Zur Homepage

Gamescom 2018: Highlights

Gamescom 2016: Der Rundgang für Autofans
AUTO BILD zeigt die Highlights der Gamescom 2018! Los geht es mit dem Forza Horizon 4 Ford Ranger Raptor: Ford zeigt auf der Messe in Halle 8 als Europapremiere den neuen Ford Ranger Raptor. Eine Art sportliche Version des Ford Ranger, der ab Frühjahr 2019 in Europa zu haben sein wird. Vorab kann man ...
Bild: Bernd Schweickard
Gamescom 2016: Der Rundgang für Autofans
... den Ranger Raptor aber natürlich schon fahren, wenn auch nur virtuell. Denn der Pick-up wird Bestandteil des vierten Teils der Forza Horizon Videorennspielserie sein. Ein Exklusivtitel von Microsoft für die hauseigene XBOX.
Bild: Bernd Schweickard
Gamescom 2016: Der Rundgang für Autofans
Forza Horizon 4 McLaren: Wer Asphalt staubigen Pisten in den Dünen vorzieht, muss nicht das Game wechseln, sondern einfach das Fahrzeug. Da wäre zum Beispiel der McLaren Senna, ein exklusiver Super-Sportwagen, der auch auf dem Messestand von XBOX ausgestellt ist. Das knapp eine Million Euro teure Auto feiert auf der Gamescom Deutschlandpremiere und ...
Bild: Bernd Schweickard
Gamescom 2016: Der Rundgang für Autofans
... wird das Cover von Forza Horizon 4 zieren. Damit lässt es sich gegen weitere 450 Fahrzeuge, die zum Spielstart am 2. Oktober 2018 im Game enthalten sind, auf die Pole Position fahren. Forza Horizon 4 hat zum Messestart den Gamescom-Award als "Bestes Rennspiel" gewonnen.
Bild: Bernd Schweickard
Gamescom 2016: Der Rundgang für Autofans
F1 2018: Wer es richtig schnell mag, ist in der Königsklasse des Rennsports genau richtig. AUTO BILD erfuhr im Gespräch mit F1 2018-Game-Director Lee Mather (rechts), wie schwierig es ist, die richtige Balance zwischen Hardcore-Simulation und einfachem Spiel zu finden. Details wie der Funkenflug unter den Autos realitätsnah darzustellen, ohne dass dies übermäßig Rechen-Performance kostet. Auf der Messe fuhr ...
Bild: Bernd Schweickard
Gamescom 2016: Der Rundgang für Autofans
... AUTO BILD die finale Version von F1 2018 getestet. In der neuesten Fassung des einzigen voll lizenzierten Formel 1-Games fahrt ihr nicht nur die Fahrzeuge mit dem neuen Halo-System. Ihr könnt auch zum letzten Mal im Formel 1 Boliden über den Hockenheimring flitzen oder als Fernando Alonso an den Start gehen, der nach der Saison aus der Formel 1 aussteigen wird.
Bild: Bernd Schweickard
Gamescom 2016: Der Rundgang für Autofans
Playseat: Für Vollblut-Racer bietet sich bei einem Rennspiel die entsprechende Hardware an. Es muss ja nicht gleich ein kompletter Rennwagen sein, aber ein Renngestühl, an dem sich adäquat ein Lenkrad und die Pedalerie befestigen lassen. Zur Gamescom wird bekannt, dass die niederländische Firma Playseat den offiziellen F1-Sitz anbietet. Erhältlich mit F1-Branding, aber auch in diversen Team-Optiken wie beispielsweise Red Bull. Für 1099 Euro soll er schon kurz nach der Messe verfügbar sein.
Bild: Bernd Schweickard
Gamescom 2016: Der Rundgang für Autofans
Maxnomic: In Halle 6.1 könnt ihr am Stand von Maxnomic nicht nur den offiziellen Gamestuhl der Gamescom oder der "ESL-League" ausprobieren. Die Modellpalette von Maxnomic umfasst dabei verschiedene Modelle, die auf die jeweilige Körpergröße und das Gewicht abgestimmt sind und im Shop sogar individuell bestickt werden können.
Bild: Bernd Schweickard
Gamescom 2016: Der Rundgang für Autofans
Als Weltpremiere zeigt der Game- und Officestuhl-Spezialist einen belüfteten Sitz, der bei hitzigen Game-Duellen für stressfreies Sitzen sorgen soll. Hergestellt werden diese Sitze bei der Firma König in Deutschland, bekannt für ihre Schalensitze in sportlichen Autos.
Bild: Bernd Schweickard
Gamescom 2016: Der Rundgang für Autofans
Razer Gamepad: Der Zubehörspezialist Razer zeigt auf der Gamescom 2018 ein neues Gamepad. Die Leuchtleiste um das Trackfeld ist hübsch, praktisch sind jedoch die zusätzlichen Schaltwippen unterhalb des Controllers. Und da jeder Gamer anders ist, kann man die Trigger einzeln justieren und deren Anschlag fein auf den persönlichen Bedarf abstimmen. Der ...
Bild: Bernd Schweickard
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/3/5/5/1/3/Gamescom-2018-Highlights-1200x800-b3784de0ee0a9c5d.jpg
... neue Razer Raiju Utimate ist nicht nur an der Konsole anschließbar, sondern auch am PC. Das Gamepad soll schnellstens im Handel verfügbar sein und ca. 200 Euro kosten.
Bild: Bernd Schweickard
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/3/5/5/1/3/Gamescom-2016-Der-Rundgang-fuer-Autofans-1200x800-097e56f1314ac47b.jpg
Turtle Beach: Wer gut sitzt und sprachaktive Games spielt, sollte auch gut hören können. Speziell bei Multiplayer-Spielen bei denen man mit anderen Mitspielern agiert, ist eine gute Sprachausgabe wichtig. Aber auch, um den Sound aus dem getunten Sportwagen beim Rennspiel direkt an alle Synapsen führen zu können. Kopfhörer-Spezialist Turtle Beach zeigt seine ...
Bild: Bernd Schweickard
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/3/5/5/1/3/Gamescom-2018-Highlights-1200x800-f533df61bd3f6577.jpg
... Neuheit Atlas Elite mit Gelkühlung. Damit gehören heiße Ohren der Vergangenheit an. Die Ohrpolster sind per Magnetverschluss einfach abzunehmen und zu reinigen.
Bild: Bernd Schweickard
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/3/5/5/1/3/Gamescom-2016-Der-Rundgang-fuer-Autofans-1200x800-3266a448782d62f6.jpg
The Crew 2 Update: Ubisoft erweitert sein erst kürzlich vorgestelltes Open World-Rennspiel The Crew 2 und wechselt dabei das Element. Es geht vom Asphalt aufs Wasser, und ihr könnt mit coolen Hovercrafts abdüsen. Zu haben ist das erste große Update für The Crew 2 namens "Gator Rush" ab dem 26. September 2018. Und das Beste: Diese Erweiterung soll kostenlos sein.
Bild: Bernd Schweickard
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/3/5/5/1/3/Gamescom-2016-Der-Rundgang-fuer-Autofans-1200x800-b81bc1d162555df2.jpg
Landwirtschaftssimulator: Wem Sport-, Renn- oder Geländewagen nicht zusagen, sollte sich mal auf einen Traktor schwingen. Die Landwirtschaftssimulator-Reihe zählt nicht nur zu den erfolgreichsten Spieleserien, sondern bekam auch auf der Gamescom 21018 erneut einen Award. Der frisch vorgestellte Titel Landwirtschaftssimulator 19 gewann den Titel für die beste Simulation 2018.
Bild: Bernd Schweickard
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/3/5/5/1/3/Gamescom-2016-Der-Rundgang-fuer-Autofans-1200x800-1d7fc0fde62d036e.jpg
Mobile Gaming stürmt in die Charts, besonders bei den älteren Gamern der Generation 50+ ist das Spielen mit dem Smartphone sehr beliebt. Samsung hat sein neues Galaxy Note 9 Smartphone auch daran ausgerichtet. Mit acht Rechenkernen sollte der Samsung-Prozessor für jedes Game gut gerüstet sein. Erstverkaufstag für das ...
Bild: Bernd Schweickard
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/3/5/5/1/3/Gamescom-2016-Der-Rundgang-fuer-Autofans-1200x800-8f4238e2ecfe970c.jpg
... Galaxy Note 9 ist der 24. August, AUTO BILD hat es bereits auf der Gamescom in Halle 10.1 ausprobiert. Die messerscharfe Optik konnte zumindest in der dunklen Messehalle überzeugen. Preis: 999 Euro für die 128 GB- oder 1249 Euro für die 512 GB-Version.
Bild: Bernd Schweickard
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/3/5/5/1/3/Gamescom-2016-Der-Rundgang-fuer-Autofans-1200x800-f0be2526be749caa.jpg
Samsung Gaming TV: Als zweite Neuheit präsentiert Samsung auf der Gamescom 2018 den neuen CJG50 Curved Gaming Monitor. Das neue 32-Zoll-Modell rundet die Gaming-Monitor-Palette nach unten ab und ist schon für 429 Euro erhältlich. Highlight ist natürlich das Flagschiff CHG90 mit seinem 49 Zoll großen Curved Monitor. Insbesondere bei Rennspielen wird der Gamer noch mehr ins Geschehen involviert.
Bild: Bernd Schweickard
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/3/5/5/1/3/Gamescom-2018-Highlights-1200x800-8fea2b3fcc6bc9c4.jpg
Ride 3: Ihr schwingt euch lieber lässig auf einen Bock, statt im Sportwagen den Asphalt zum Brennen zu bringen? Dann könnte Ride 3 etwas für euch sein. Der neueste Teil vom Entwicklerstudio Milestone soll mit über 200 verschiedenen Motorrädern und zwölf neuen Strecken kommen. Dabei steht im dritten Teil der Zweiradserie ein höherer Realismusgrad und vor allem die Individualisierung der Motorräder im Fokus.
Bild: Bernd Schweickard
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/3/5/5/1/3/Gamescom-2018-Highlights-1200x800-0990496719d18e19.jpg
Wer sich nun schon in die Lederkluft zwingen und in den ebenfalls überarbeiteten Karrieremodus einsteigen will, muss allerdings noch bis zum Release Day am 8. November 2018 warten.
Bild: Bernd Schweickard
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/3/5/5/1/3/Gamescom-2018-Highlights-1200x800-c826e613ae21e495.jpg
Und auch das bietet die Gamescom: die (zum Teil aufwendig kostümierten) Hostessen.
Bild: Bernd Schweickard
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/3/5/5/1/3/Gamescom-2018-Highlights-1200x800-9b5e772dd8ae0df3.jpg
Bild: Bernd Schweickard
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/3/5/5/1/3/Gamescom-2018-Highlights-1200x800-5f06fc9d192bb5f2.jpg
Bild: Bernd Schweickard
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/3/5/5/1/3/Gamescom-2018-Highlights-1200x800-fd8f7ca73cbcb77f.jpg
Bild: Bernd Schweickard