Zur Homepage

E-Autos und Hybride: Kaufberatung (2016)

E-Auto-Kaufprämie Symbol
Der Stecker wird angeschlossen: Jetzt gibt es 4000 Euro beim Kauf eines E-Autos und 3000 Euro für alle, die sich für einen Plug-in-Hybriden entscheiden. Aber welcher soll es sein? Die AUTO-BILD-Redaktion gibt Tipps.
Bild: Auto Bild Montage / Getty
VW Golf GTE
VW Golf GTE (Plug-in-Hybrid, seit 2014). Reichweite 39 km/580 km (AUTO-BILD-Messung), Verbrauch 7,5 kWh + 4,5 l/100 km (AUTO BILD-Messung), Systemleistung 150 kW (204 PS), alter Preis 36.900 Euro, neuer Preis 33.900 Euro, Ersparnis 8,1 Prozent.
Bild: Werk
Bernd Wieland
Chefredakteur Bernd Wieland: "Für mich ist der Golf GTE der GTI der Moderne, stark, schnell und spaßig. Dazu in der Stadt flüsterleise und ohne NOx-Emission. Der beste Golf!"
Bild: Steven Haberland / AUTO BILD
Mitsubishi Outlander PHEV
Mitsubishi Outlander PHEV (Plug-in-Hybrid, seit 2014). Reichweite 58 km/638 km (AUTO-BILD-Messung), Verbrauch 19,7 kWh + 7,4 l/100 km (AUTO BILD-Messung), Systemleistung 149 kW (203 PS), alter Preis 39.900 Euro, neuer Preis 36.900 Euro, Ersparnis 7,5 Prozent.
Bild: Sven Krieger
E-Autos und Hybride: Kaufberatung (2016)
Redakteur Frank Rosin: "Für Städter mit Boot oder Pendler im Bergland, die guten  Umweltgewissens SUV fahren wollen. Kaum teurer als ein Golf GTE. Mit Allrad und Anhängekupplung, aber trotzdem lokal emissionsfrei. Das ist einzigartig."
Bild: Steven Haberland / AUTO BILD
BMW 330e
BMW 330e (Plug-in-Hybrid, seit 2015): Reichweite 30 km/680 km (AUTO-BILD-Messung), Verbrauch 16,1 kWh + 6,0 l/100 km (AUTO BILD-Messung), Systemleistung 185 kW (252 PS), alter Preis 43.500 Euro, neuer Preis 40.500 Euro, Ersparnis 6,9 Prozent.
Bild: Werk
E-Autos und Hybride: Kaufberatung (2016)
Redakteur Jan Horn: "Ein Öko für Kenner. Im 330e trifft ein enorm kultivierter Antrieb auf typisches 3er-Fahrgefühl. Was die Fahrkultur angeht, schwingt der alte Geist des Reihensechsers mit."
Bild: Kersten Weichbrodt / AUTO BILD
Renault Zoë
Renault Zoë (Elektroauto, seit 2012): Reichweite 142 km (AUTO-BILD-Messung), Verbrauch 12,7 kWh/100 km (AUTO BILD-Messung), Leistung 65 kW (88 PS), alter Preis 21.500 Euro, neuer Preis 16.500 Euro (inklusive 1000 Euro Extra-Rabatt von Renault/Nissan), Ersparnis 23,2 Prozent.
Bild: Sven Krieger
Andreas May
Redakteur Andreas May: "Ein perfekter Zweitwagen für Pendler. Renault zahlt sogar noch 1000 Euro Rabatt extra. Aber: Akku-Miete (ab 79 Euro/Monat). Meine Mama fährt 3000 km im Jahr und hat 'ne Garage mit Strom. Der Zoë ist perfekt für sie."
Bild: Steven Haberland / AUTO BILD
E-Autos und Hybride: Kaufberatung (2016)
Kia Soul EV (Elektroauto, seit 2014): Reichweite 210 km (AUTO-BILD-Messung), Verbrauch 14,7 kWh/100 km (AUTO BILD-Messung), Leistung 81 kW (110 PS), alter Preis 30.790 Euro, neuer Preis 26.790 Euro, Ersparnis 13,0 Prozent.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/5/7/9/2/4/1/Hauke-Schrieber-1200x800-c6066b1b60897315.jpg
Redakteur Hauke Schrieber: "Für Individualisten, die ein besonderes Design mögen, aber keinen schrägen E-Auto-Look. Mit seiner Reichweite sind auch Wochenendausflüge ohne Laden möglich. Mit mehr als 200 km der bessere Soul. Und  chic ist er auch noch."
Bild: Steven Haberland / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/5/7/9/2/4/1/BMW-i3-1200x800-b53d288424fd6df7.jpg
BMW i3 33 kWh (Elektroauto, ab Sommer 2016): Reichweite 200 km (Werksangabe), Verbrauch 13,9 kWh/100 km (AUTO BILD-Messung), Leistung 125 kW (170 PS), alter Preis 36.150 Euro, neuer Preis  32.150 Euro, Ersparnis 11,1 Prozent.
Bild: Alexandra Lier
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/5/7/9/2/4/1/Gerald-Czejka-1200x800-94bddb14fbfd5878.jpg
Redakteur Gerald Czejka: "Für trendbewusste Städter, natürlich mit neuem, starkem Akku. Dank feinstem Elektroschub macht der i3 sogar richtig Spaß."
Bild: Steven Haberland / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/5/7/9/2/4/1/Hyundai-ix35-Fuel-Cell-1200x800-0cf3273f15834027.jpg
Hyundai ix35 Fuel Cell: Als einziges E-Auto mit Brennstoffzelle wird der Hyundai ix35 (Bruttopreis 65.450 Euro) mit 4000 Euro gefördert. Hyundai selbst rechnet aber nicht mit vielen Neuzulassungen. Hauptgrund neben dem weiterhin hohen Anschaffungspreis: Es gibt immer noch nur eine Handvoll Wasserstoff-Tankstellen.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/5/7/9/2/4/1/Hyundai-Ioniq-EV-1200x800-dd339a7966f0c312.jpg
Auf diese Autos warten wir mit Spannung: Hyundai Ioniq EV (ab Herbst 2016). Soll 250 Kilometer weit kommen. Preis: wohl ab 30.000 Euro. 2017 folgt auch ein Plug-in-Hybrid.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/5/7/9/2/4/1/Opel-Ampera-e-1200x800-a0994568e790b7b0.jpg
Opel Ampera-e (ab 2017). Technik wie Chevrolet Bolt (2016); 320 km Reichweite. Preise starten bei rund 30.000 Euro.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/5/7/9/2/4/1/Tesla-Model-3-1200x800-81efae8bb965e95d.jpg
Tesla Model 3 (ab 2018). 350 km Reichweite. Mit Autopilot wohl bis zu 50.000 Euro – jetzt für 1000 Euro reservieren.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/5/7/9/2/4/1/Smart-ForFour-Illustration-1200x800-60bf2db0ea6f6a2f.jpg
Daimler wird den Smart forfour bei uns 2017 auch mit reinem E-Antrieb anbieten (in den USA auch den Fortwo). Preise stehen noch nicht fest.
Bild: Larson
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/5/7/9/2/4/1/Toyota-Prius-Plug-In-2017-1200x800-62c9a8d6026e5966.jpg
Toyota bringt ebenfalls 2017 den neuen Prius Plug-in. Er soll rund 35 Kilometer rein elektrisch fahren und dürfte mit 3000 Euro Prämie ein Verkaufshit werden.
Bild: Toni Bader
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/5/7/9/2/4/1/E-Autos-und-Hybride-Kaufberatung-2016-1200x800-02013a27ca8bc901.jpg
Hier geht es zu einer Übersicht über alle E-Autos und Hybride mit und ohne Kaufprämie.
Bild: Montage