Zur Homepage

Formel 1: Vettels Fahrfehler in der Bildergalerie

Formel 1: Vettels Fahrfehler in der Bildergalerie
Japan 2007 – Hinter dem Safetycar rast Vettel Mark Webber ins Heck. Ganz alleine ist er daran aber nicht schuld. Hamilton bummelt ganz vorne so sehr, dass er eine Kettenreaktion auslöst. Vettel kann nicht mehr rechtzeitig in die Eisen steigen
Bild: Picture Alliance
Formel 1: Vettels Fahrfehler in der Bildergalerie
Australien 2009 – In Runde 55 greift Robert Kubica Vettel in Kurve drei an und versucht außen zu überholen. Der Deutsche hält dagegen und kracht in den Seitenkasten des Sauber-Fahrers. Das Aus für Vettel.
Bild: Picture Alliance
Formel 1: Vettels Fahrfehler in der Bildergalerie
Malaysia 2009 – Beim Regenspektakel in Kuala Lumpur dreht sich Vettel von der Strecke. Sein Rennen ist vorbei, weil der Motor beim Abflug ausgeht
Bild: Picture Alliance
Formel 1: Vettels Fahrfehler in der Bildergalerie
Monaco 2009 – Auf Platz fünf liegend hadert Vettel mit dem raschen Abbau der Reifen. In der ersten Kurve Saint Devote verschätzt sich der Red-Bull-Pilot mit Servolenkungsproblemen und beendet sein Rennen nach nur 15 Runden im Reifenstapel
Bild: Picture Alliance
Formel 1: Vettels Fahrfehler in der Bildergalerie
Türkei 2010 – Vettel versucht im Kampf um Platz eins Teamkollege Mark Webber zu überholen. Dabei berührt sein rechter Hinterreifen den Frontflügel des Australiers. Beide sind raus. Vettel zeigt Webber den Vogel. Doch die ganze Aktion ist eigentlich Missverständnis: Vettel bekam vom Kommandostand die Info, dass der langsamere Webber wegen der herannahenden McLaren Platz macht. Doch dessen Ingenieur gab die Info nicht weiter
Bild: Picture Alliance
Formel 1: Vettels Fahrfehler in der Bildergalerie
Ungarn 2010 – Hinter dem Safetycar lässt Vettel zu viel Abstand zum Führenden Webber. Daraufhin bekommt er eine Durchfahrtsstrafe und verpasst den sicheren Sieg in Budapest
Bild: Picture Alliance
Formel 1: Vettels Fahrfehler in der Bildergalerie
Belgien 2010 – Beim Versuch den amtierenden Weltmeister Jenson Button zu überholen, rutscht Vettel auf einer nassen Stelle aus und kracht in den McLaren des Briten. Mit dem neuen Spitznamen „Crashkid“ reist er mit null Punkten aus Belgien ab
Bild: Picture Alliance
Formel 1: Vettels Fahrfehler in der Bildergalerie
Kanada 2011 – Vettel steht seit mehreren Runden unter Druck von Button. Im letzten Umlauf macht der Red-Bull-Fahrer schließlich den entscheidenden Fehler. Er verliert kurz die Kontrolle über seinen RB7, rutscht neben die Strecke und muss Button ziehen lassen
Bild: Picture Alliance
Formel 1: Vettels Fahrfehler in der Bildergalerie
Deutschland 2011 – Vettel dreht sich in Kurve zehn und verliert den Anschluss zum Führungstrio. Am Ende wird er Vierter
Bild: Picture Alliance
Formel 1: Vettels Fahrfehler in der Bildergalerie
Ungarn 2011 – Vettel verschätzt sich auf nasser Piste und fährt einen großen Bogen. Hamilton nutzt den Patzer und übernimmt die Führung. Später gewinnt Button
Bild: Picture Alliance
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/6/0/5/7/5/Formel-1-Vettels-Fahrfehler-in-der-Bildergalerie-1200x800-79162ae1990eb8fb.jpg
Malaysia 2012 – Beim Überrunden von Narain Karthikeyan kehrt Vettel zu früh auf die Ideallinie zurück und trifft mit dem linken Hinterrad den Frontflügel des HRT-Piloten. Dabei platzt der Pneu. Die 18 Punkte für den zweiten Rang sind Geschichte. Vettel nennt den Inder eine „Gurke“
Bild: Picture Alliance
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/6/0/5/7/5/Formel-1-Vettels-Fahrfehler-in-der-Bildergalerie-1200x800-e0a2d47f269f3122.jpg
Spanien 2012 – Während einer Gelbphase nutzt Vettel verbotenerweise DRS und bekommt eine Durchfahrtsstrafe. Am Ende wird er Sechster
Bild: Picture Alliance
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/6/0/5/7/5/Formel-1-Vettels-Fahrfehler-in-der-Bildergalerie-1200x800-eba450de8ac59b0c.jpg
Deutschland 2012 – Im Zweikampf gegen Button setzt sich Vettel zwei Runden vor Schluss durch. Beim Überholen fährt er aber neben die Strecke. Bei der Siegerehrung darf er noch als Zweiter jubeln. Danach bekommt er eine 20-Sekunden-Strafe fürs Schwungholenaufgebrummt. Platz fünf am Ende.
Bild: Picture Alliance
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/6/0/5/7/5/Formel-1-Vettels-Fahrfehler-in-der-Bildergalerie-1200x800-fe2e76c6e351c6cd.jpg
Ungarn 2014 – Die erste Saison mit Hybridmotoren ist für Vettel ein Seuchenjahr. Viele technische Probleme bremsen den viermaligen Weltmeister ein. Bei seinem Dreher in Ungarn trifft auch die Technik die Schuld. Das Aggregat gibt unerwartet mehr Power frei. Bei der Aktion verliert er einige Positionen und muss mit einem Bremsplatten an die Box kommen
Bild: Picture Alliance
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/6/0/5/7/5/Formel-1-Vettels-Fahrfehler-in-der-Bildergalerie-1200x800-2566a6d52d960d32.jpg
Bahrain 2015 – Vettel gibt alles, um Rosberg hinter sich zu halten. In Runde 33 verschätzt sich der Ferrari-Star in der letzten Kurve und beschädigt seinen Frontflügel. Er muss die Box ansteuern und wird Fünfter statt Zweiter.
Bild: Picture Alliance
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/6/0/5/7/5/Formel-1-Vettels-Fahrfehler-in-der-Bildergalerie-1200x800-5aac99fc9d57ae1d.jpg
Belgien 2015 – Verpokert! Drei Runden vor Schluss verabschiedet sich der rechte Hinterreifen. Der Deutsche hat die Laufleistung des Soft-Reifens überstrapaziert und wird am Ende nur Elfter
Bild: Picture Alliance
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/6/0/5/7/5/Formel-1-Vettels-Fahrfehler-in-der-Bildergalerie-1200x800-d534f0b2e30825dc.jpg
Mexiko 2015 – Ein Rennen zum Vergessen für Vettel. Nach einem Reifenschaden am Start durch eine Kollision mit Daniel Ricciardo folgen später zwei Dreher und schließlich ein Einschlag in die Streckenbegrenzung
Bild: Picture Alliance
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/6/0/5/7/5/Formel-1-Vettels-Fahrfehler-in-der-Bildergalerie-1200x800-8971f952013ac9f0.jpg
Österreich 2016 – Mit einer waghalsigen Strategie versucht Vettel so lang wie möglich mit den Supersofts zu fahren. Ähnlich wie in Spa 2015will der Deutsche damit zu viel und fliegt mit einem Reifenschaden ab
Bild: Picture Alliance
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/6/0/5/7/5/Formel-1-Vettels-Fahrfehler-in-der-Bildergalerie-1200x800-3bc67b02f2cd965d.jpg
Großbritannien 2016 – Vettel dreht sich im Regen gleich zweimal. Beim Überholen von Felipe Massa drängt er den Brasilianer auch noch ab und bekommt eine Fünf-Sekunden-Strafe
Bild: Picture Alliance
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/6/0/5/7/5/Formel-1-Vettels-Fahrfehler-in-der-Bildergalerie-1200x800-82e4b8cd8583d9f1.jpg
Belgien 2016 – Am Start kollidieren Räikkönen, Verstappen und Vettel. Der Holländer versucht sich innen an Räikkönen vorbeizubremsen. In der gleichen Zeit fährt Vettel außen durch Kurve eins. Räikönnen geht der Platz zwischen beiden aus. Der Finne dreht Vettel um. Die Schuldfrage bleibt offen. Fakt ist: Vettel geht hohes Risiko ein
Bild: Picture Alliance
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/6/0/5/7/5/Formel-1-Vettels-Fahrfehler-in-der-Bildergalerie-1200x800-2b93040d2b822225.jpg
Malaysia 2016 – Beim Start schießt Vettel Rosberg ab. Der Ferrari-Star scheidet aus
Bild: Picture Alliance
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/6/0/5/7/5/Formel-1-Vettels-Fahrfehler-in-der-Bildergalerie-1200x800-38e54b73bb31feaa.jpg
Brasilien 2016 – Wieder Regen! Vettel verliert kurz die Kontrolle über seinen Ferrari und dreht sich.
Bild: Picture Alliance
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/6/0/5/7/5/Formel-1-Vettels-Fahrfehler-in-der-Bildergalerie-1200x800-c5fa98b63a80383f.jpg
Kanada 2017 – Nach einer Startkollision mit Max Verstappen muss Vettel zum Frontflügelwechsel an die Box. Auch hier trifft die Schuld nicht den Deutschen. Aber es ist für Vettel nicht das erste Mal, dass ihm seine hohe Risikobereitschaft am Start zum Verhängnis wird
Bild: Picture Alliance
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/6/0/5/7/5/Formel-1-Vettels-Fahrfehler-in-der-Bildergalerie-1200x800-5edf40e9a37a2fc4.jpg
Aserbaidschan 2017 – Vettel fährt hinter dem Safetycar auf Hamilton auf und rammt den Briten anschließend absichtlich. Dafür kassiert er eine Strafe und wirft den Sieg weg
Bild: YouTube
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/6/0/5/7/5/Formel-1-Vettels-Fahrfehler-in-der-Bildergalerie-1200x800-aa01473892914bcd.jpg
Großbritannien 2017 – Vettel will durchfahren, statt noch einmal Reifen zu wechseln. Ergebnis: Kurz vor Ende des Rennens platzt ein Pneu an Vettels Auto – auf dem dritten Platz liegend. Er wird am Ende nur Siebter. 
Bild: Picture Alliance
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/6/0/5/7/5/Formel-1-Vettels-Fahrfehler-in-der-Bildergalerie-1200x800-dc13aecde46f241f.jpg
Singapur 2017 – Auch bei diesem Start hat Vettel das Messer zwischen den Zähnen, macht den Weg an die Spitze für Räikkönen und Verstappen dicht. Daraufhin geht beiden der Platz aus. Räikkönen touchiert Verstappen und wird in Vettel reingeschleudert. Am Ende wird der Crash als normaler Rennunfall bewertet, aber wieder ist Vettel dabei
Bild: Picture Alliance
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/6/0/5/7/5/Formel-1-Vettels-Fahrfehler-in-der-Bildergalerie-1200x800-f61fff548dc1452c.jpg
Mexiko 2017 – Auch 2017 läuft es in Mexiko nicht gut für Vettel. Am Start demoliert er seinen Frontflügel an den Hinterreifen von Verstappen und Hamilton, muss sich an der Box eine neue Nase abholen.
Bild: Picture Alliance
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/6/0/5/7/5/Formel-1-Vettels-Fahrfehler-in-der-Bildergalerie-1200x800-cfd151a48f4f72ca.jpg
Aserbaidschan 2018 – Nach dem Restart versucht Vettel Bottas zu überholen. Dabei verbremst er sich und fällt auf Platz drei zurück. Auch Perez zieht noch vorbei.
Bild: Picture Alliance
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/6/0/5/7/5/Formel-1-Vettels-Fahrfehler-in-der-Bildergalerie-1200x800-d9551f598ae9ff19.jpg
Frankreich 2018 – Vettel rammt Bottas am Start von hinten. Durch einen anschließenden Boxenstopp und eine Fünf-Sekunden-Strafe reicht es nur zu Platz fünf
Bild: Picture Alliance
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/6/0/5/7/5/Formel-1-Vettels-Fahrfehler-in-der-Bildergalerie-1200x800-48ddba701880ab97.jpg
Hockenheim 2018 – Auf nasser Strecke verliert Vettel mit seinen Slicks in der Sachskurve die Haftung und rutscht geradeaus ins Kiesbett
Bild: Picture Alliance
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/6/0/5/7/5/Formel-1-Vettels-Fahrfehler-in-der-Bildergalerie-1200x800-56c932b7ca705bf9.jpg
Italien 2018 - Hamilton überholt Vettel in Kurve vier über die Außenbahn. Hitzköpfig bremst Vettel einen Ticken zu spät und trifft den Mercedes seines Rivalen. Folge: Der Deutsche dreht sich und fällt auf den vorletzten Platz zurück
Bild: Picture Alliance