Zur Homepage

Fahrbericht Borgward BX7

Borgward BX7
Der BX7 TS aus China ist verflixt spät dran: Nach drei Jahren findet das Warten ein Ende. Auf der IAA 2015 hat ihn Borgward zum ersten Mal gezeigt, erst jetzt kommt er – im Detail schon sanft modernisiert – zu uns nach Deutschland. 
Bild: BORGWARD GROUP AG
Borgward BX7
Borgward vermutet die ersten Käufer des SUVs unter Marken-Liebhabern, vor allem solche, die schon eine dralle Isabella aus den Fünfzigern in der Garage haben. Das passt, ...
Bild: BORGWARD GROUP AG
Borgward BX7
... wie die erste Fahrt zeigt: Denn mit Vernunft lässt sich der Kauf eines BX7 nicht erklären. Das liegt vor allem am einzigen Motor, den Borgward aktuell liefert, ...
Bild: BORGWARD GROUP AG
Borgward BX7
... einem 2,0-Liter-Turbo mit 224 PS und Euro-6b-Einstufung. Der Vierzylinder tritt entschieden an und säuselt dem Langsamfahrer sanft ins Ohr, dreht aber nicht gerne hoch: Dann klingt er blechern bis dröhnig. Aber drehen muss er, ...
Bild: BORGWARD GROUP AG
Borgward BX7
... weil die Sechsstufen-Aisin-Automatik nicht immer den richtigen Gang trifft.
Bild: Christoph Börries
Borgward BX7
In diesem Fall säuft der Vierzylinder, den Borgward zusammen mit dem Aachener Dienstleister FEV entwickelt hat: Wer es ein bisschen eilig hat, liest Verbräuche um 12 Liter vom Bordcomputer ab.
Bild: BORGWARD GROUP AG
Borgward BX7
Das enttäuscht auch deshalb, weil der Borgward sonst nicht von gestern ist. Er lenkt sich leicht, aber gefühlsecht. 
Bild: BORGWARD GROUP AG
Borgward BX7
Auf der Autobahn federt er flockig, nur über Kanaldeckel und Querfugen holpert er eine Spur zu herb.
Bild: BORGWARD GROUP AG
Borgward BX7
Und anders als viele China-Autos ist er hochklassig verarbeitet: Nicht nur das Design der digitalen Instrumente ...
Bild: BORGWARD GROUP AG
Borgward BX7
... und der Mittelkonsole erinnert an Audi, sondern auch das Anfassgefühl der Kunststoffe ...
Bild: BORGWARD GROUP AG
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/5/4/5/6/3/Borgward-BX7-1200x800-bda1f18443400f8e.jpg
... und die aufwendig versteppten Lederpolster.
Bild: BORGWARD GROUP AG
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/5/4/5/6/3/Borgward-BX7-1200x800-db008782cb48ef1f.jpg
Die Karosserie ist steif, die Spaltmaße verlaufen in schöner Ebenmäßigkeit, die Türen fallen mit sattem Klang ins Schloss: Ein Billigheimer ist dieser Borgward nicht.
Bild: BORGWARD GROUP AG
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/5/4/5/6/3/Borgward-BX7-1200x800-670fe66c82bd6ec9.jpg
Aber einen Abstandstempomaten gibt es noch nicht, auch den Spurhalteassistenten will Borgward später nachreichen. Ebenso wie eine moderne Automatik, ...
Bild: BORGWARD GROUP AG
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/5/4/5/6/3/Borgward-BX7-1200x800-e5305ad47b000fad.jpg
... ein Start-Stopp-System und den Partikelfilter, mit dem der Borgward ab September die Euro-6d-Temp-Norm erreichen soll.
Bild: BORGWARD GROUP AG
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/5/4/5/6/3/Borgward-BX7-1200x800-33e96498b576e01d.jpg
Das Fazit von Christian Steiger: "Wirklich konkurrenzfähig ist dieser Borgward noch nicht. Aber er zeigt, was aus ihm werden kann – mit etwas Feinschliff, modernem Getriebe, zeitgemäßen Assistenzsystemen oder auch dem E-Antrieb, der 2019 kommen soll."
Bild: BORGWARD GROUP AG