Zur Homepage

Die Autos von Vin Diesel

Fast and Furious 4: "Neues Modell. Originalteile."
Als Ex-Knacki und Streetracer Dom Toretto in der Fast & Furious-Reihe wurde Vin Diesel an der Seite von Paul Walker zur PS-Legende. Was sind seine heißesten Filmautos? Und was fährt der Star privat?
Bild: DPA
Fast and Furious 4: "Neues Modell. Originalteile."
Als sicher gilt, dass der 1967 geborene US-Schauspieler einen GMC Yukon fährt, das bis zu siebensitzige SUV-Monster. Da passt auf jeden Fall die ganze Familie rein; mit seiner Lebensgefährtin, dem mexikanischen Model Paloma Jiménez, hat er drei Kinder. Vielleicht ...
Bild: Youtube / TMZ
Fast and Furious 4: "Neues Modell. Originalteile."
... trotzdem eine Nummer zu groß für ihn? Den ein Youtube-Video zeigt den Muskelmann beim Ausparken – was Diesel grandios peinlich versemmelt. Er rangiert hin, er rangiert her und bekommt das Auto trotz reichlich Platz doch nicht aus der Lücke. Da fragt man sich schon: Wie hat er die crazy Rennen und Stunts in den Filmen hinbekommen?
Bild: Youtube / TMZ
Fast and Furious 4: "Neues Modell. Originalteile."
Angeblich wurden in seiner Auffahrt auch ein Minivan Honda Odyssey und ...
Bild: Honda
Fast and Furious 4: "Neues Modell. Originalteile."
... eine Mercedes G-Klasse gesichtet. Spektakulärer klingt, was gerüchteweise durchs Netz schwappt: Vin Diesel sei von einigen der Film-Fahrzeuge so begeistert gewesen, dass er sich die gleichen Modelle auch für seinen privaten Fuhrpark zugelegt habe. Die Rede ist da ...
Bild: Werk
Fast and Furious 4: "Neues Modell. Originalteile."
... beispielsweise vom berühmt-berüchtigten 1970er Dodge Charger R/T. Er ist in den Fast & Furious-Filmen das Auto Doms schlechthin, hat der ihn doch in seiner Jugend zusammen mit seinem Vater selbst aufgebaut. Nachdem Doms Vater aber bei einem Stockcar-Rennen ums Leben kam, hat er Angst vor dem Auto – nicht ohne Grund, brutzelt bei dem doch ...
Bild: Getty
Fast and Furious 4: "Neues Modell. Originalteile."
... ein monströser, dank Lachgaseinspritzung bis zu 1200 PS starker Neun-Liter-Motor unter der Haube. Eine Automatik erleichert das lässige Cruisen.
Bild: Getty
Fast and Furious 4: "Neues Modell. Originalteile."
Innen geht's im Filmauto mit Sportsitzen und einer Innenverstrebung sehr spartanisch zu. Sollte Vin Diesel sich privat auch so einen zugelegt haben, hat er es hoffentlich gemütlicher. Laut Youtuber ARich hat er für sein Exemplar 50.000 Dollar hingelegt.
Bild: Getty
Fast and Furious 4: "Neues Modell. Originalteile."
Auch in den 1993er Mazda RX7, den er als Dom Toretto in den Teilen 1, 2 und 4 fuhr, soll sich Diesel so verliebt haben, dass er sich das gleiche Modell privat holte.
Bild: Bonhams
Fast and Furious 4: "Neues Modell. Originalteile."
Diese Karre, die Dom Toretto ebenfalls in mehreren Teilen fuhr, hat es dem Schauspieler angeblich auch so angetan, dass er sich eine solche in die eigenen Garage stellte: eine 1966er Corvette Grand Sport Stingray. Youtuber ARich ...
Bild: DPA
https://i.auto-bild.de/ir_img/5/4/4/7/9/2/Die-Autos-von-Vin-Diesel-1200x799-cf3ebb45d8455e38.jpg
... zeigt ein Exemplar in Blau mit weißem Rennstreifen. Kostenpunkt angeblich: 65.000 Dollar.
Bild: Youtube / ARich
https://i.auto-bild.de/ir_img/5/4/4/7/9/2/Fast-and-Furious-4-Neues-Modell-Originalteile-1200x800-df5e7a9d9300b84a.jpg
Heißer Schlitten, dieser 87er Buick Grand Nation! Dom Toretto fuhr ihn im vierten Teil der F&F-Reihe. Privat hat Diesel angeblich einen 2010er Dodge Charger SRT8, genau wie einen ...
Bild: DPA
https://i.auto-bild.de/ir_img/5/4/4/7/9/2/Fast-and-Furious-4-Neues-Modell-Originalteile-1200x800-625e82c9d888fcd3.jpg
... Dodge Charger Daytona (1969). Kein Wunder, das Biest verleiht Flügel! Nicht nur wegen des fantastischen Heckbügels, sondern auch ...
Bild: DPA
https://i.auto-bild.de/ir_img/5/4/4/7/9/2/Fast-and-Furious-4-Neues-Modell-Originalteile-1200x800-f61c946e18bdf1cd.jpg
... dank des 470 PS starken 6,4-Liter-HEMI-Herzens. Da hält es einen kaum auf dem Sessel. Das Privatmodell soll laut ARich 55.000 Dollar wert sein.
Bild: DPA
https://i.auto-bild.de/ir_img/5/4/4/7/9/2/Fast-and-Furious-4-Neues-Modell-Originalteile-729x486-d668a44c5bf84a0a.jpg
Muscle-Car für den Muskelmann: Auch die Chevy Chevelle SS 454, Baujahr 1970, hat Vin Diesel dem Gerücht so sehr beeindruckt, dass er sich...
Bild: Getty
https://i.auto-bild.de/ir_img/5/4/4/7/9/2/Fast-and-Furious-4-Neues-Modell-Originalteile-729x486-2824ad2f1bec80f7.jpg
... eine eigene gekauft hat. In Fast & Furious fährt er sie im ersten und im vierten Teil, ...
Bild: Facebook / @VinDieselCars
https://i.auto-bild.de/ir_img/5/4/4/7/9/2/Fast-and-Furious-4-Neues-Modell-Originalteile-729x486-8aa3d98a6e72cd85.jpg
... in "The Fate of the Furious" (Teil 8) holt Dom sich eine rot-schwarz lackierte. Für sein Privatmodell soll er laut Youtuber ARich 30.000 Dollar bezahlt haben. Ebenfalls in der achten Episode ...
Bild: Universal Pictures
https://i.auto-bild.de/ir_img/5/4/4/7/9/2/Fast-and-Furious-4-Neues-Modell-Originalteile-1200x800-14e10d8b0698d9e4.jpg
... reitet Dom Toretto auf Cuba diesen geil abgerockten Chevy Fleetline (1950). Sieht aus, als würde die Karre gleich zusammenbrechen – der Schein trügt aber, klar. Das Gegenteil ist der Fall: Der Fleetline ...
Bild: Getty
https://i.auto-bild.de/ir_img/5/4/4/7/9/2/Fast-and-Furious-4-Neues-Modell-Originalteile-1200x800-54ad61ee82ce7663.jpg
... hat vier Vorwärts- und vier Rückwärtsgänge, sodass er mit bis zu 160 Sachen Arsch voran brettern kann! So einen hat Vin Diesel aber wohl nicht.
Bild: Getty
https://i.auto-bild.de/ir_img/5/4/4/7/9/2/Fast-and-Furious-4-Neues-Modell-Originalteile-1200x800-0ed07508cb4993c2.jpg
Der Klassiker darf auch in Teil 8 nicht fehlen: Doms geliebter Dodge Charger, hier in einer "Ice"-Version. Stählernes Kleid, 18-Zöller und ...
Bild: Getty
https://i.auto-bild.de/ir_img/5/4/4/7/9/2/Fast-and-Furious-4-Neues-Modell-Originalteile-1200x800-4e2628ea4246e5b5.jpg
... ein Düsentrieb auf dem Hinterteil machen den Charger mit zum Brachialsten, das der Gauner je lenkte. Das Raketentriebwerk ist aber nur Show – tatsächlich sorgt ein ganz normaler V8 für den Vortrieb.
Bild: Getty
https://i.auto-bild.de/ir_img/5/4/4/7/9/2/Fast-and-Furious-4-Neues-Modell-Originalteile-1200x800-b58671d67014b310.jpg
Beim waghalsigen Überfall auf einen Tanklastzug lenkt Toretto/Diesel einen 87er Buick Grand Nation, passend herausgeputzt im Al-Capone-Trimm.
Bild: DPA
https://i.auto-bild.de/ir_img/5/4/4/7/9/2/Die-Autos-von-Vin-Diesel-1200x800-2abc2e49b64cb8f5.jpg
Teil 7: Dom Toretto fährt einen 1970er Plymouth Barracuda. Auch so einen Barracuda soll Vin Diesel privat besitzen.
Bild: Youtube / ARich
https://i.auto-bild.de/ir_img/5/4/4/7/9/2/Die-Autos-von-Vin-Diesel-1200x800-0e9766b6ac6f1ddd.jpg
Eine echte Waffe, dieser 1973er Chevrolet Camaro F-Bomb! Leider auch im Wortsinn: In "Fast and Furious" nietet Dom Toretto damit Fenix Calderon um. Den Preis fürs Auto kennt ARich hier nicht, kein Wunder: Ob Vin Diesel wirklich den "echten", 1500 PS starken, von David Frieburger (Hot Rod Magazine fame) gebauten F-Bomb besitzt, darf doch sehr bezweifelt werden. Im Film wurden Replikas verwendet. 
Bild: Youtube / ARich
https://i.auto-bild.de/ir_img/5/4/4/7/9/2/Die-Autos-von-Vin-Diesel-1200x800-10c6131fe497cf8d.jpg
Warum nicht mal was Aktuelles zwischen all den Klassikern? Zum Beispiel diesen 2015er Dodge Charger oder einen ganz banalen ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/5/4/4/7/9/2/Die-Autos-von-Vin-Diesel-1200x800-64633ddf2b992ce3.jpg
... BMW M5 aus 2010. Die Deutschen können nämlich auch Muskel-Autos!
Bild: Youtube / ARich
https://i.auto-bild.de/ir_img/5/4/4/7/9/2/Die-Autos-von-Vin-Diesel-1200x800-f22dc8b8816bd96c.jpg
Der Pontiac Bonneville ist ein Gefährt aus dem Kurzfilm Los Bandoleros, dem Vorfilm zum vierten Teil der F&F-Reihe. Diesel spielte hier nicht nur eine der Hauptrollen, sondern führte auch Regie.
Bild: Youtube / ARich
https://i.auto-bild.de/ir_img/5/4/4/7/9/2/Die-Autos-von-Vin-Diesel-1200x800-f992132fea7fdc4f.jpg
Japaner gibt's in den Streetraces zuhauf. Klar, dass da Subaru WRX STi nicht fehlen dürfen! Laut ARich auch nicht in Vin Diesels Sammlung.
Bild: Youtube / ARich
https://i.auto-bild.de/ir_img/5/4/4/7/9/2/Die-Autos-von-Vin-Diesel-1200x800-5155122605ffde36.jpg
Auch ein wichtiges Auto für Dom: der 1970er Plymouth Roadrunner, der unter anderem in den Teilen 4 und 7 eine Rolle spielt. Hat Diesel auch einen in der Privatgarage stehen? ARich behauptet: ja.

Bild: Youtube / ARich
https://i.auto-bild.de/ir_img/5/4/4/7/9/2/Die-Autos-von-Vin-Diesel-1200x800-bc84207555b677b9.jpg
Dieser Toyota Supra wird auf der Leinwand vor allem von Doms Kumpel Brian O'Conner gefahren. Vin Diesel ...
Bild: Mecum Auctions
https://i.auto-bild.de/ir_img/5/4/4/7/9/2/Die-Autos-von-Vin-Diesel-1200x800-97d06d85940d7850.jpg
... hat es das Auto offenbar dennoch angetan, angeblich hat er sich fürs echte Leben auch so einen gekauft.
Bild: Youtube / ARich
https://i.auto-bild.de/ir_img/5/4/4/7/9/2/Die-Autos-von-Vin-Diesel-1200x800-6f27561f0b3879bf.jpg
Bulli für Reiche: Angeblich besitzt Vin Diesel auch einen 350.000 Dollar teuren Rolls-Royce Ghost Sprinter. Doch ups, nein: Hier scheint sich Youtuber ARich vertan zu haben. Die luxuriöse Benz-Sprinter-Sonderanfertigung gehört F&F-Kollege Tyrese Gibson. Vielleicht hat der ihn mal für einen Camping-Trip ausgeliehen?
https://i.auto-bild.de/ir_img/5/4/4/7/9/2/Fast-and-Furious-4-Neues-Modell-Originalteile-1200x800-7fdf16be4139ef62.jpg
Krasser Abflug in Fast & Furious 7: Dom Toretto segelt mit einem gut drei Millionen Euro teuren Lykan HyperSport aus einem Hochhaus – das Filmauto war danach hinüber. Es wird gemunkelt, Vin Diesel habe sich so einen Supersportler auch nach Hause geholt. Ob's stimmt, ist nicht bekannt. Aber leisten könnte er sich das wohl.
Bild: DPA