Zur Homepage

Die spektakulärsten Land Rover

65 Jahre Land Rover
Am 30. April 1948 enthüllte Land Rover auf dem Amsterdamer Automobilsalon seinen Allrad-Geländewagen namens "Huey", der ursprünglich ein unverwüstliches Arbeitstier für die britischen Farmer werden sollte. Mit verblüffendem Erfolg: Die Besucher rissen sich förmlich um den "Farmer's Friend". Hier kommen die schrägsten, spannendsten und irrsten Varianten der "Landy"-Geschichte!
Bild: Privat
65 Jahre Land Rover
Sieht aus, als hätte ein Riesenbaby wild in der Autobastelkiste gekramt? Mitnichten: Die schottische Firma Cuthbertson ...
Bild: Jaguar Land Rover
65 Jahre Land Rover
... baute von 1958 bis 1972 auf Basis des Geländewagens einige dieser Raupen-Ungetüme zum Befahren schottischer Moore. Die Idee ...
Bild: Jaguar Land Rover
65 Jahre Land Rover
... hat aber auch in jüngerer Zeit noch Bestand. Das beweist zum Beispiel dieser Bergungs-Landy (2008). 
Bild: Jaguar Land Rover
65 Jahre Land Rover
Inspiriert von den Cuthbertson'schen Moor-Krabblern (so heißt es zumindest) wünschte sich die britische Forstkommission in den 1960er-Jahren auch für Wald und Wiese ein Fahrzeug, das überall durchkommt. Land Rover baute den "Forest Rover": der erste Big Foot, Jahrzehnte bevor dieser Trend aus den USA nach Europa schwappte.
Bild: Werk
65 Jahre Land Rover
Mit dem ist super Kirschen essen: der Defender 130 Cherry Picker, auf Deutsch ein "Kirschen-Pflücker". 
Bild: Jaguar Land Rover
65 Jahre Land Rover
Halb Land Rover Series I, halb Alvis Scorpion Panzer: In den 1970ern bastelte Laird Anglesey daraus den Land Rover Laird Half Track zusammen. Da das Militär, für das das Halbkettenfahrzeug gedacht war, die Idee aber nicht ganz so knorke fand, wurden nur wenige dieser Zwitter gebaut. 
Bild: Jaguar Land Rover
65 Jahre Land Rover
Der Defender Wolf (englisch "Wulf" ausgesprochen, nicht zu verwechseln mit dem Mercedes Wolf der deutschen Bundeswehr) hat eine deutlich erfolgreichere Militär-Laufbahn hinter sich. Dieser 110 E WMIK (Weapon mounted Installation Kit) von 2008 hat keine Fenster, keine Türen, dafür aber einen Überrollbügel und Halterungen für Maschinenpistolen. 
65 Jahre Land Rover
Land Rover Floating, der schwimmende Landy. Mitsamt Schnorchel für den Motor. So richtig durchgesetzt ...
Bild: Jaguar Land Rover
65 Jahre Land Rover
... hat sich das Amphibienteil aber nicht. Warum bloß?
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/7/2/3/2/65-Jahre-Land-Rover-1200x800-73bb74238f2f58e9.jpg
Als Feuerwehrfahrzeug hatte die Allrad-Ikone deutlich mehr Erfolg. Robust und allzeit bereit wurde sie über Jahrzehnte immer wieder als solches eingesetzt. Dieses Modell stammt aus dem Jahr 1970, ...
Bild: Jaguar Land Rover
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/7/2/3/2/65-Jahre-Land-Rover-1200x800-991359a41d078786.jpg
... dieses aus 2003.
Bild: Jaguar Land Rover
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/7/2/3/2/65-Jahre-Land-Rover-1200x800-6b9bc9bdc28b901f.jpg
Auch die britische Luftwaffe nutzte den Landy für brenzlige Rettungseinsätze. Genau wie ...  
Bild: Jaguar Land Rover
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/7/2/3/2/65-Jahre-Land-Rover-1200x800-62cd5c33145d0787.jpg
... die Fire Guards auf den Falklandinseln vor Südamerika (britisches Überseegebiet).
Bild: Jaguar Land Rover
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/7/2/3/2/Die-spektakulaersten-Land-Rover-1200x800-6353f690333996af.jpg
Im Dienste des Roten Kreuzes: In der afrikanischen Wildnis mit ihren aus Schlaglöchern bestehenden "Straßen" brauchen Ärzte zuverlässige Einsatzwagen. Was wäre besser geeignet?
Bild: Jaguar Land Rover
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/7/2/3/2/65-Jahre-Land-Rover-1200x800-135ec29410ceb94b.jpg
Auch dieses Exemplar war in einem früheren Leben wohl mal ein Rettungswagen (Ambulance), später dann (1990) eine Pizzabude. Ein Multi Purpose Vehicle eben, dieser Brite. 
Bild: Jaguar Land Rover
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/7/2/3/2/65-Jahre-Land-Rover-1200x800-fc56916ce1088381.jpg
So sweet kann ein Ackergaul sein: Land Rover Ice Cream Van 1968.
Bild: Jaguar Land Rover
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/7/2/3/2/65-Jahre-Land-Rover-1200x800-141ae51c2e9611e0.jpg
Winke, winke! Schon lange gehören Land Rover zum royalen Fuhrpark. Hier lassen sich in grauer Vorzeit Queen Elizabeth und ihr Gatte darin herumkutschieren. Auch heute noch ...
Bild: dpa
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/7/2/3/2/65-Jahre-Land-Rover-1200x800-5e94fe6af2e13505.jpg
... zeigt sich die britische Königin gerne in einem Fahrzeug der Marke. In diesem Fall ist es allerdings ein Range Rover, der zur schnittigen Kutsche umgebaut wurde und deutlich aerodynamischer wirkt ...
Bild: dpa
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/7/2/3/2/65-Jahre-Land-Rover-1200x800-3db31f8a4b58bd67.jpg
... als der erste Range Rover mit Staats-Aufbau.
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/7/2/3/2/65-Jahre-Land-Rover-1200x800-9d00c69bfde4e073.jpg
Queen-Sohnemann Charles, der Prince of Wales, lenkt gerne auch mal selber. Der kritisch-konzentrierte Blick deutet aber an, dass die Instrumente in diesem Oldie anders aussehen als in den modernen Modellen. 
Bild: Jaguar Land Rover
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/7/2/3/2/65-Jahre-Land-Rover-1200x800-8aa6b685002d35de.jpg
Enkel Prinz Harry steht auch auf die Marke. Wenn er am Steuer sitzt, bevorzugt er aber wohl größere Modelle. 
Bild: Jaguar Land Rover
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/7/2/3/2/Die-spektakulaersten-Land-Rover-1200x800-eaeb68149b12966d.jpg
Papst Johannes Paul II. fand den Range Rover wohl ebenfalls schmuck. Für ihn wurde ein Papamobil angefertigt (1982). 
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/7/2/3/2/65-Jahre-Land-Rover-1200x800-0310ce91da56fd6a.jpg
Von der Amsterdamer Motorshow aus startete der Land Rover 1948 seinen Siegeszug rund um den Globus. 
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/7/2/3/2/65-Jahre-Land-Rover-1152x768-33af737540aca0a4.jpg
Komfort? Fehlanzeige. Allradantrieb, Untersetzungen und ein Leiterrahmen – das war's. Immerhin wurde eine Heizung als Extra angeboten. Die Karosserie bestand zu großen Teilen aus Aluminium, weil das Leichtmetall nach dem Zweiten Weltkrieg leichter zu bekommen war als Stahl. 
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/7/2/3/2/65-Jahre-Land-Rover-994x663-ae727176423a5973.jpg
Schlicht, einfach, unverwüstlich: der 1,6-l-Ottomotor der Serie I. 
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/7/2/3/2/65-Jahre-Land-Rover-1200x800-91f3f8b42e969eab.jpg
1958 brachte die zweite Generation rundere Formen und stärkere Motoren. Gebaut wurde die Serie II/IIA bis 1971. Dieses Exemplar stammt aus dem Jahr 1965. 
Bild: Jaguar Land Rover
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/7/2/3/2/65-Jahre-Land-Rover-1200x800-c12071d62d15175d.jpg
Land Rover Defender 90 Limited Edition 1990.
Bild: Jaguar Land Rover
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/7/2/3/2/Land-Rover-Defender-LXV-Sondermodell-729x486-594ad67af44f64fa.jpg
Den 65. feierte Land Rover im Jahr 2013 unter anderem mit einem Sondermodell des Defender. Mit dem LXV ...
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/7/2/3/2/65-Jahre-Land-Rover-Sondermodell-Defender-LXV-729x486-7290945d6f52ea8d.jpg
... erinnert das Unternehmen an die Premiere des ersten Land Rovers "Huey" am 30. April 1948 auf der Motorshow in Amsterdam. Seit 1990 ...
Bild: Hersteller
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/7/2/3/2/65-Jahre-Land-Rover-Historie-729x486-4283a02ae6ccf77a.jpg
... wird das bis heute stets nur behutsam modernisierte Modell als Defender verkauft.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/7/2/3/2/Range-Rover-Sport-Innenraum-1200x800-715fe608cde7b511.jpg
2015 hieß es vorerst Abschied nehmen von einer Legende: Die letzten drei Land Rover Defender rollten vom Band. Erst 2019 wird es eine Neuauflage des Klassikers geben (Illustration).
Bild: Andrei Avarvarii
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/7/2/3/2/Range-Rover-Hybrid-1200x800-61c23a4c9e57c6b3.jpg
Ein Jahr, bevor die dritte Auflage des Land Rover den Nimbus des unverwüstlichen Geländewagens weitertrug, kam 1970 der Range Rover auf den Markt. Der Zweitürer war der noble Bruder des harten Burschen und sollte für die britische Upper Class das adäquate Fortbewegungsmittel darstellen. Aus dem Zweitürer wurde 1981 ein Viertürer und aus dem Range (Rover) ein zweiter Klassiker, der die Kassen des britischen Autobauers bis heute klingeln lässt.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/7/2/3/2/Range-Rover-Sport-729x486-cff5e1b0cb1ee399.jpg
Wenn's noch mehr sein darf: Der Range Rover Sport bietet noch mehr. Mehr Luxus und mehr Leistung.
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/7/2/3/2/Range-Rover-Hybrid-729x486-09cba3b7b3b15dc5.jpg
Nicht nur schick, sondern auch sauber: Den Range Rover sowie den Range Rover Sport gibt es auch als Allrad-Dieselhybrid. 
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/7/2/3/2/Range-Rover-729x486-ed6ec35722c315fc.jpg
Ob als Hybrid oder Diesel – der aktuelle "Sir Range", wie der Range Rover unter Kennern genannt wird, bietet alles in einem: Luxus, Performance, Raum und Offroad.
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/7/2/3/2/Range-Rover-729x486-b3077ffb5dbfe71e.jpg
Das spiegelt sich auch im Innenraum wieder: Erlesene Materialien in bester handwerklicher Verarbeitung umgeben die Passagiere. Besonderen Komfort bringt die Einzelsitzanlage mit Massagefunktion, Getränkekühler und natürlich separater Klimatisierung in den Fond.
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/7/2/3/2/Range-Rover-Evoque-729x486-b7ec9a879b6268a2.jpg
Der Range Rover Evoque kam zum Modelljahr 2014 mit neuen Technik-Highlights. Neue Assistenzsysteme sorgten für mehr Fahrerentlastung. Dezente Designverfeinerungen innen wie außen, neue Farben und Leichtmetallrad-Designs dokumentierten die technische Weiterentwicklung auch optisch. Mittlerweile ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/7/2/3/2/65-Jahre-Land-Rover-1200x800-6972adb20d6217ce.jpg
... gibt es sogar eine Cabrio-Variante. 
Bild: Toni Bader
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/7/2/3/2/Land-Rover-Freelander-1200x800-4e00c19a8d58e9dd.jpg
Ein weiterer Erfolgstyp aus dem Hause Land Rover ist der Freelander. Der kompakte Mittelklässler bietet Raum, Stil und Komfort und natürlich die bewährte Offroad-Tauglichkeit. Ein wirksamer Allradantrieb und moderne elektronische Regelsysteme sorgen auch dort noch für Spitzenperformance, wo alle Wege enden.
Bild: Martin Meiners
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/8/7/2/3/2/Land-Rover-Discovery-1200x800-e9ef7cf5ac37dc7b.jpg
Der Land Rover Discovery folgt weiter dem Trend zum Komfort-SUV: hoher Fahrkomfort bei bester Geländetauglichkeit. Schon seit 2004 verfügt der Discovery über das zukunftsweisende Terrain Response System. Das verleiht ihm perfekte Offroad-Fähigkeiten, ohne dass sich der Fahrer um die manuelle Zuschaltung von Differenzialsperren oder die Wahl des passenden Fahrwerksniveaus kümmern müsste. 2017 kam bereits die fünfte Generation auf den Markt.
Bild: Christoph Börries / AUTO BILD