der Detroit Auto Show 2013 einen Ausblick auf den Edel-3er geben, der als 4er Coupé im Frühjahr 2013 zu den Händlern rollt.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Maserati-Quattroporte-729x486-30287ae6790b7bdc.jpg
Vier Türen und ein Dreizack im Grill – das kann nur ein Maserati Quattroporte sein. Neu ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Maserati-Quattroporte-729x486-5d04096e9538c5a7.jpg
... sind die ausgeprägte Gürtellinie, die sich vom Kotflügel bis zu den Heckleuchten durchzieht, die neuen Schweinwerfer, Rückleuchten sowie rahmenlose Seitenscheiben.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Maserati-Quattroporte-729x486-18da604dca125ad9.jpg
Drei Luftauslässe im Kotflügel und die dreieckige C-Säule bleiben erhalten, ebenso der sexy Hüftschwung im hinteren Seitenbereich der Sportlimousine.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Maserati-Quattroporte-729x486-85a052bc061331c9.jpg
Über einen zu kleinen Navi-Bildschirm wird sich im neuen Quattroporte niemand beschweren. Zwischen Tacho und Drehzahlmesser ist ein Zentraldisplay installiert. Viel Leder und Holz verwöhnen die Insassen. Schaut man auf die ambitionierte ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Maserati-Quattroporte-729x486-c1e98b317dd8c15b.jpg
... Tachoskala, fragt man sich automatisch: Was hat Maserati antriebsseitig geplant? Der Quatroporte wird mit einen 3,0-Liter-V6-Biturbo kommen, der es auf 410 PS bringt und den Dreizack in rund fünf Sekunden auf 100 km/h beschleunigt. Die Spitze soll bei 284 km/h liegen. Zweiter Antrieb ist ein 3,8 Liter großer ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Maserati-Quattroporte-729x486-727f3e67211b13f8.jpg
... V8, der ebenfalls doppelt aufgeladen ist und 530 PS leisten soll. Null bis 100 km/h sind so in 4,7 Sekunden erledigt. Die Höchstgeschwindigkeit liegt oberhalb von 300 km/h. Die Schaltung übernimmt ein Achtgangautomat von ZF.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Honda-NSX-Concept-729x486-135ed9c37fe56a6d.jpg
Anfang 2012 zeigte Acura (Honda) den NSX Concept auf der Detroit Auto Show. Damals kündigte Acura-Vizepräsident Jeff Conrad an, dass der ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Honda-NSX-Concept-729x486-2aa1066e5f2fdd3f.jpg
... aufregende Hybrid-Sportwagen in etwa drei Jahren auf die Straße kommen wird. Überraschenderweise berichtete unser Schwesterblatt AUTO EXPRESS aus Großbritannien kürzlich, dass der serienreife NSX bereits auf der Detroit Auto Show 2013 zu sehen sein wird.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Audi-RS-7-729x486-820d46a7fc53164a.jpg
Die scharfe RS-Variante des Audi A7 wird auf der NAIAS erwartet. Kraftspender soll ein V8-Bitrubo mit 560 PS werden.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Detroit-Auto-Show-2013-729x486-25a375de34ae7cde.jpg
Bei uns bereits auf der IAA Nutzfahrzeuge im Herbst 2012 vorstellig, will Ford mit dem Transit Connect im Januar in Detroit das nordamerikanische Publikum begeistern.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Detroit-Auto-Show-2013-729x486-a21b817ee7d25eb2.jpg
Einen frischen Anstrich verpasst Kia seiner großen Limousinen Cadenza, ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/8/8/5/7/Detroit-Auto-Show-2013-729x486-3f863fb8315260b9.jpg
... die in Deutschland nicht erhältlich, in den USA dafür aber umso beliebter ist.