Zur Homepage

Die Gebrauchtwagen des Grauens

Alfa Romeo 147, Jaguar S-Type, Fiat Doblò, Mercedes M-Klasse, Ford Ka, Chrysler PT Cruise, Renault Mégane
Problemautos kommen in allen Klassen vor, vom kargen Kleinwagen bis zum dicken Premium-SUV. Hier zeigen wir, welche Autos beim TÜV häufig durchfallen und was ihre Schwachstellen sind. Sol­che Modelle sollte man nur kaufen, wenn sie durchrepariert und günstig sind. Und nur mit neuer HU-Plakette.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Lier
VW Sharan Frontansicht (Typ 7M)
VW Sharan • Bauzeit ab 1995 (Typ 7M). Er bietet jede Menge Platz, aber bis Baujahr 2000 auch eine eher miserable Verarbeitung. Aber auch die Modelle ab 2000 sind nicht ohne: verkokte AGR-Ventile, ...
Bild: Thomas Ruddies
VW Sharan Heckansicht (Typ 7M)
... Ölpumpen am 2.0 TDI gehen gerne kaputt, auch Turbolader beim TDI, hakende Zündanlassschalter, abgesoffene Sicherungskästen oder undichte Kupplungszylinder.
Bild: Roman Raetzke
VW Sharan 2.0 TDI (Typ 7N)
Der neue 7N (ab 2010) macht vieles besser, aber nicht alles. Auch hier kommen verkokte AGR-Ventile und defekte Anlasser vor. Weil sich Wasser zwischen den doppelten Türdichtungen sammeln konnte, gab es einen Rückruf. Bei einigen Modellen fällt Rostbildung an der Heckklappe auf.
Bild: Sven Krieger
Dacia Logan (1. Generation)
Dacia Logan • Bauzeit seit 2005. Unter dem Blechkleid von Renaults günstigem Kompakten steckte alte Technik vom Modus/Clio/Mégane. Der günstige Preis ließ sich nur durch Verzicht halten: Seitenairbags und Servolenkung fehlten an der Basis, ESP gab es gar nicht.
Bild: Werk /
Dacia Logan (2. Generation)
Der ADAC hatte viel Arbeit mit defekten Anlassern, Spritpumpen, Zündkabeln und -schlössern sowie gestörten Kurbelwellengebern und leeren Batterien. Deutsche Kunden fanden zudem die Lackqualität unzureichend.
Bild: Angelika Emmerling
Dacia Logan MCV
In der zweiten Generation (seit 2012) kommt der Logan nicht mehr so altbacken wie sein Vorgänger daher, aber er ist immer noch sehr spartanisch ausgestattet. Immerhin sind nun serienmäßig ESP und Seitenairbags an Bord. Ärger gibt es aber dennoch weiterhin: Beklagt ...
Bild: Werk
Die Gebrauchtwagen des Grauens
... werden empfindliche Windschutzscheiben, sie zerkratzen zu schnell. Zwei Rückrufe betrafen 2017 mögliche Mängel am vorderen rechten Bremssattel und Probleme an den Fahrerairbags. Beim TÜV muss in allen Altersklassen und fast allen Prüfkategorien mit Mängeln und zum Teil aufwendigen Reparaturen gerechnet werden. Fast schon legendär sind die Mängel an der Auspuffanlage des Dacia.
Bild: Werk
Die Gebrauchtwagen des Grauens
Renault Kangoo (Typ W) • Bauzeit: seit 2008. Weniger knubbelig als sein Vorgänger, aber dafür größer, nach wie vor praktisch und mit bis zu sieben Sitzplätzen erhältlich. Erst ab dem Modelljahr 2011 gibt es den Schleuderschutz ESP bei allen Versionen serienmäßig.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Toni Bader
Die Gebrauchtwagen des Grauens
Seit seinem Erscheinen mussten Kangoo-Besitzer mehrere Rückrufe über sich ergehen lassen. Los ging es 2008 mit einem defekten Gurtaufroller und einer knackenden Lenksäule, 2009 folgte ein Rückruf aufgrund eines Softwarefehlers, der zu Störungen der elektrischen Servolenkung führen konnte. 2013 ...

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Toni Bader
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Die-Gebrauchtwagen-des-Grauens-1200x800-b8b8a1d2df1b0abf.jpg
... orderte Renault die Kangoo-Halter aufgrund der Handbremse in die Werkstätten, 2014 war es dann die Dieselpumpe und 2016 die Bremsleitungen. Trotz der vielen Rückrufe haben auch die TÜV-Prüfer jedes Mal viel zu tun, wenn ein Kangoo zur Hauptuntersuchung (HU) vorfährt. Lenkung und Antriebswellen werden hier am häufigsten beanstandet. Die Mängelquote ...

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Toni Bader
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Die-Gebrauchtwagen-des-Grauens-1200x800-5094f565630ae19c.jpg
... der Lenkgelenke liegt bei der zweiten HU mehr als das dreizehnfache über dem Schnitt. Nach fünf Jahren machen oft die Dämpfer und Federn schlapp, später sind es die Achsen. Bei den sieben- bis neunjährigen Modellen macht sich vereinzelt Rost breit.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Toni Bader
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Die-Gebrauchtwagen-des-Grauens-1200x800-e56bf8400a9dcf90.jpg
Zudem weisen die Bremsscheiben über alle Jahrgänge hinweg erhöhten Verschleiß auf, und die Beleuchtung zeigt sich eher von ihrer dunklen Seite. Gefährlich wird es nochmal bei der Abgasuntersuchung (AU), denn hier fallen bereits junge Modelle durch.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Toni Bader
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Die-Gebrauchtwagen-des-Grauens-1200x800-4aaa33b7f8c82641.jpg
Chevrolet Captiva • Bauzeit: 2006 - 2014: Der 4,65 Meter lange, noch als Daewoo entwickelte Captiva kann eigentlich nichts so wirklich gut. Von außen macht er zwar auf dicke Hose und kommt wuchtig daher, bietet Innen aber trotzdem weniger Platz, als seine Konkurrenz. Immerhin ist der Kofferraum mit 1850 Litern wirklich großzügig bemessen.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Holger Schaper
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Die-Gebrauchtwagen-des-Grauens-1200x800-a647ee464ff114a0.jpg
Sind die Spurstangen noch recht haltbar und Rost im Fahrwerksbereich nicht in Sicht, sieht es in den restlichen Kategorien beim TÜV dafür ganz anders aus. Federn, Stoßdämpfer, An­triebswellen und Radaufhängungen sowie die Lenkanlage kassieren Mängelquoten, die teilweise um ein Mehrfaches über dem Durchschnitt liegen. Ein Dunkles Kapitel ist auch das Thema Licht: Beanstandungen bei den Scheinwerfern, deren Einstellung sowie den Rückleuchten und Blinkern häufen sich.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Uli Sonntag
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Die-Gebrauchtwagen-des-Grauens-1200x800-19695dca70004359.jpg
Auch die Bremsen bekleckern sich nicht mit Ruhm. Gibt die Wirkung der Betriebsbremse noch selten Anlass zur Besorgnis, schneidet die Feststellbremse desaströs ab. Die Bremsleitungen rosten bereits ab dem fünften Jahr, gleichzeitig häufen sich poröse Bremsschläuche.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Holger Schaper
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Die-Gebrauchtwagen-des-Grauens-1200x800-e9a64d4bbd3fe5f5.jpg
Auch die AU ist ein heikles Thema beim Captiva: Die Durchfallquote bei der ersten Abgasuntersuchung ist viermal höher als im Durchschnitt. Ab dem fünften Jahr ist die Auspuffanlage rund doppelt so oft beanstan­dungswürdig – hier gehört der Captiva zu den Schlechtesten. Ein weiteres Sorgenthema ist Ölverlust, der beim Captiva deutlich häufiger auftritt. Leider ist es ...

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Die-Gebrauchtwagen-des-Grauens-1200x800-47437bca76f643a6.jpg
... damit nicht getan. Zu den weiteren Problemzonen zählen rostende Heck­klappen, kaputte Radlager und ein paar Motorschäden. Hier trifft es gerade ältere Diesel und die Vierzylinder-Benziner. Beim Sechszylinder gibt es Probleme mit der Steuerkette. Schaltung oder Automatik? Bei­de Getriebearten machen beim Captiva viel Ärger.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Die-Gebrauchtwagen-des-Grauens-1200x800-f24755646f37df52.jpg
Chevrolet Matiz • Bauzeit: 2005 - 2010. Der Chevrolet Matiz ist ein umetikettierter Daewoo und somit ursprünglich aus 1998. Mit seinen Bobby Car-ähn­lichen Abmessungen springt er bereitwillig in jede Parklücke – optimal für die Stadt. Der 170 Liter kleine Kofferraum wächst durch Umlegen der Rückbank auf stattliche 845 Liter. Verblüffend: Vier Erwachsene passen rein, ohne dass es kneift.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Martin Meiners
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Die-Gebrauchtwagen-des-Grauens-1152x768-6b2abc431937e656.jpg
Sogar die Federung ist gekonnt abgestimmt. Bei der Sicherheit sieht es allerdings mau aus, denn ESP gab es nie, Seitenairbags sind nicht im Basismodell, nur ABS war serienmäßig. Der TÜV beanstandet häufig die Achsen. Bei den Mängeln der Lenkanlage liegt der Matiz in fast allen Baujahren über dem Durschnitt aller getesteten Fahrzeuge. Besitzer älterer Modelle haben Ärger mit Rost.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Martin Meiners
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Die-Gebrauchtwagen-des-Grauens-803x535-9d6228cc0caf75e1.jpg
Bei der Beleuchtung schneidet der Matiz – von den Blinkern abgesehen – in allen Bereichen deutlich schlechter als der Durchschnitt ab. Ebenso kritisch: die oft viel zu schwache Wirkung der Fußbremse. Eine unwillige Handbremse, schnell verschlissene Bremsscheiben und rostige Bremsleitungen komplettieren das Fiasko im Kapitel Bremsen.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Martin Meiners
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Die-Gebrauchtwagen-des-Grauens-822x548-6e967061eccdf016.jpg
Zu guter Letzt ist auch das Kapitel Umwelt für den Matiz kein erfreuliches. Hier nervt er seinen Besitzer mit Ölverlust, fällt zu häufig durch die AU, und der Auspuff rostet extrem. Weitere Schwachstellen: undichte Abgas­krümmer, anfällige Automatikgetriebe, festgegammel­te Scheibenwischerantriebe, Lichtmaschinenschäden und ver­kokte AGR-Ventile.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Martin Meiners
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Die-Gebrauchtwagen-des-Grauens-1200x800-5200fed0121e9454.jpg
Alfa Romeo 159 • Bauzeit: 2005 - 2011. Wie gern würden wir über den 159 sagen, dass er so gut ist, wie er aussieht: messerscharfe Kanten, breite Schultern, kraftvolle Statur. Dazu die klassische Alfa-Front mit traditionellem Grill, dem Scudetto, da ...

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Thomas Ruddies
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Die-Gebrauchtwagen-des-Grauens-1200x800-867ee9fdd50ee0b4.jpg
... werden Fans italienischer Designerware schwach. Der von Italdesign Giugiaro (auch Golf I, Scirocco I) geformte 159 hat Sex im Blech. Feingeister freuen sich über liebevolle Details im ...

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Thomas Ruddies
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Die-Gebrauchtwagen-des-Grauens-1200x800-29d84bd1f5b56d89.jpg
... fahrerorientierten Cockpit: Statt simpler Symbole schmücken die italienischen Worte Benzina, Acqua und Olio die Anzeigeinstrumente, die in Höhlen auf der Mittelkonsole sitzen. Ja, der 159 ist ein Aufreißertyp, er bezirzt jeden Auto-Ästheten. Im Gegensatz ...

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Thomas Ruddies
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Die-Gebrauchtwagen-des-Grauens-1200x800-5552bf7773a1f8e3.jpg
... zu TÜV-Prüfern. Zwar hat der 159 einen spürbaren Qualitätssprung zum Vorgängermodell 156 gemacht. Dennoch ist er meilenweit von der Zuverlässigkeit und Mängelarmut eines BMW 3er oder einer Mercedes C-Klasse entfernt. Fast jeder dritte siebenjährige 159 bekommt im ersten Anlauf keine neue Prüfplakette, der Besitzer rollt von der Hauptuntersuchung direkt ...

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Thomas Ruddies
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Die-Gebrauchtwagen-des-Grauens-1200x800-a39fd4eebb8d3d7a.jpg
... auf den Hof seiner Werkstatt mit erheblichen Mängeln im Gepäck. Nur 58,5 Prozent aller geprüften siebenjährigen 159 sind mängelfrei. Zum Vergleich: Fast 80 Prozent aller siebenjährigen C-Klassen (W 204) schneiden makellos beim TÜV ab, beim 3er (E90) sind es 75 Prozent. Seitenhalt? Na ja ... Raumange­bot hinten? Geht so ... Verarbei­tung? Hm ...

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Thomas Ruddies
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Die-Gebrauchtwagen-des-Grauens-1200x800-a684bbf3b20f08ab.jpg
Häufig am Markt ist der 2.4 JTDM, der Fünfzylinder-Diesel. Er läuft kernig und verbraucht wenig, aber: Motorschäden durch abgerissene Pleuel, gerissene Zahnriemen oder Überhitzung sind nicht die Ausnahme. Lieber Finger weg! Wenn es ein 159 sein muss, dann mit dem nur zwei Jahre angebotenen Vierzylinder 1.8 TBi mit 200 PS. Er passt mit seinem kernig-kehligen Klang zu Alfa, bietet genug Leistung und ist drehmomentstark wie der V6.
Bild: Thomas Ruddies
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Die-Gebrauchtwagen-des-Grauens-1200x800-6114e434035944a2.jpg
Die Bremsscheiben des 159 sind sehr verschleißanfällig. Davon zeugen hohe TÜV-Mängelquoten. Beim AUTO BILD-Dauertest hielten die vorderen gerade mal 34.000 Kilometer.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Thomas Ruddies
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Die-Gebrauchtwagen-des-Grauens-1200x800-2d6479e553824322.jpg
Ausgeschlagene Spurstangenköpfe, verschlissene Querlenkerbuchsen, gebrochene Federn sind typische 159-Mängel. Optikmakel: Rost an Lenkern und Trägern.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Thomas Ruddies
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Die-Gebrauchtwagen-des-Grauens-1200x800-ff6e6b3fc4bf243d.jpg
Der 159 hat kein existenzielles Rostproblem. Aber er gammelt vor allem an Achsträgern (Foto) und Schnittkanten am Unterboden. Auch die Halter ...

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Thomas Ruddies
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Die-Gebrauchtwagen-des-Grauens-1200x800-a2229a365af708d2.jpg
... des Endschalldämpfers machen schon einen problematischen Eindruck. Insgesamt zu viel Gammel für einen sieben Jahre alten Wagen. Weder Langzeit- noch Verarbeitungsqualität können beim 159 überzeugen, die Liste typischer Mängel ist einfach zu lang.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Thomas Ruddies
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Chrysler-PT-Cruiser-fahrend-729x486-50eb50d6e143d34c.jpg
Chrysler PT Cruiser • Bauzeit: 2000 - 2010. Ebenfalls immer für eine böse Überraschung gut ist der Chrysler PT Cruiser. Wer sich einen Neuwagen kauft, der auf den ersten Blick wie ein Oldtimer aussieht, erwartet dennoch moderne und zuverlässige Technik. Scheinbar waren die Chrysler-Bosse zu sehr mit der "Hochzeit im Himmel" (Fusion von Daimler-Benz mit Chrysler 1998) beschäftigt, um sich um Kundenbedürfnisse zu kümmern.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Liers
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Chrysler-PT-Cruiser-stehend-729x486-ec1f16ccd0eac516.jpg
Aus Sicht des TÜV-Prüfers gibt es nur zwei positive Punkte am PT Cruiser: eine recht haltbare Auspuffanlage und wenig sicherheits­relevanten Rost. Vielleicht liegt es daran, dass Motor und Getriebe oft so viel Öl verlieren, das sich der Unterboden im Fahrtwind selbst konserviert.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Liers
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Motor-Chrysler-PT-Cruiser-729x486-1bd5abbab594cf54.jpg
Erhebliches Spiel in Achs- und Lenkgelenken ist Standard beim PT Cruiser. In vielen Fällen ist auch das Lenkgetriebe früh am Ende. Die 116 und 141 PS starken Benziner sind brum­mig und spaßbefreit, zudem brennt gern die Kopfdichtung durch. Auch von frühzeitig ver­schlissenen Kupplungsbelägen wissen PT-Fahrer zu berichten.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Liers
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Chrysler-PT-Cruiser-fahrend-729x486-673414446c67d25e.jpg
So gibt es im Gegensatz zum diskussionswürdigen Design zur Qualität nur eines zu sagen: Sie ist schlecht. Dieses Auto sieht zwar so aus wie ein Oldtimer. Es macht im Alltag aber (fast) noch mehr Probleme.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Liers
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Fiat-Dobl-fahrend-729x486-e1230f6d2e9057ac.jpg
Fiat Doblo • Bauzeit: 2001 - 2010. FIAT? Spötter sagen: Fehler In Allen Teilen! Nach zwei Jahren durchgerostete Karosserien, zickende Elektrik, abfallende Schalter. Uralte, teils aber wahre Horrorgeschichten über die Halt­barkeit von Fiat-Modellen. Doch die Marke hat qualitativ zugelegt, heute rosten eher Mercedes als Fiat. Leider sind einige Schwächen geblieben, wie der Doblò zeigt.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Lier
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Motor-Fiat-Dobl-729x486-ff8ca6313242a32a.jpg
Die Liste möglicher Mängel ist ellenlang: durchgebrannte Zylinderkopfdichtungen und undichte Wasserpumpen bei den Benzinern, Turbolader-, Injektoren- und Hochdruckpumpendefekte bei den Dieseln. Auch sich ablösende Schalthebel, verschlissene Schaltgestänge und blockierende Zündschlösser nerven viele Besitzer.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Lier
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Endschalldaempfer-Fiat-Dobl-729x486-e8ea6c38b1ef71ba.jpg
Ausgeschla­gene Achs- und Lenkgelenke, Ölverlust und durch­gerostete Endschalldämpfer stören den TÜV-Prüfer.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Lier
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Fiat-Dobl-fahrend-729x486-8a51f19e72ec51cd.jpg
Ein weiteres großes Manko: das Fahrver­halten. Bei schnellem Ausweichen gerät der Aufbau stark ins Wanken. ESP, das in kritischen Momenten eingreifen könnte, gab es beim ers­ten Doblò nicht. Im schlimmsten Fall kann der Kasten kippen!

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Lier
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Fiat-Dobl-stehend-729x486-47675b50e07cdeb5.jpg
Eine miserable TÜV-Bilanz trifft auf Motorprobleme und mangelhafte Sicherheit. Da kann selbst der Preis kaum locken.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Lier
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Ford-Ka-fahrend-729x486-d969f41955c99101.jpg
Ford Ka • Bauzeit: 1996 - 2008. Auch mit dabei im Reigen der TÜV-Versager: der Ford Ka. Ka wie Karies. Der Zahnarzt nennt bei der jährlichen Kontrolle immer die Zähne, die vom Lochfraß betroffen sind. Es soll TÜV-Prüfer geben, die das beim Ford Ka umgekehrt machen und die Bauteile erwähnen, die nicht rosten: Stoßstangen, Lenkrad, Armaturenbrett. Die sind aus Plastik.
Bild: Holger Schaper / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Rost-Ford-Ka-729x486-fcba698865d53bec.jpg
Alles, was beim Ka aus Blech ist, rostet.  Die übelsten Nester: Seitenschweller, Bodenbleche, Stehbleche links und rechts, unteres Ende der B-Säule, Heckklappe, Türen, Seitenteil links rund um den Tankdeckel, unter den Einstiegsleisten ... Da passen brechende Federn an der Vorderachse, durchgegammelte Bremsleitungen und Endschalldämpfer gut ins Bild, und es ist fast schon konsequent, dass auch Querlenker, Bremsscheiben und Kupplungsbeläge nicht lang halten.
Bild: Lier
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Motor-Ford-Ka-729x486-4a55ec708e9dbb07.jpg
Einzig die Motoren passen nicht ins Ka-Konzept. Abgesehen von einigen eingelaufenen Nockenwellen in den ersten beiden Baujahren sind sie überraschend stand­fest. Weiterer Vorteil: Kaum ein Auto ...

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Lier
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Ford-Ka-stehend-729x486-7413d9d8683a3f70.jpg
... ist so zahl­reich beim Verwerter zu finden wie der Ka. Gut für Schrauber, die günstig an Teile kommen wollen. Aber Beeilung, bevor die Letzten zu Staub zerfallen sind!

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Lier
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Jaguar-S-Type-fahrend-729x486-eb1982a7cf812a27.jpg
Jaguar S-Type • Bauzeit: 1999 - 2007. Das Vorurteil hält sich seit Jahrzehnten: Man brauche stets zwei Jaguar, einen zum Fahren und einen für die Werkstatt. Vieles davon ist Legende, einiges aber auch wahr. Das bestätigt der S-Type.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Ruddies
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Automatikgetriebe-Jaguar-S-Type-729x486-fb14e8736fd96de1.jpg
Das größte Problem des S-Type ist das Auto­matikgetriebe bei Fahrzeugen vor der Modell­pflege 2002. Eine Feder im Schaltschieberkasten kann brechen, das Getriebe schaltet dann nicht mehr in den vierten und fünften Gang, ...

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Ruddies
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Jaguar-S-Type-fahrend-729x486-bce5d5cca7ab49d4.jpg
... im Display erscheint die Meldung "Getriebe gestört". Reparaturkosten: rund 800 Euro. Doch anstatt die gebrochene Feder auszutauschen, versuchen viele Werkstätten, dem Kunden ein neues Getriebe aufzuschwatzen – für 5000 Euro.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Ruddies
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Motor-Jaguar-S-Type-729x486-8f17c87a76ea25f9.jpg
Problem der V8-Motoren: Die Kettenführungen und Ketten­spanner früher Motoren sind aus Kunststoff und zerbröseln im Lauf der Jahre. Wer diese Teile nicht rechtzeitig erneuert, riskiert einen kapitalen Motorschaden.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Lier
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Jaguar-S-Type-fahrend-729x486-8ad5856fe7a2a2a4.jpg
Beim TÜV fallen vor allem ausgeschlagene Spurstangen und Traggelenke auf. Am unteren Schwellerfalz und unter den Türdichtleisten findet sich bei einigen S-Type Rost­befall, der allerdings keine existenzbedrohlichen Ausmaße erreicht.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Ruddies
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Renault-M-gane-fahrend-729x486-d619c09195bdd4d8.jpg
Renault Megane • Bauzeit: 2002 - 2008. In kaum einer Klasse gibt es so viel Einheitsbrei wie bei den Kompaktwagen. Alle wollen so erfolg­reich sein wie der Golf und sehen deshalb auch genauso aus. Nur selten ist ein Hersteller so mutig wie Renault bei der zweiten Mégane-Generation. Das skulpturhafte Bürzelheck macht den sicheren Franzosen (fünf Sterne im NCAP-Crashtest) optisch zu einem Ausnahme-Auto. Das ist er ...
Bild: Lier
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Anzeige-Lenkradsperre-Renault-M-gane-729x486-f23b462f3cbdc8e3.jpg
allerdings auch von der Zuverlässigkeit her, im negativen Sinn. Besonders nervig sind Elektrik-Macken wie das schlüssellose Schließsystem per Code-Karte, das oft auch dem Berechtigten den Zugang zum Auto verwehrt. Eine defekte elektrische Lenkradsperre ist eine weitere von vielen möglichen Macken.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Lier
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Motor-Renault-M-gane-729x486-1a9f31d181d99491.jpg
Bei den Dieseln sind Turboladerdefekte, bei den Benzinern Anlasser- und Kraftstoffpumpendefekte aktenkundig. Kaputte Lichtmaschinen und Wassereinbruch kommen bei allen Karosserie- und Motorvarianten vor.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Lier
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Renault-M-gane-fahrend-729x486-88e86110b5a6d35e.jpg
Gerissene Haltegummis an der Abgasanlage zählen zu den harmlosen, weil günstig zu behebenden TÜV-Mängeln. Typisch Renault sind ausgeschlagene Achs- und Lenkgelenke, beim Mégane beanstandet der TÜV ...
Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Lier
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Renault-M-gane-stehend-729x486-0eacbbbdcd72ec53.jpg
er­höhtes Lenkspiel dreimal so oft wie beim Durch­schnitt. Eigenwillig gestylt, aber miserabel beim Tüv– ein Franzose der alten Schule.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Lier
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Mercedes-M-Klasse-stehend-729x486-90f1930d84868100.jpg
Mercedes M-Klasse • Bauzeit: 1997 - 2005. Ein Mercedes, das ist eine solide Anschaffung, ein Auto fürs Leben. Das war einmal! Seit Erscheinen der ersten vieräugigen E-Klasse (W 210, 1995) ging es mit der Qualität rapide bergab. Kaum ein Benz aus den späten 90er-Jahren, der heute nicht gammelt. Mängel-König mit Stern ist die erste M-Klasse (W 163).

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Lier
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Spurstangenkopf-Mercedes-M-Klasse-729x486-1934e5f2c11ac15e.jpg
Bei den Elfjährigen rasseln über 35 Pro­zent aller zur Prüfung vorgeführten Autos durch die HU! Zwar rostet die M-Klasse nicht so heftig wie die E-Klasse, dafür sind Achs- und Lenkgelen­ke extrem verschleißanfällig.Typischer Mangel: Spurstangenkopf mit erhöhtem Spiel (Foto).

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Lier
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Mercedes-M-Klasse-fahrend-729x486-519f262bcab14e81.jpg
Zudem entspricht die Verarbeitungs- und Materialqualität des ersten in den USA gebauten Mercedes der eines Fiat Panda. Fahrzeuge, die bei Magna Steyr in Graz gebaut wurden, sind solider verarbeitet. Mit der Modellpflege 2001 verbesserte Daimler die Qualität, ...

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Lier
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Mercedes-M-Klasse-fahrend-729x486-519f262bcab14e81.jpg
... schuf jedoch auch die Krönung des Grauens: den ML 400 CDI mit 250 PS starkem V8-Diesel. Die Automatikgetriebe verrecken rei­henweise, vor allem im Anhängerbetrieb. Auch der Motor macht viel Kummer: Durchgebrannte Zylinderkopfdichtungen und gelängte Steuerket­ten sind eher die Regel als die Ausnahme.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Lier
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Alfa-Romeo-147-fahrend-729x486-3f4013a463d40e2a.jpg
Alfa Romeo 147 • Bauzeit: 2001 - 2010. Für Nervenkitzel beim TÜV-Termin sorgt, auch der Alfa Romeo 147. Wie heißt es doch so schön? Willst du Alfa oben sehen, musst du die Tabelle drehen! Im AUTO BILD TÜV-Report steht der 147 jedes Jahr an ihrem unteren Ende.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Ruddies
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Endschalldaempfer-Alfa-Romeo-147-729x486-ff857df1f4717db7.jpg
Wobei die TÜV-Probleme wie ausgeschlagene Achsgelenke, durchgerostete Endschalldämpfer und Ölverlust vergleichsweise harmlos im Vergleich zu dem sind, ...

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Ruddies
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Motor-Alfa-Romeo-147-729x486-865ddd1e1f3c1278.jpg
... was der Italo-Flitzer sonst noch an Überraschungen bereit hält. So empfiehlt Alfa, den Zahnriemen alle drei Jahre zu tauschen – was mit Wechsel der Wasserpumpe unabhängig vom Motortyp schnell 1000 Euro kos­tet. Ansonsten droht ein Motorschaden durch Zahnriemenriss.

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Liers
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Alfa-Romeo-147-stehend-729x486-3c2657b6290aef18.jpg
Beim 2.0 TS sind vom Pleuel durchgeschlagene Motorblöcke keine Seltenheit, verschlissene Kupplungen und kapitale Getriebeschäden nach 30.000 km sind ebenso bekannt wie ...

Gebrauchtwagensuche: Rund 800.000 Angebote
Bild: Liers
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/9/3/7/1/4/Innenraum-Alfa-Romeo-147-729x486-739dc05c806f9844.jpg
... im Innenraum durch lose Türdichtungen oder undichte Kabeldurch­führungen. Apropos Kabel: Auch die Elektrik ist für Überraschungen gut. Blinkende Airbag-Leuchten, Fehlermeldungen des Bordcomputers, auch wenn ausnahmsweise keine Fehler vorliegen, Störungen im CAN-Bus ... 147-Fahrer lieben ihren Alfa trotzdem. Weil er so schön ist und so knackig fährt. Liebe und Leiden sind hier untrennbar.
Bild: Liers