Zur Homepage

Fotos Tracktest Citroën C2 Cup

Citroën C2 Cup Tracktest
Ein Neuer im Anflug: Mit der 140 PS starken Cup-Version des Citroën C2 will Seyffarth eine neue Einstiegsserie etablieren.
Bild: Alexander Kramer
Tracktester Martin Westerhoff am Citroën C2 Cup
Unser Mann am Steuer: AUTO BILD MOTORSPORT-Redakteur Martin Westerhoff testet den Mini-Tourenwagen auf Herz und Nieren.
Bild: Alexander Kramer
Citroën C2 Cup Heck
Kleiner Streber: Der C2 Cup überzeugt. Tracktester Westerhoff: "Er macht einen ausgereiften Eindruck."
Bild: Alexander Kramer
Citroën C2 Cup mit eingeschlagenen Rädern
Serienstart 2011: In der kommenden Saison soll es sieben Veranstaltungen geben. Bei den Regeln orientiert sich Seyffarth Motorsport stark am ehemaligen VW Polo Cup. So werden alle Fahrzeuge zentral gewartet und betreut. Das Setup ist für jeden Teilnehmer gleich. Das soll Chancengleicheit ermöglichen.
Bild: Alexander Kramer
Citroën C2 Cup Motor
Quirlig: Der 1,6-Liter-Motor wirkt schon bei mittleren Drehzahlen munter, er leistet bis zu 155 Nm Drehmoment.
Bild: Alexander Kramer
Citroën C2 Cup Innenraum
Alles drin: Das Cockpit bietet eine eingeschweißte Sicherheitszelle und einen Rennsitz mit 6-Punkt-Gurt.
Bild: Alexander Kramer
Citroën C2 Cup in einer Linksbiegung
Rutschpartie: Während des Tracktests ziehen dunkle Wolken über den Hockenheimring und entladen sich. Der Asphalt wird spiegelglatt, dann passiert es, ...
Bild: Alexander Kramer
Citroën C2 Cup rutscht von der Strecke
... beim Anbremsen im Motodrom schlittert der C2 Cup  und schießt ...
Bild: Alexander Kramer
Citroën C2 Cup im Kies
... geradewegs ins Kiesbett. Glücklicherweise ...
Bild: Alexander Kramer
Citroën C2 Cup im Kies
... kommt der Citroën noch vor den Reifenstapeln zum stehen. Tracktester Westerhoff redet dem Kleinen gut zu.
Bild: Alexander Kramer
https://i.auto-bild.de/ir_img/6/5/8/3/8/9/Citro-n-C2-Cup-Front-729x486-8221a8361239b973.jpg
Dann geht es ohne einen Kratzer zurück auf die Piste.
Bild: Alexander Kramer