Zur Homepage

Die Monstertrucks vom Peipussee

Die Monstertrucks vom Peipussee
Wildes Trio: Opel Omega A, Datsun Cherry und Mercedes W 123 – die Reifen der Eigenbau-Pick-ups aus Kallaste sehen aus wie Riesen-Donuts. Nur darauf kommen die Fischer zu ihren Fanggründen in der Mitte des zugefrorenen Peipussees. Wir haben die Monstertrucks und ihre Fahrer in Estland besucht.
Bild: Fabian Weiß
Die Monstertrucks vom Peipussee
Zwei Luftkammern: Die Reifen bestehen aus zwei Schläuchen und Überzügen mit Schrauben ...
Bild: Fabian Weiß
Die Monstertrucks vom Peipussee
... und sind nicht nur an Autos zu finden. Redakteur Claudius Maintz staunt über dieses Dreirad – Marke Eigenbau, versteht sich.
Bild: Fabian Weiß
Die Monstertrucks vom Peipussee
Unterbau: Blattfedern, Allrad und Ballonreifen sorgen für ein Fahrgefühl der besonderen Art.
Bild: Fabian Weiß
Die Monstertrucks vom Peipussee
"Ich brauche keine Baupläne, konstruiere alles aus dem Kopf heraus", sagt Oleg Lutshezharnõi, der Konstrukteur der Monster-Trucks. Redakteur Maintz wagt die Testfahrt im "Mercedes", ...
Bild: Fabian Weiß
Die Monstertrucks vom Peipussee
... aber auch der "Datsun Cherry" ...
Bild: Fabian Weiß
Die Monstertrucks vom Peipussee
... mit dem motorisierten Eisbohrer als Sonderausstattung ...
Bild: Fabian Weiß
Die Monstertrucks vom Peipussee
... und der dreiachsige "Opel Omega" wären sicher eine Runde auf dem Eis wert.
Bild: Fabian Weiß
Die Monstertrucks vom Peipussee
Jeder Ballonreifen-Bolide hat ein eigenes, sauber durchnummeriertes Kallaste-Kennzeichen. Auf Aleksander Goidins Blech sind die Ziffern "007" eingeprägt.
Bild: Fabian Weiß
Die Monstertrucks vom Peipussee
Boxenstopp: Dieses Eismonster bekommt neue Schmierstoffe verabreicht.
Bild: Fabian Weiß
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/6/4/7/9/Die-Monstertrucks-vom-Peipussee-1200x800-8cd19e7ccf13e89f.jpg
ADAC vom Peipussee: Artur (l.) und Oleg schleppen in Seenot geratene Donut-Autos ab, ...
Bild: Fabian Weiß
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/6/4/7/9/Die-Monstertrucks-vom-Peipussee-1200x800-cb59717b3cd7818f.jpg
... und das kommt von Zeit zu Zeit vor, wie auf dem Foto zu sehen. Wirklich im See versinken, würden die Wagen aber nicht – der Auftrieb der Reifen scheint zu reichen.
Bild: Fabian Weiß
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/6/4/7/9/Die-Monstertrucks-vom-Peipussee-1200x800-a7a2a9cf03fec97e.jpg
Zwei Kilometer bis Russland: Aleksander Goidin (Mitte) holt zwei Angler vom Eis, die er morgens dort abgesetzt hat. Auch als Taxi sind die Trucks im Einsatz.
Bild: Fabian Weiß
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/6/4/7/9/Die-Monstertrucks-vom-Peipussee-1200x800-7bc33531e675a2a9.jpg
Überlebenswichtig: Die Fischer vom Peipussee machen das alles nicht zum Spaß – im Winter sind die Monstertrucks der Ersatz für ihre Fischkutter.
Bild: Fabian Weiß