Zur Homepage

Die vielen Gesichter der G-Klasse

Die vielen Gesichter der G-Klasse
Der Jüngste in der G-Dynastie: Der 585 PS starke G63 ist die AMG-Version der neuesten G-Klasse und feierte im März 2018 auf dem Genfer Autosalon sein Debüt. Unter der gewaltigen Haube des Edel-Offroaders brummt ein Vierliter-V8-Biturbo, der ganze 14 PS mehr leistet als der 5,5-Liter-Motor seines Vorgängers.
Bild: Daimler AG
Die vielen Gesichter der G-Klasse
Die Beschleunigungswerte erscheinen bei einem Gewicht von knapp 2,5 Tonnen fast surreal. Der G63 sprintet in nur 4,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Seine Höchstgeschwindigkeit liegt in der Grundversion bei 220 km/h (240 mit AMG Drivers Package).
Bild: Daimler AG
Die vielen Gesichter der G-Klasse
Rein optisch dominieren die riesigen Lufteinlässe in der Frontschürze und der Panamericana-Grill mit den senkrechten Streben im AMG-Design. Für den massiven Auftritt sorgen die extrabreiten Radläufe, die genügend Platz schaffen für die neuen 22-Zoll-Felgen.
Bild: Daimler AG
Die vielen Gesichter der G-Klasse
Im Innenraum unterscheidet sich der Power-G nur leicht von der Standardversion. Nennenswert anders sind hier das AMG-Gestühl sowie das Sportlenkrad. Ein kleiner Unterschied von G63 zu Basis-G-Klasse ist auch der Preis, der hier bei 148.435 Euro beginnt.
Bild: Daimler AG
Die vielen Gesichter der G-Klasse
Im Januar 2018 präsentierte sich mit der Baureihe W464 auf der NAIAS in Detroit eine dezente Evolution. Die größte Veränderung im Vergleich zum G-Klasse-Vorgänger sind die LED-Scheinwerfer, die bei Tag in einem umlaufenden Ring leuchten.
Bild: Daimler AG
Die vielen Gesichter der G-Klasse
Ansonsten besticht das Kult-Auto wieder mit seiner vielgerühmten Bulligkeit, wirkt allerdings nicht mehr so kantig wie seine Ahnen. Die Ambitionen bleiben dabei gleich, die G-Klasse ist immernoch ein vorzüglicher Geländegänger.
Bild: Daimler AG
Die vielen Gesichter der G-Klasse
Motorentechnisch liefert ein Vierliter-V8-Biturbo brachiale Kraft, 422 PS und 610 Nm Drehmoment sind das erwartete Statement im Grundmodell G 500, zum Markstart im Mai 2018 die einzige Motorisierung. Ebenfalls ein Statement ist der Grundpreis, hier ruft Mercedes in der Basis satte 107.040 Euro auf. Damit ist der W464 genau 339 Euro teurer als sein Vorgänger.
Bild: Daimler AG
Mercedes 280 GE 5.6 Sport
Die vor knapp vier Jahrzehnten erstmals vom Band gelaufene G-Klasse ist heute eine Legende. Als sie zur Zeit der Präsentation noch ein reines Nutzfahrzeug war, mussten komfortverwöhnte Eigner selbst kreativ werden. So wie der Besitzer dieses 79er Exemplars, der seinen 280 GE einer umfassenden Personalisierung unterzog. Unter der Haube sitzt laut Mercedes-AMG, ...
Bild: Werk / Facebook
Mercedes 280 GE 5.6 Sport
... die mehrere Fotos vom Auto auf ihrer Facebook-Seite zeigen, ein großer V8 aus der S-Klasse. Dazu kommen goldene Felgen, die Scheinwerfer und der Kühlergrill von einem Mercedes der Baureihe W 123, ...
Bild: Werk / Facebook
Mercedes 280 GE 5.6 Sport
... ein mit rotem Leder ausgeschlagener Innenraum und eine rote Folierung rundum. Das Ergebnis ist typisch für die Zeit, aus heutiger Sicht aber geschmacklich natürlich fragwürdig.
Bild: Werk / Facebook
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Klasse-Zeichnung-1976-729x486-4c613282e2470bd0.jpg
Die Geschichte des Mercedes G beginnt Mitte der 70er mit Zeichnungen wie dieser. Sie trifft ziemlich genau das Auto, das später auf die Straße rollt. In kürzester Zeit wird die G-Klasse von Mercedes zur Legende und überall dort geschätzt, ...
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Klasse-1979-1152x768-887be604008c9d76.jpg
... wo ein verlässlicher Helfer für den harten Einsatz oder eine geländegängige Luxuskarosse gebraucht wird.
Bild: Sven Krieger
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-W-460-1990-785x523-c9946ea71fdf49ed.jpg
In unzähligen brutalen Tests auf der Teststrecke am Hausberg Schöckl bei Puch in Graz perfektioniert (Bild), ist der G bestens für sein Leben als Arbeitstier gerüstet.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Klasse-1200x800-fced0b1703ccf1bc.jpg
In Deutschland wird er als Mercedes G verkauft, ...
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Puch-G-1979-729x486-5a8fd84194cd524c.jpg
... in Österreich und in der Schweiz kennen ihn Jäger, Förster und alle anderen Geländegänger bald als Puch G.

Jetzt Exemplar finden: Mercedes G-Klasse
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Klasse-Softtop-1200x800-058d444d53c3231d.jpg
Überhaupt ist die halbe Welt schnell begeistert von den Fähigkeiten des österreichischen Schwaben. Oder des schwäbischen Österreichers?
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Puch-280-GE-1979-729x486-85d9a79e7c698afa.jpg
Zum Beispiel im Einsatz als Ambulanz: Egal, ob auf dem Weg zu einer abgelegenen Alm oder mitten in Afrika, mit einem Puch 280 GE (Bild) kommt der Notarzt auf jeden Fall an. Und wieder weg, denn ...
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Klasse-Ambulanz-729x486-e3623a7bc7be372a.jpg
... die nach hinten verlängerte Karosse bietet genug Platz für einen liegenden Patienten. Oder zum Schlafen, wenn der G sein zweites Leben als Mobil für die Weltumrundung lebt.
Bild: Mercedes G-Club
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-der-Polizei-729x486-cd48132213bd42f8.jpg
Polizei und insbesondere Bundesgrenzschutz (heute Bundespolizei) lernen die Qualitäten der G-Klasse schätzen ...
Bild: Werk /
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-280-GE-729x486-89cadb4c99bc1087.jpg
... und bestellen große Stückzahlen des 280 GE bei Mercedes, zum Teil sogar als gepanzerte Versionen.
Bild: Hajo Mau
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Klasse-Notarzt-729x486-0aca8509287959b6.jpg
Und was für den BGS gut ist, wird auch Notarzt ...
Bild: Werk /
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Klasse-Feuerwehr-729x486-ba1e68749b9ea059.jpg
... und Feuerwehr beim täglichen Einsatz helfen.
Bild: Werk /
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-im-Endlager-Gorleben-729x486-fa01ad9e73cbd0f4.jpg
Diese offenen Mercedes G dienten lange in den unterirdischen Tunneln des Atom-Endlagers Gorleben als fahrbarer Untersatz.
Bild: AUTO BILD / Stephan Lindloff
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Klasse-Papamobil-1981-729x486-37dcbee7d6909052.jpg
1981 bekommt Papst Johannes Paul II. dieses Papamobil auf Basis eines 230 G. Nach dem Attentat auf den Heiligen Vater wird die ursprünglich verbaute Plexiglaskuppel gegen eine aus schusssicherem Glas getauscht.
Bild: Mercedes G-Club
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Klasse-Papamobil-2-729x486-16025cc906421f8c.jpg
Von 1981 nach 2010: Auch Papst Benedikt XVI. vertraut seine Sicherheit lange einer gepanzerten G-Klasse an, ...

Jetzt Exemplar finden: Mercedes G-Klasse
Bild: dpa
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-ML-Papamobil-1200x800-0ab1f6429476bc8e.jpg
... steigt dann aber auf eine M-Klasse um. Sein Nachfolger Franziskus übernimmt sie.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Cabrio-1200x800-9b047780fa09af34.jpg
Kraxeln ist die eine Spezialität des G, die andere sind die besonders harten Herausforderungen.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-280-GE-Paris-Dakar-1200x800-b12e8743ad2b29ed.jpg
Zum Beispiel der Gewinn der Rallye Paris-Dakar! 1983 fährt Jacky Ickx mit diesem modifizierten 280 GE als Sieger durchs Ziel.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-280-GE-Paris-Dakar-1983-729x486-3ade33d59ced5a3d.jpg
Weil sich die Spuren des originalen Fahrzeugs im Sand verlaufen, baut Jahre später ein Sammler diese originalgetreue Replik auf.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Klasse-in-Afrika-729x486-74dc38325acb9951.jpg
Auch Hilfsorganisationen in Afrika schätzen die G-Klasse. Gekauft wird trotzdem oft der Toyota Land Cruiser, weil er einfach günstiger ist.
Bild: Uli Sonntag
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-230-GE-1987-729x486-34d8777264f57ef5.jpg
Skifahrer, Pferdefreunde, Landwirte: Wer privat oder beruflich ständig mit unbefestigtem Untergrund, ...
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-Benz-280-GE-785x523-f596fc3499774ceb.jpg
... mit schwerem Anhänger, oder gar mit beidem zu tun hat, der kommt kaum an der G-Klasse vorbei.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Klasse-1979-661x441-63bab354d42038c5.jpg
Vor allem, als Mercedes damit beginnt, die Auswahl bei den Karosserien zu erweitern. Zu Station kurz, Station lang und Softtop ...
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-Benz-300-GD-1200x800-3fd777f94c59e0b7.jpg
... kommen Lieferwagen ...
Bild: Hersteller
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-290-GD-Pick-up-729x486-09be6e7ec498a3ea.jpg
... und Pick-up. Letztgenannter eignet sich für Floristen und Gärtner (Bild).

Jetzt Exemplar finden: Mercedes G-Klasse
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Klasse-Wolf-729x486-405b8bc4c7feee88.jpg
Die Bundeswehr lässt sich bis 1989 Zeit, den G zu prüfen. Dann wird der militärische G als "Wolf" in den Fuhrpark der Streitkräfte aufgenommen ...
Bild: Bundeswehr
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Wolf-1153x769-ece6600a315c69cf.jpg
... und macht sich auch dort schnell einen Namen als verlässlicher Begleiter.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Klasse-Wolf-729x486-1ccd3adce520f3bd.jpg
Mit einer ganzen Reihe unterschiedlicher Aufbauten ordert die Bundeswehr den Wolf über die Jahre und setzt ihn vom Kommandeurswagen ...
Bild: Bundeswehr
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Wolf-1200x800-faadaa64279fe5ed.jpg
... bis zur Ambulanz überall ein. Zum Beispiel ...
Bild: Bundeswehr
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Klasse-Wolf-729x486-f2c96d2033ed0777.jpg
... beim Funkmelde-Trupp der Deutsch-Französischen Brigade (Bild). Das hat die Aufgabe, im Auslandseinsatz vor Ort möglichst schnell Funkverbindungen aufzubauen. Garant dafür: die G-Klasse.
Bild: Bundeswehr
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Klasse-Wolf-729x486-0bae78300449c290.jpg
Der Bw Fuhrparkservice versorgt die Bundeswehr seit 2002 mit Fahrzeugen mit und ohne militärische Sonderausstattung. Selbstverständlich hat auch der Fuhrparkservice den G im Programm.
Bild: dpa
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Klasse-Serval-729x486-9bc8be40385600b3.jpg
Und auch unter dieser wilden Tarnung versteckt sich eine G-Klasse. Der "Serval" ist ein schnelles, flexibles Fahrzeug für Spezialeinheiten. Drei Mann plus Fahrer passen rein, 156 Diesel-PS schieben an.
Bild: dpa
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Klasse-Serval-729x486-020bdbabfe58ef35.jpg
Der Serval ist schwer bewaffnet, kann aus der Luft abgesetzt werden und schafft mit Zusatztank eine Reichweite von 800 Kilometern und mehr. Das ideale Fahrzeug für Operationen z.B. in Afghanistan.
Bild: dpa
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Klasse-Enok-729x486-92a2578f3cb51fee.jpg
Mit steigenden Ansprüchen zeigt der Wolf ein Problem: Die Bundeswehr braucht seit der Jahrtausendwende zunehmend gepanzerte Fahrzeuge. Das kann der alte Kämpfer nicht leisten. Lösung: Der Enok, eine schwer gepanzerte G-Klasse.
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Klasse-Militaerversion-729x486-b8b501b88c164703.jpg
Auch andere Streitkräfte vertrauen dem G: österreichisches Heer, die Streitrkräfte Argentiniens, Bulgariens, Portugals, Malaysias und viele mehr: Die G-Klasse ist bei Uniformträgern rund um den Globus beliebt.

Jetzt Exemplar finden: Mercedes G-Klasse
Bild: Mercedes G-Club
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Klasse-Pick-up-729x486-a2a62f4637f33e0f.jpg
Die australische Armee gab vor einigen Jahren ...
Bild: Mercedes G-Club
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Klasse-Pick-up-729x486-47166b6b6b836358.jpg
... diesen dreiachsigen Pick-up in Graz in Auftrag, ...
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-LRPV-1200x800-b689a4526ea27a19.jpg
... eine nicht näher benannte Streitkraft aus Nordeuropa fährt diesen LRPV (Long Range Patrol Vehicle) genannten G-Dreiachser, ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Klasse-der-kanadischen-Armee-729x486-819d681936067d5b.jpg
... die Kanadier sind glücklich mit ihrem ...
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Wagon-1200x800-a6feafed41d877c5.jpg
... höhergelegten "G-Wagon" ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/IFAV-Mercedes-290-GD-729x486-d9cdf8362d75390b.jpg
... und sogar das U.S. Marine Corps hat noch 2004 G 290 GD als Fahrzeuge für den besonders schnellen Angriff genutzt.
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Klasse-729x486-bf656e23ebbd6d21.jpg
Die nicht versiegende Nachfrage von Armeen aus der ganzen Welt ist ein wichtiger Grund dafür, dass der G nach bis heute produziert wurde.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-500-GE-729x486-7173d2af665da6a3.jpg
Zurück zur zivilen G-Klasse: 1990 kommt die Baureihe 463 und positioniert den G zusätzlich zum Nutztier als kraftstrotzenden Luxus-Offroader, neue Kunden inklusive.
Bild: Andreas Lindlahr
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-W461-1200x800-17d1513dd43dbc2a.jpg
Der W 460 wird vom W 461 (Bild) beerbt, der die Rolle des genügsamen Helfers ausfüllt und seit 1992 hauptsächlich an Behörden geht.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Klasse-1200x800-7a4168833d81e49f.jpg
Unter der kantigen Haube der W 463 arbeiten auf Wunsch bärenstarke Diesel oder gewaltige V6, V8 und V12. Und auch wenn es inzwischen innen zugeht wie in einer Limousine, ist der G im Gelände immer noch unschlagbar gut.

Jetzt Exemplar finden: Mercedes G-Klasse
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-63-AMG-1200x800-db77fcfd2b8f85cb.jpg
Aber er kann auch auf der Straße was. Scheichs und reiche Russen haben den Riesen als ideales Spielzeug für sich entdeckt. Und da müssen amtliche Maschinen her, zum Beispiel der 571 PS starke V8 des G 63 AMG (Bild), ...
Bild: Toni Bader
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-65-AMG-1200x800-b1020aa7e5a3ce8a.jpg
... oder der 630 PS starke Zwölfender des G 65 AMG.
Bild: Sven Krieger
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-63-AMG-von-Alpha-Armouring-1200x800-a7dd3d464fba1ac8.jpg
Keinem von beiden mangelt es an Leistungsreserven, so dass sie sich hervorragend als Basis für gepanzerte Versionen (Bild) oder ...
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-63-AMG-von-Alpha-Armouring-1200x800-aa38390f5da2b122.jpg
... verlängerte Umbauten eignen. Beide stammen in diesem Fall aus der Schmiede der amerikanischen Spezialisten von Alpha Armouring.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G63-AMG-6x6-Dreiachser-1200x800-1a6925f1a7096db3.jpg
Wer seine G-Klasse gern besonders auffällig hat, muss aber gar nicht in der Ferne suchen. Haus-Veredler AMG hat dieses Monstrum im Angebot, den G 63 AMG 6x6.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G63-AMG-6x6-Dreiachser-1200x800-5371722bcb9c287c.jpg
Der wurde ursprünglich ebenfalls fürs australische Militär entwickelt, ist aber auch für zivile Kunde zu haben. Allein die Tauchtiefe von einem Meter ist gewaltig, nicht zu sprechen von den Dimensionen und dem Gewicht. Parktplatzprobleme sollte der Besitzer eines G 63 AMG 6x6 also am besten keine haben.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-500-4-4-hoch-2-1200x800-291329b36c8bad4b.jpg
Ähnliches gilt für den Eigner eines G 500 4x4 hoch zwei. Der hat die gleichen Achsen wie der 6x6 und passt damit in keine handelsübliche Garage.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-500-4-4-hoch-2-1200x800-9385cdac5979af37.jpg
Dank seiner monströsen Kletterfähigkeiten und dem 422 PS starken Biturbo-V8 unter der Haube kennt er aber abseits des Asphalts noch weniger Grenzen als der normale G. Das soll was heißen!
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Brabus-G-V12-S-Biturbo-729x486-1b22e538614aa76f.jpg
Wer an die Kombination Mercedes und exorbitante Leistung denkt, dem kommt schnell Brabus in den Sinn. Selbstverständlich legten die Tuner von Bodo Buschmann auch schon Hand an die G-Klasse. Siehe G V12 S Biturbo.
Bild: Sven Krieger
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Brabus-G-V12-S-1200x800-c7ab74a516d66b9e.jpg
700 PS stemmt der V12-Biturbo im großen Schwarzen auf die Welle, in 4,3 Sekunden geht es von 0 auf 100, 240 Sachen sind Spitze.

Jetzt Exemplar finden: Mercedes G-Klasse
Bild: Brabus
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Brabus-G-V12-S-1152x768-46a0f33d780c17cb.jpg
Geländegängigkeit ist damit nicht mehr die Spezialität dieses G. Aber egal!
Bild: Sven Krieger
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/BRABUS-800-iBusiness-auf-Basis-Mercedes-G-65-1200x800-43b6039598f6010a.jpg
Noch eine Stufe verrückter als der G V12 ist der i800 Business. Der basiert auf dem G 63 AMG und kommt mit satten 800 PS daher. In den Radhäusern sitzen 23-Zoll-Felgen , ...
Bild: Brabus
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/BRABUS-800-iBusiness-auf-Basis-Mercedes-G-65-1200x800-ddd09229787d6493.jpg
... innen wartet nicht nur feinstes Ambiente, sondern ein komplett eingerichtetes Büro. Warum Brabus ausgerechnet aus dem G einen Straßenrennwagen mit integriertem Arbeitsplatz macht, ist klar. Weil Geschäftsleute aus dem Nahen Osten solche Fahrzeuge gern kaufen.
Bild: Brabus
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/BRABUS-B63S-700-6x6-1200x800-db4930028d1e564f.jpg
Auch den G 63 AMG 6x6 veredeln die Bottroper auf Wunsch. 700 PS und jede Menge ...
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/BRABUS-B63S-700-6x6-1200x800-e2eae286dc6965aa.jpg
... Carbon setzen dem eh schon monströsen Dreiachser nochmal das Sahnehäubchen auf. Wenn man viel Bling Bling etwas abgewinnen kann.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/BRABUS-B63S-700-6x6-1200x800-124420c95d1061ab.jpg
Aber das kann die solvente Kundschaft im arabischen Raum. Wiederverkaufswert und ähnliche Überlegungen stehen wohl kaum im Vordergrund.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/BRABUS-B63S-700-WIDESTAR-fuer-die-Dubai-Police-729x486-0ca5592d5dd62d65.jpg
Fährt der potentielle Verkehrssünder mit PS-Zahlen deutlich jenseits der 500 umher, muss auch die Ordnungsmacht aufrüsten. Die Dubai Police hat daher neben anderen Supersportler diesen Brabus B 63 S 700 Widestar angeschafft.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/BRABUS-B63S-700-WIDESTAR-fuer-die-Dubai-Police-1200x800-4e7b16d0160025ff.jpg
Theoretisch dürfte die Verfolgungsjagd damit zu Gunsten der Polizei ausfallen. Praktisch wird der Riese aber vor allem für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit genutzt.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mansory-G-Couture-729x486-6ccce120296c2a1b.jpg
Nicht exzentrisch genug? Dann kann Mansory weiterhelfen. Der Tuner stellt den G-Couture auf die Räder, einen mit diversen Leihgaben aus dem Mercedes SLR auf 700 PS gepushten G.
Bild: Lena Barthelmeß
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mansory-G-Couture-729x486-347460bf05c016b5.jpg
Der hüllt sich von außen komplett in Echtcarbon und hat noch mehr Ecken und Kanten als die Serie, um vor dem Spielcasino auch auf keinen Fall übersehen zu werden.

Jetzt Exemplar finden: Mercedes G-Klasse
Bild: Lena Barthelmeß
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mansory-Gronos-729x486-b20c31acd43314f5.jpg
Letzteres ist auch mit dem Mansory Gronos völlig ausgeschlossen. Dessen Karosserie haben die Schweizer mit etlichen Carbon-Teilen sichtlich verändert. Auch unter der Haube hat sich was geändert, dort warten 840 PS.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mansory-Sperenza-729x486-b405cb7dbb64dee2.jpg
Nicht ganz so viel hat der auf dem G 500 Cabrio aufbauende Mansory Speranza. Bei ihm sind es "nur" 700 Pferdestärken. Aber auch die kommen durch umfangreiche Optimierungen an der Maschine inklusive Rückgriff auf Rennsporttechnik zustande.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mansory-Gronos-Sahara-Edition-1200x800-6c3f36d9ef03190f.jpg
Auf den Gronos kann man nix mehr draufsetzen? Doch, Mansory kann. Die haben mit dem Gronos Sahara Edition einem wahrscheinlich ziemlich gut betuchten Kunden seinen ganz persönlichen Autotraum erfüllt.
Bild: Alfred Harder / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mansory-Gronos-Sahara-Edition-1200x800-20d679c6540a5473.jpg
Der ist viel zu laut, viel zu grell, viel zu durstig und viel zu teuer. Für Außenstehende. Während die mit dem Kopf schütteln, freut sich der Auftraggeber wahrscheinlich diebisch über seinen rollenden Anti-Trend. Oder nicht?
Bild: Alfred Harder / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/A-R-T-AS-55K-Yaas-Edition-729x486-558a8026a5c19f3f.jpg
Einen eigenen Geschmack hat auch der Prinz von Abu Dhabi. 2010 hat er sich von A.R.T. aus Nürnberg dieses Einzelstück auf Basis eines G 55 AMG aufbauen lassen. Name: A.R.T. AS 55K Yaas Edition.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/A-R-T-AS-55K-Yaas-Edition-729x486-582dc0cd2d0586f1.jpg
Überschaubare 113 Mehr-PS sind bei der Behandlung herausgesprungen. Das war seiner Hoheit aber nicht ganz so wichtig. Das Design stand im Mittelpunkt und wurde mit Carbon, poliertem Edelstahl und zimtfarbenem Leder "aufgewertet".
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Klasse-Guard-1200x800-fdd47328b22d7450.jpg
Den richtigen G für Personen, die sich in potentieller Lebensgefahr befinden, hat Mercedes mit dem G-Guard selbst im Programm. Schusswaffen und Sprengstoffe haben gegen diese G-Klasse keine Chance.
Bild: werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Klasse-729x486-5554ee7fd2fe7146.jpg
Luxus hin, Prestige her, der G fühlt sich immer noch an einem Ort am wohlsten, im Dreck (hier beim Jahrestreffen 2010 des G-Club Deutschland). Denn wo sonst kann er all seine Stärken ausspielen?
Bild: Mercedes G-Club
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Klasse-729x486-c34ebbd1d575e3e1.jpg
Er wird nicht nur als Trial-Fahrzeug genutzt, sondern gern auch als ...
Bild: Mercedes G-Club
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Klasse-Rallye-Muenchen-Breslau-729x486-4ec78e6c12e2b51d.jpg
... Rallye-Auto, zum Beispiel bei der München-Breslau (Bild), einer knallharten Prüfung für Mensch und Maschine.

Jetzt Exemplar finden: Mercedes G-Klasse
Bild: dpa
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-400-CDI-1200x800-f925204302c1e07a.jpg
Die wird der G auch in Zukunft meistern, vorausgesetzt, die für den Nachfolger verantwortlichen Ingenieure konstruieren ein Auto, das dem Konzept treu bleibt. Offen G-Klasse fahren fällt auf jeden Fall schon mal flach. Denn die Poduktion des Cabrios endete 2013.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-Edition-35-1200x800-fc21ad9da9ebe00c.jpg
2014 stellte Mercedes die Edition 35 vor, ein Jubi-Modell zum 35sten der Legende, das auf Wunsch in schicker Zweifarb-Lackierung zu haben war, ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-500-Facelift-1200x800-3fd9a0e2cd7f7dd1.jpg
... 2015 kam das aktuelle Facelift, das neben optischen Retuschen unter anderem ...
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-G-500-Facelift-1200x800-4418fb114f7165b3.jpg
... die Einführung des Biturbo aus dem AMG-GT für die G-Klasse beinhaltete.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-GLB-1200x800-d848e72d8e04ae8d.jpg
Ein kleiner Bruder ist auch auf dem Weg. Der war zunächst auf Basis der B-Klasse gedacht und ...
Bild: Avarvarii
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-GLB-1200x800-2cf31c3a79b68c66.jpg
... sollte GLB heißen. Inzwischen ist man in Stuttgart davon abgerückt und plant den kleinen G zusammen mit Infiniti noch einmal neu.
Bild: Larson
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-GLG-1200x800-d3802282738f6c77.jpg
Fest steht für den kleinen G, dass es ihn auch als Siebensitzer mit langem Radstand geben dürfte. Die technische Basis könnte die aktuelle Generation der A-Klasse liefern.
Bild: Larson
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Die-vielen-Gesichter-der-G-Klasse-1200x800-8b7e9bb0ebce4350.jpg
Was von der Studie Ener-G-Force in die Zukunft der G-Klasse einfließen wird, ist nicht klar. Trotz großen Respekts vor der Arbeit seiner Macher, bleibt ...
Bild: Micah Smith
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Die-vielen-Gesichter-der-G-Klasse-560x373-bf3d8c04c5f3c59b.jpg
... fraglich, ob Mercedes sich bei Formgebung und Farbwahl allzu sehr am Gazal 1 aus Saudi-Arabien – einem studentischen Projekt auf Basis G-Klasse – orientieren sollte.

 
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-300-GD-1200x800-c7b5790f0622d8e2.jpg
Doch auf für den neuen G, der 2018 kommen soll, ist wichtig ist, dass Geschichten wie die von Gunter Holtorf und seinem 300 GD namens "Otto", ...
Bild: DPA
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Mercedes-300-GD-1200x800-7525a8fda78f16ac.jpg
... mit dem er in 26 Jahren die allermeisten Länder der Erde bereist hat, auch in Zukunft geschrieben werden können.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Die-vielen-Gesichter-der-G-Klasse-1200x800-5a7984f77103dbda.jpg
Umweltbewusste Fans der G-Klasse können Hoffnung schöpfen: Die österreichischen Elektro-Spezialisten von Kreisel Electric haben solch einen Benz zum starken Stromer umgebaut! 500 PS stark, kletterfreudig, absolut sauber. Und flott: In 5,6 Sekunden geht der E-G auf Tempo 100. Hollywood-Legende Arnold Schwarzenegger fährt ein Exemplar in seiner Wahlheimat Kalifornien.
Bild: Kreisel Electric GmbH / www.martinproell.com
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Die-vielen-Gesichter-der-G-Klasse-1200x800-6b6bd2d0e79e9ae8.jpg
Damit ist der Geländewagen unter Strom rund drei Sekunden schneller als das Original mit Diesel-V6! Mehrere ELektromotoren mit Reduktionsgetriebe, zusammen 490 PS stark, wurden direkt auf das Verteilergetriebe aufgesetzt. Das Hauptgetriebe wurde entfernt. Weil die 510 Kilogramm schweren Akkus im ganzen Auto verteilt wurden, ist die Gewichtsverteilung so gut, dass der Stromer der konventionelle G-Klasse in Sachen Geländegängigkeit und Steigfähigkeit in nichts nachsteht.
Bild: Kreisel Electric GmbH / www.martinproell.com
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Die-vielen-Gesichter-der-G-Klasse-1200x800-eea0769ab40d2231.jpg
Spurtstärker als das Original ist der Kreisel-Benz ohnehin, maximal schafft er 183 km/h. In 25 Minuten sollen die Akkus des Kreisel an einer speziellen Ladesäule zu 80 Prozent aufgeladen werden können. Die maximale Reichweite liegt bei etwa 300 Kilometern.
Bild: Kreisel Electric GmbH / www.martinproell.com
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Die-vielen-Gesichter-der-Mercedes-G-Klasse-1200x800-1e345cd9f2f63495.jpg
Mit der Final Edition verabschiedet sich der G, es ist ein Luxuswagen der Oberklasse. Mit dieser ...
Bild: Daimler AG
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Die-vielen-Gesichter-der-Mercedes-G-Klasse-1200x800-d2e67281920bc060.jpg
... Sonderedition des stärksten G aller Zeiten zelebriert Mercedes ein letztes Mal den G, bevor 2018 der Nachfolger erscheint. Billig ist der G65 allerdings keineswegs. Für den V12 und reichlich Bling-Bling verlangen die Stuttgarter ...
Bild: Daimler AG
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/7/2/1/3/3/Die-vielen-Gesichter-der-Mercedes-G-Klasse-1200x800-e30b16f0970f995d.jpg
... einen Grundpreis von 310.233 Euro. Weitere Infos zur G-Klasse finden Sie hier.
Bild: Daimler AG