Zur Homepage

Detroit Auto Show (NAIAS) 2015: Messerundgang

Detroit Auto Show (NAIAS) 2015: Messerundgang
Es geht immer noch mehr. Getreu diesem Motto pumpt Volvo sein ohnehin schon großes SUV XC90 für die Detroit Auto Show 2015 mit dem R-Design auf. Neben markanter Front- und Heckschürze darf das Bling-Bling auch nicht fehlen. Der Kühlergrill strahlt im Scheinwerferlicht mit horizontalen Streben in hochglänzendem Schwarz und Chromeinfassung. Ein ...
Detroit Auto Show (NAIAS) 2015: Messerundgang
... R-Design-Emblem am Heck, ...
Detroit Auto Show (NAIAS) 2015: Messerundgang
... Fensterrahmen mit seidenmattem Chromfinish, eine integrierte Dachreling aus Aluminium, zwei Auspuffendrohre in Trapezform und seidenmatte Außenspiegelkappen sind weitere Erkennungsmerkmale der exklusiven Ausstattung. Das passende ...
Detroit Auto Show (NAIAS) 2015: Messerundgang
... Schuhwerk gibt es mit 20 Zoll großen Leichtmetallrädern mit fünf Speichen in Diamantschnitt. Optional lässt sich der Schwede sogar mit bis zu 22 Zoll großen Rädern bestücken. Das alles muss reichen für den richtig großen Auftritt, denn mehr Leistung unter der Motorhaube gibt es nicht.
Detroit Auto Show (NAIAS) 2015: Messerundgang
Nissans Premium-Tochter Infiniti plant den großen Angriff. Bis Ende des Jahrzehnts wollen die Japaner acht verschiedene Limousinen und Coupés sowie sechs SUVs oder Crossover am Start haben. Das in Detroit gezeigte Q60 Concept zielt auf die Kundschaft des sportlichen BMW 4er. Der Nachfolger des bis 2013 produzierten Infiniti G37 ...
Detroit Auto Show (NAIAS) 2015: Messerundgang
... verzichtet auf große Muskelspiele und präsentiert sich sehnig und athletisch wie ein Marathonläufer. Schwungvolle Linien und breite Radkästen dominieren das Erscheinungsbild des Coupés. Bei der aggressiven Front mit dem mächtigen Kühlergrill erkennt man Designeinflüsse der Q50 Eau Rouge Studie – die Limousine mit ...
Detroit Auto Show (NAIAS) 2015: Messerundgang
... Nissan GT-R-Motor, für die es nach starken Gerüchten keine Zukunft gibt. Sollte das Q60 Concept 2016 vom Band rollen, wird es sicherlich wie der Q50 mit einem V6-Hybrid-Antrieb sowie mit dem 2,0-Liter-Benziner und dem 2,2-Liter-Diesel von Mercedes zu haben sein.
Cadillac CTS-V 2015
Cadillac zeigt mit dem neuen CTS-V einen heißen M5-Gegner. Unter seiner Motorhaube mit markantem Lufteinlass blubbert der 6,2-Liter-V8 aus der Corvette Z06. Hier allerdings mit 649 PS und 855 Newtonmeter Drehmoment.
Cadillac CTS-V 2015
In 3,7 Sekunden soll die 1,8 Tonnen schwere Power-Limo auf Tempo 100 kommen. Schluss ist bei 323 km/h. Für ausreichend Traktion an der Hinterachse gibt es eine elektronisch gesteuerte Differenzialsperre.
Cadillac CTS-V 2015
Das Spitzenmodell wird im Cockpit durch Recaro-Sitze und ein Sportlenkrad mit Wildlederbezug aufgewertet. Der V8-Bolide wird voraussichtlich Ende 2015 zusammen mit dem ATS-V nach Deutschland kommen. Preise stehen noch nicht fest.
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Messerundgang-1200x800-c94fe84a4b2c24cd.jpg
Dodge stellt mit dem RAM 1500 Rebel ein Pick-up speziell für den Einsatz jenseits befestigter Pisten vor. Die Front ist schwarz eleoxiert, darunter sitzt ein üppig dimensionierter, grauer Unterfahrschutz. LED-Tagfahrlicht gehört ebenso zur Serie wie zwei zusätzliche Lufteinlässe auf der Haube. Sie beatmen ...
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Messerundgang-1200x800-f979fe8f6acb582b.jpg
... entweder einen 3,6-Liter-Pentastar-V6 mit 306 PS und 364 Newtonmetern oder einen 5,7-Liter-HEMI-V8, der knapp 400 PS und 555 Nm entwickelt. Beide sind ...
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Messerundgang-1200x800-5df0868f46fc2297.jpg
... an eine Achtgang-Automatik gekoppelt, ein permanentes Allradsystem gibt es optional.
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Hyundai-Santa-Cruz-1200x800-f3a51d5c07ffc6b7.jpg
Design trifft Ladefläche: Das Pick-up-Concept Hyundai Santa Cruz soll vor allem junge Amerikaner begeistern. Denn: Die seien "urbane Abenteurer", mit einem ausgeprägten Sozialleben, vielen Outdooraktivitäten und viel Bedarf an Stauraum – und dennoch Stadtbewohner. Der ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Hyundai-Santa-Cruz-1200x800-c79d444892918fe1.jpg
... Santa Cruz ist deshalb nicht so sperrig in der Größe, sondern orientiert sich laut Hyundai in den Abmessungen an einen Crossover wie der Mercedes M-Klasse. Und auch wenn es nicht so aussieht: Der Fünfsitzer hat vier Türen, damit auch die Passagiere im Fond leicht einsteigen können.
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/GAC-GS4-1200x800-6b7ab42a473e8afd.jpg
Der chinesische Hersteller GAC zeigt in Detroit seinen Crossover GS4.
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Buick-Avenir-1200x800-9de7c208ed8638ea.jpg
Buick stellt die Studie Avenir (Französisch für "Zukunft") aufs Messeparkett. Die knapp 5,20 Meter lange Limousine steht auf 21 Zoll-Felgen und hat vorne und hinten LED-Scheinwerfer. Der V6-Benziner des Avenir verfügt über Zylinderabschaltung und ist ...
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Buick-Avenir-1200x800-6c6950c233cdfadc.jpg
... mit einer Neun-Gang-Automatik kombiniert und gibt seine Kraft an alle vier Räder ab. Leistungsdaten gibt Buick jedoch nicht bekannt. Im Cockpit des Avenir ist ein zwölf Zoll großer Touchscreen verbaut, über den sich die nächste Generation des IntelliLink von Buick bedienen lässt.
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Buick-Cascada-1200x800-25b961865baa922c.jpg
Ein Bekannter unter neuem Namen: Buick stellt den Cascada vor, der in Deutschland als Opel Cascada bereits seit 2013 auf dem Markt ist. Die ...
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Buick-Cascada-1200x800-a1271460e0994786.jpg
... US-Version des Stoffdach-Cabrios befeuert der bekannte 1,6-Liter-Turbo-Benziner mit 200 PS.
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/GMC-Canyon-Nightfall-1200x800-fc893bbab678b0f1.jpg
GMC zeigt in Detroit die Nightfall-Edition des Canyon. Die Sonderauflage des Pick-up macht mit ihrem schwarzen Grill und den schwarzen Trittleisten seinem Namen optisch alle Ehre. Außerdem beherrscht der geschwärzte Pritschenwagen ...
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/GMC-Canyon-Nightfall-1200x800-98ed496b1457df77.jpg
... einen ferngesteuerten Motor-Start und kommt mit serienmäßiger Rückfahrkamera, Multifunktions-Lederlenkrad und 8-Zoll-Touchscreen.
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Lexus-GS-F-1200x800-0d05dce12994a9bf.jpg
Lexus stellt in Detroit den neuen GS F vor und wirbt mit Rennstreckentauglichkeit bei überzeugendem Komfort. Der 5,0 Liter großer V8-Motor ist bereits aus dem Sportcoupé Lexus RC F bekannt, leistet im GS F mit ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Lexus-GS-F-1200x800-697076f5a7586ceb.jpg
... 473 PS lediglich vier PS weniger. Das maximale Drehmoment von 527 Newtonmetern liegt zwischen 4800 und 5600 Touren an. Im Vergleich zur deutschen Konkurrenz wie dem Audi RS 6, Mercedes E 63 AMG und BMW M5 mangelt es dem GS F etwas an Leistung. Die teilweise mehr als 100 PS Defizit soll ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Lexus-GS-F-1200x800-7493c355355f400d.jpg
... der GS F aber durch sein geringes Gewicht kompensieren. Lexus gibt ein Leergewicht von 1830 Kilogramm an und spricht vom "leichtesten Fahrzeugen im Wettbewerbsumfeld".
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Lexus-GS-F-1200x800-557cc36a0aad094f.jpg
Der Innenraum wird vor allem von den Halbschalensitzen mit integrierter Kopfstütze dominiert. Weitere sportliche Akzente setzen die Carbonblenden auf der Mittelkonsole vor dem Schalthebel und am Armaturenträger, das Sportlenkrad mit Schaltwippen und die Mittelarmlehne in Alcantara.
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Volvo-S60-Cross-Country-1200x800-074e6a9d0773592b.jpg
Volvo präsentiert die Mittelklasse-Limousine S60 in der Cross Country-Version. Damit bieten die Schweden laut eigenen Angaben die weltweit erste Limousine im robusten Geländelook an. Die gesuvte Limousine hat Volvo um 65 Millimeter höhergelegt. Ab Frühjahr 2015 ist ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Volvo-S60-Cross-Country-1200x800-eca2a3147f4dd790.jpg
... der Volvo S60 Cross Country bestellbar und sowohl mit Front- als auch Allradantrieb erhältlich. Der Fronttriebler bekommt seine Kraft vom Drive-E Dieselmotor D4 mit zwei Litern Hubraum, bei der Allradvariante sorgt der 2,4-Liter-Fünfzylinder-Diesel für Vortrieb.
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-1508dc9c76a7e362.jpg
Ford gibt bekannt: Der Ford GT lebt! In einem geheimen Bunker unter dem Designzentrum in Detroit entstand der neue Supersportler. Die Studie soll 2016 Wirklichkeit werden. Ein Carbon-Kleid hat sie, nach ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-1cb9c29a4ecfe096.jpg
... oben öffnende Türen und einen doppelt aufgeladenen 3,5 Liter starken Ecoboost-Sechszylinder, der über 600 PS ...
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-b166c0af1c7eadda.jpg
... auf die Hinterräder wuchtet. Serienmäßig im neuen Ford GT: Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe, höhenverstellbares Fahrwerk und Karbon-Keramik-Bremsen.
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-c51973c7cf7404a3.jpg
50 Jahre ist es her, dass Ford die Rennsportwelt mit dem legendären GT40 überraschte. Die Produktion des neuen Ford GT soll Ende 2015 beginnen, damit er im Jubiläumsjahr 2016 schon früh bei den Händlern steht.
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-66342d0d434bd6dc.jpg
VW will mit dem Cross Coupé GTE auf dem US-Markt punkten. Der Cross soll Ende 2016 zunächst als siebensitziges Midsize-SUV auf MQB-Basis im US-Werk Chattanooga in Produktion gehen und die amerikanischen Kunden zufriedenstellen. Die verlangen vor allem ein großes Platzangebot. Bei einer ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-491127e743e4b2ea.jpg
... Breite von 2,03 Metern und einer Höhe von 1,74 m mangelt es im Innenraum weder an Kopf-, Knie- oder Ellenbogenfreiheit. Im tiefen Kofferraum könnte man zu Ostern Schokoeier verstecken. Das Raumgefühl entspricht dem der typischen US-Midsize-SUVs wie dem Ford Explorer. Neben dem ...
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-b2ab0ed3a465bbcf.jpg
... Platzangebot muss die Technik für die Amis immer auf Stand der Zeit sein. Daher verzichtet VW bei der Studie auf sämtliche Schalter, Knöpfe und analogen Anzeigen. Sitzheizung, Klimaanlage und Außenspiegel lassen sich nur über Touchpads bedienen. Navi und Infotainmentsystem laufen über einen zentralen 10,1-Zoll-Bildschirm, der auch auf Gestensteuerung reagiert – dem letzten Schrei von der CES 2015.
Bild: Friso Gentsch/Volkswagen
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-3107e2f6252d8f3c.jpg
Tacho und Drehzahlmesser des Cross Coupé werden digital in einem 12,3-Zoll-Display abgebildet. Obwohl in dem Showcar noch Dummies stecken, verspricht VW die Integration von Android und Apple-Car-Play, wie sie bereits zum Frühjahr ...
Bild: Friso Gentsch/Volkswagen
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-138d15347c90e118.jpg
... beim neuen Audi Q7 in Serie geht. Letztlich muss der Preis stimmen und da will VW tatsächlich auf dem Niveau der asiatischen und amerikanischen Konkurrenz landen. Ohne Steuern wäre ein Einstiegspreis bei 30.000 Dollar denkbar. Wir haben in der Cross Coupé GTE Studie bereits Probe gesessen.
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-0c051effdaf4fa0a.jpg
Der von Grund auf neukonstruierte Q7 hat immerhin 325 Kilogramm abgespeckt und kommt mit 1995 Kilogramm Leergewicht auf nun knapp unter zwei Tonnen. Leichtbau ist das Zauberwort. So sind die ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-0acf7b8741b35a4e.jpg
... Türen, die bereits 24 Kilogramm Gewicht einsparen, sowie die vorderen Kotflügel, die Motorhaube und die Heckklappe aus Aluminium. Zudem hat Audi sich ein paar Zentimeter gespart. Der neue Q7 ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-59eaa2dd2a96d7c1.jpg
... misst 5,05 Meter in der Länge, 1,97 Meter in der Breite und ist 1,74 Meter hoch, womit er kürzer und schmaler als sein Vorgänger ist. Trotzdem soll es im Innenraum mehr Knie- und Kopffreiheit geben. Weiteres Highlight ist das neue Bedienkonzept. Der ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-86e4e18d3fd2c9ce.jpg
... traditionelle Dreh-/Drück-Steller, ein Multifunktionslenkrad, Sprachbedienung und ein Touchpad für die Eingabe mit Mehrfinger-Gesten stehen zur Bedienung von Telefon, Radio, Media und Navigation zu Verfügung. Die Befehle können über das Touchpad in Schreibschrift eingeben werde. Das neue, ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-bc7effebe53fce04.jpg
... 12,3-Zoll große Kombiinstrument bietet neuartige 3D‑Grafiken. LTE-Internet-Zugang sowie App-Integration per "Apple Car Play" und "Android Auto" sind ab sofort auch möglich. Zunächst stehen zwei V6-Motoren zur Auswahl: ein 3.0 TDI mit 272 PS und ein 3.0  TFSI mit 333 PS. Audi wird den Q7 noch 2015 auch als Diesel-Plug-in-Hybrid anbieten. Die ausführliche Sitzprobe im neuen Q7 finden Sie hier.
Bild: Helmut Werb
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-53ca72b6b112ad2e.jpg
Mit dem Facelift des Porsche Cayenne gibt es auch einen neuen Cayenne Turbo S. Mit nun 570 PS (20 mehr als bisher) beschleunigt der 4,8 Liter V8-Biturbo den Blechberg in 4,1 Sekunden auf Tempo 100 und ...
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-cd3c9ce8d37832a2.jpg
... auf 284 km/h. Irre, oder? Zudem umrundete der Turbo S die Nordschleife des Nürburgrings in 7:59,74 Minuten – kein SUV war je schneller.
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-3e8359b519959027.jpg
Erstmals kommt der Porsche 911 Targa als GTS. Immer mit Allrad und Sport-Chrono-Paket, 430 PS stark und 300 km/h schnell. Hinten macht der GTS mächtig dicke Backen (22 mm breiter) und hat nochmals breitere Gummis (305/30), die sich ...
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-ae0dff716021167b.jpg
... auf mattschwarzen 20 Zöllern mit Zentralverschluss drehen. Überhaupt ist schwarz schwer angesagt. Sämtliche Schriftzüge, das Lufteinlassgitter, sowie innen das Alcantara-Lenkrad und die Alu-Zierleisten haben sich auf die dunkle Seite des Sports geschlagen. Wir haben im stärksten Targa schon die Sitzprobe gemacht.
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Messerundgang-1200x800-7e49f8ce25b60d02.jpg
Der Mini John Cooper Works holt  aus einem 2.0 Liter-Vierzylinder mit Twin-Turbo 228 PS, das maximale Drehmoment liegt bei 320 Newtonmetern. An der Front sorgen auffällig große Lufteinlässe für die nötige Abkühlung des Kraftpakets dahinter, ...
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Messerundgang-1200x800-56918042c0931788.jpg
... fette 17- Zöller, Brembo-Bremsen, allerlei Flügelwerk am Heck sowie neue ...
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Messerundgang-1200x800-cbdd108b1263dde1.jpg
... Rundinstrumente mit Ladedruckanzeige im Innenraum sollen verdeutlichen, dass dieser Mini mit maximaler Schubkraft unterwegs ist.
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-81bc5bb145cd675c.jpg
Das Mercedes-AMG GLE 63 Coupé brüllt das Messepublikum mit seinem Kühlerschlund geradezu an! Keine Frage, mit großen Lufteinlässen, auffälligem Spoilern und Radlaufverbreiterungen zählt er optisch zu fetten Premieren in Detroit. Sein Erzrivale heißt BMW X6 M. Und den will das Schrägheck-SUV aus Stuttgart vor allem mit seinem 5,5-Liter-V8-Biturbomotor verputzen. Das Triebwerk ...
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-f7b0fb62ec161c0a.jpg
... leistet 557 PS mit einem Drehmoment von 700 Newtonmetern und in der S-Variante dank höherem Ladedruck sogar 585 PS mit 760 Nm, womit er den X6 M um zehn PS und zehn Nm übertrumpft. Beim Sprint kämen die beiden Kontrahenten gleich schnell aus den Puschen, wären in 4,2 Sekunden auf Tempo 100. Anders als beim normalen GLE, der in Detroit ebenfalls Messepremiere hat, übernimmt ...
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-c038de1cbcfc8b57.jpg
... beim AMG keine Neun- sondern eine Sieben-Gang-Automatik die Schaltvorgänge. Wer es sportlich mag, der schaltet komplett ohne Eingriffe der Automatik über die Paddles am Lenkrad. Beim permanenten Allradantrieb (4MATIC) setzt AMG ein eigenständiges Verteilergetriebe ein, um die Antriebsleistung im Verhältnis von 40:60 auf Vorder-und Hinterachse zu verteilen. Die Verbrauchswerte liegen laut Mercedes im Schnitt bei 11,9 Liter je 100 Kilometer. Die Preise werden zum Marktstart im Sommer 2015 bei 115.000 Euro beginnen.
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Messerundgang-1200x800-2cf08e7da60c8ef8.jpg
Dezent aber stimmig hat BMW der 6er Baureihe überarbeitet. Mit dem neuen Modelljahr bekommt die BMW-Niere größere Öffnungen, vergrößerte Endrohrblenden, LED-Scheinwerfer, 20-Zoll-Räder und eine Sportabgasanlage. Im neuen 6er ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Messerundgang-1200x800-658def50d7a0fa2c.jpg
... wird auch die Grundausstattung umfangreicher, so ist das das Navigationspaket ConnectedDrive jetzt serienmäßig. Dafür steigen die Basispreise bis zu 4000 Euro an: Das Coupé kostet nun ab 126.600 Euro, das Cabrio steht mit mindestens 134.000 Euro in der Preisliste und für das Gran Coupé müssen Kunden wenigstens 131.400 Euro an BMW überweisen.
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-fd317ce0e970ffe7.jpg
Rückkehr einer Legende: Der zwischen 1990 und 2005 gebaute Mittelmotorsportler NSX ist zurück. Ganze drei Jahre hat Honda die Fangemeinde mit einer Studie und kleinen Updates heiß gemacht. Das Ergebnis: Die Serie ist größer als das Konzept, misst 4,47 Meter in der Länge, 1,94 m in der Breite und 1,22 m in der Höhe. Der Radstand beträgt 2,63 m. Der Wechsel ...
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-d6e850096bcdaf32.jpg
... vom reinen V6- zum Hybridantrieb mitten in der Entwicklungsphase ist ein Grund für den Größenzuwachs. Das aggressive Design der Front, die an den alten NSX angelehnten Heckleuchten und die Lufteinlässe unter der C-Säule sind ebenfalls von der Studie bekannt, jetzt allerdings aerodynamisch im Windtunnel erprobt und voll funktionsfähig. Wie schon bei den Vorgängern, ist das ...
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-7cf12fc49f41318c.jpg
... Cockpit auf den Fahrer zugeschnitten – wie wir in der Sitzprobe erfahren haben. Hinter dem Fahrer sitzt knapp über dem Asphalt der neue DOHC-V6-Motor, ein Elektromotor und das Neun-Gang-Doppelkupplungstriebe. Zwei weitere E-Motoren sitzen an der Vorderachse und können die Vorderräder unabhängig voneinander bremsen oder beschleunigen. Damit sollte der ...
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-aade539d9db3f670.jpg
... neue NSX hohe Kurvengeschwindigkeiten erreichen und mit seinem Allradantrieb eine gute Traktion haben. Leider hat Honda auch noch nichts zur Systemleistung gesagt. Sie soll aber über 550 PS betragen. Die Bestellungen für die USA werden Mitte Sommer entgegen genommen, die Auslieferung ist für Ende 2015 geplant. Die Preise liegen bei umgerechnet 127.000 Euro.
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-d1177ddc53f78725.jpg
Da ist er! Nach der Präsentation des Alfa Romeo 4C Spider Konzepts in Genf 2013 folgt nun endlich die Serienversion. Geändert hat sich so gut wie nichts. Nur wissen wir jetzt, wie das Freiluft-Spektakel im 4C funktioniert: Das kleine Dach wird einfach aus dem Rahmen herausgelöst und in einer ...
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-1c832457c05aa4ba.jpg
... Tasche hinter dem Motor verstaut. Der Spider ist also mehr Targa als Roadster. Knapp 60 Kilo Zusatzgewicht bringt die Konstruktion dem 4C, der selbst damit dank seiner Karbon-Aluminium-Bauweise noch immer unter einer Tonne wiegt. Damit bleibt gewährleistet, dass der nur 1,8 Liter große 240 PS starke Vierzylinder im Heck den kleinen Italiener ...
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-89faf899cf8ae6bd.jpg
... in weniger 4,5 Sekunden auf 100 km/h katapultiert und einem bis zu einem Spitzentempo von 260 km/h den Wind um die Rübe bläst. Apropos Blasen: Eine Überraschung hat Alfa dann doch noch mit der Premiere des 4C Spiders parat. Die bei der Studie mittig platzierte Abgasanlage ist optional ebenfalls zu haben. Hergestellt wird sie von Akrapovič, die für ihren höllischen Sound in der Szene längst bekannt sind. Das Open-Air-Festival kommt pünktlich zum Sommer auf den Markt und wird ab rund 55.000 Euro zu haben sein.
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-89260bc0b14349e9.jpg
Von wegen in Detroit geht es nur um Leistung! Chevrolet zeigt mit dem Bolt einen günstigen Stromer im Kleinwagenformat. Bis zu 350 Kilometer soll der mit einer Akku-Ladung zurücklegen können und 2017 auf den Markt kommen. Der Preis ...
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-3cee0b0aa090236b.jpg
... von 30.000 Dollar wird als klare Kampfansage an Tesla gesehen, die 2018 mit dem Stadtflitzer Model C die Massen günstig elektrifizieren wollen.
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-7b7fa25b065eb6cc.jpg
Im Gegensatz zum Opel Ampera in Deutschland läuft es für sein Pendant Chevrolet Volt in den USA nicht ganz so schlecht. Grund genug, eine neue Generation des Plug-in-Hybrid mit Range-Extender auf Basis des Insignia auf den US-Markt zu bringen. Vor der Motor Show schürte GM-Vize-Designchef Edward Welburn noch die Hoffnung, ...
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-d7187f861e4381f7.jpg
... die Front des Volt sei stark von der Corvette C7 beeinflusst. Wer allerdings den neuen Volt sieht, weiß, dass dieser Vergleich stark hinkt und man nur mit gutem Willen die breite Font mit den schmalen Leuchten der Stingray erahnen kann. Ebenfalls versprochen wurde eine ...
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-49357347830ffac8.jpg
Verbesserung der Leistungswerte. Der Hubraum des Range-Extender-Motors des Volt steigt auf 1,5 Liter, gleichzeitig sollen die Batterien etwa 13 Kilogramm leichter sein. Wie sich das auf Beschleunigung und Reichweite auswirkt, wird der erste Fahrbericht zeigen. Opel wird den Stromer übrigens nicht übernehmen, dafür sei in Deutschland die Nachfrage zu gering.
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Hyundai-Sonata-Hybrid-1200x800-e88cc4f69c5ae96d.jpg
Hyundai zeigt den neuen Sonata Hybrid. Den Verbrenner-Part übernimmt ein Zwei-Liter-Benziner mit 156 PS. Ihm greift ein Elektromotor mit 38 kW (52 PS) unter die Arme. Als Durchschnittsverbrauch auf hundert Kilometern gibt Hyundai für den ...
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Hyundai-Sonata-Hybrid-1200x800-bf7567e2708a4a0d.jpg
... Hybrid-Sonata 5,5 Liter an. Außerdem haben die Koreaner dem elektrounterstützen Sonata eine veränderte Optik verpasst. So sind der Kühlergrill modifiziert und die LED-Rückleuchten neugestaltet. Außerdem wächst der Neue im Gegensatz zu seinem Vorgänger um 35 Millimeter in der Länge und um 30 Millimeter in der Breite.
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Nissan-Titan-1200x800-52349e8978b2e032.jpg
Der Nissan Titan maximale verträgt ein Zuladungsgewicht von 907 Kilogramm, die maximale Anhängelast beträgt 9,07 Tonnen. Das japanische Ungetüm ist 6,17 Meter lang, 2,05 Meter breit und 2,00 Meter hoch. Nissan setzt ...
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Nissan-Titan-1200x800-4ebe254e91cee320.jpg
... wie seine US-Pick-up-Konkurrenz auf einen brachialer V8-Turbodiesel mit fünf Litern Hubraum. Der zerrt mit 752 Newtonmetern Drehmoment wahlweise an allen vier oder nur den Hinterrädern.
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Vorschau-1200x800-1000e3399a5b7172.jpg
Auch Toyota spielt im Reigen der Pick-ups mit und lässt auf der NAIAS 2015 den neuen Tacoma von der Leine. Der ist der kleine Bruder vom Dickschiff Tundra. Neben dem ...
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Toyota-Tacoma-1200x800-7d09a2ef9c8dd923.jpg
... bekannten 2.7 Vierzylinder wird der Pick-up ab sofort auch von einem 3,5-Liter-V6 befeuert.
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Jaguar-F-Pace-1200x800-97af7d8407340b3d.jpg
Jaguar kündigt auf der Detroit Auto Show (17. bis 25. Januar 2015) ein neues Modell an: den F-Pace. Bislang gibt es nur dieses Teaser-Bild der neuen Baureihe, die wohl die Serienversion der Jaguar-Studie C-X17 sein dürfte.
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Shelby-GT350R-1200x800-dfbba22cd3d00692.jpg
Der schärfste Mustang: Neben dem GT zeigt Ford den Shelby GT350R. Die "R"-Version des Pony-Cars soll gegenüber dem GT350 knapp 60 Kilogramm leichter geworden sein. Außerdem verspricht Ford, dass der ...
Bild: Glenn Paulina
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/8/1/8/6/Detroit-Auto-Show-NAIAS-2015-Messerundgang-1200x800-c7f946e79d6866a9.jpg
... in limitierter Auflage produzierte GT350R der Rennstrecken-tauglichste Mustang aller Zeiten sei. Sein 5,2-Liter-V8-Sauger schickt über 500 PS an die Hinterräder.
Bild: Glenn Paulina