Zur Homepage

Ford ruft vier Modelle zurück

Ford Transit Connect
Ford ruft vier Modelle in die Werkstatt. Insgesamt sind 4100 Fahrzeuge in Deutschland betroffen, davon entfallen 1933 Stück auf die Baureihe Transit Connect (Produktionsdatum 1. Juni 2011 bis 31. Oktober 2011). Hier können sich die Scheinwerferarme lösen.
Ford Focus CC
Beim Focus CC kann ein korrodiertes Steuermodul zu Fehlfunktionen des Kühlerlüfters führen und schlimmstenfalls einen Brand im Motorraum verursachen. Deswegen schickt Ford in Deutschland 1464 Autos (1. Juni 2006 bis 30. April 2007) zum Check in die Werkstatt.
Ford Ford Ranger
Bei 414 Ford Ranger mit Doppelkabine (5. September 2011 bis 10. Mai 2012) muss die Sitzlehnenverriegelung überprüft werden, da diese unter Umständen nicht korrekt einrastet. In der Werkstatt wird deshalb ein Metallring eingebaut, um die Verriegelung zu fixieren.
Ford Fiesta Van
279 Fiesta Kastenwagen (30. September 2008 bis 10. Mai 2012) müssen wegen eines möglichen Problems mit der Verankerung der Sicherheitsgurte überpüft werden. Letztere könnte sich auf der Beifahrerseite bei einem schweren Unfall von der B-Säule lösen.