Zur Homepage

Die aussichtsreichsten deutschen Nachwuchsfahrer

Die aussichtsreichsten deutschen Nachwuchsfahrer
Maximilian Günther: 21 Jahre alt, aus Oberstdorf (Bayern). Er gewann zuletzt in Silverstone ein Formel-2-Rennen. In der kommenden Saison ist er als Formel-E-Pilot bei Dragon im Gespräch.
Die aussichtsreichsten deutschen Nachwuchsfahrer
David Beckmann: 18 Jahre alt, aus Iserlohn (Nordrhein-Westfalen). Er fährt für das Jenzer-Team in der GP3, ist dort derzeit 13. Jahrelang war er Kart-Konkurrent von Mick Schumacher. Seit ein zwei Jahren stockt seine Karriere aber etwas.
 
Die aussichtsreichsten deutschen Nachwuchsfahrer
Jannes Fittje: 18 Jahre alt, aus Waltershausen (Thüringen). Er steigt ab dem kommenden GP3-Lauf in Ungarn in die GP3-Meisterschaft auf – wie Beckmann mit dem Schweizer Jenzer-Team.
Die aussichtsreichsten deutschen Nachwuchsfahrer
Mick Schumacher: 19 Jahre alt, aus der Schweiz. Er ist der Sohn von Rekordweltmeister Michael Schumacher, ist aktuell in der Formel-3-Europameisterschaft als Neunter der beste Deutsche, kletterte schon zwei Mal auf das Podium.
Die aussichtsreichsten deutschen Nachwuchsfahrer
Julian Hanses: 20 Jahre alt, aus Hilden (Nordrhein-Westfalen). Er schlägt sich mit dem kleinen deutschen Ma-Con-Team tapfer in der Formel-3-Europameisterschaft.
Die aussichtsreichsten deutschen Nachwuchsfahrer
Sophia Flörsch: 17 Jahre alt, aus München (Bayern). Sie ist die schnellste Nachwuchsfrau Deutschlands. Im Mai absolvierte sie erfolgreich ihr Abitur, seither fährt sie für Van Amersfoort in der Formel-3-Europameisterschaft, geht aber in Spa am kommenden Wochenende erst in ihr zweites Rennwochenende.
Die aussichtsreichsten deutschen Nachwuchsfahrer
Lirim Zendeli: 18 Jahre alt, aus Bochum (Nordrhein-Westfalen). Er führt derzeit im US-Team von Ralf Schumacher überlegen die ADAC Formel 4 an, fährt aber auch schon in seiner dritten Saison in der Formel 4. Er gilt als schnellstes deutsches Nachwuchstalent derzeit.
Die aussichtsreichsten deutschen Nachwuchsfahrer
Niklas Krütten: 16 Jahre alt, aus Trier (Rheinland-Pfalz). Er ist derzeit bester Neueinsteiger in der ADAC Formel 4.
Die aussichtsreichsten deutschen Nachwuchsfahrer
Andreas Estner: 18 Jahre, aus Wall (Bayern). Er fährt wie sein Bruder Sebastian Estner für das Neuhauser-Team in der Formel 4. Ist als älterer Bruder auch der schnellere.
Die aussichtsreichsten deutschen Nachwuchsfahrer
David Schumacher: 16 Jahre als, aus Bergheim (Nordrhein-Westfalen). Der Sohn von Ralf Schumacher fährt in dessen Team seine erste Formel-4-Saison, ist derzeit zweitbester Neuling.
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/5/8/0/8/7/Die-aussichtsreichsten-deutschen-Nachwuchsfahrer-1200x800-925a37538cd93a56.jpg
Leon Köhler: 18 Jahre alt, aus Erlenbach am Main (Bayern). In seiner ersten Formel-4-Saison läuft es bisher zwar durchwachsen, aber als Kart-Europameister 2017 hat er sein Talent bereits unter Beweis gestellt.