Zur Homepage

Ganzjahresreifen im Test

Ganzjahresreifen im Test
AUTO BILD hat 25 Ganzjahresreifen im Format 205/55 R 16 getestet. 15 Reifen wurden bereits nach dem ersten Bremstest aussortiert – nur die zehn Reifen mit den kürzesten Bremswegen haben es ins Finale geschafft. Hier kommen die Ergebnisse.
Bild: Anuscha Sonntag / AUTO BILD
Ganzjahresreifen im Test
Platz 10: Apollo Alnac 4G All Season (91 V) • Stärken: gute Sicherheitsreserven bei Aquaplaning, günstiger Preis • Schwächen: deutlich eingeschränkte Wintertauglichkeit, unharmonisch untersteuerndes Schneehandling, mäßiges Gripniveau und verzögertes Einlenkverhalten auf nasser Strecke, geringe Laufleistung.

Bild: Anuscha Sonntag / AUTO BILD
Ganzjahresreifen im Test
Platz 9: Hankook Kinergy 4S (94 V) • Stärken: Gute Traktion und kurze Bremswege auf Schnee, hohe Sicherheitsreserven bei Aquaplaning, stabiles Trockenhandling • Schwächen: untersteuerndes Fahrverhalten auf verschneiter und nasser Piste, verzögertes Lenkansprechen, mäßige Laufleistung.

Bild: Anuscha Sonntag / AUTO BILD
Ganzjahresreifen im Test
Platz 7: Vredestein Quatrac 5 (91 V) • Stärken: Ausgewogenes Fahrverhalten auf nasser und trockener Strecke, kurze Nassbremswege, angenehmer Komfort, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis • Schwächen: eingeschränkte Wintertauglichkeit, untersteuerndes Schneehandling, geringe Aquaplaning-Reserven.

Bild: Anuscha Sonntag / AUTO BILD
Ganzjahresreifen im Test
Platz 7: Pirelli Cinturato AllSeason (91 V) • Stärken: Sichere Winterqualitäten, überzeugend gute Traktion und stabile Seitenführung auf Schnee, gute Verzögerung auf nasser Piste, angenehmer Komfort • Schwächen: eingeschränkte Seitenführung und verzögertes Lenkansprechen bei Nässe, nur befriedigende Laufleistung.

Bild: Anuscha Sonntag / AUTO BILD
Ganzjahresreifen im Test
Platz 6: Nexen N'blue 4Season (94 V) • Stärken: günstiger Reifen mit sicheren Handlingeigenschaften auf verschneiter und nasser Strecke, kurze Schneebremswege, angenehm leiser Abrollkomfort • Schwächen: untersteuerndes Fahrverhalten auf trockener Piste, eingeschränkte Laufleistung, nur befriedigende Wirtschaftlichkeit.

Bild: Anuscha Sonntag / AUTO BILD
Ganzjahresreifen im Test
Platz 5: BF Goodrich g-Grip All Season 2 (94 V) • Stärken: Ganzjahresreifen mit guten Schnee-Eigenschaften, sicheres Nass- und Trockenhandling, gute Aquaplaning-Eigenschaften, beste Laufleistung, niedrige Kilometerkosten • Schwächen: nur durchschnittliches Gripniveau auf nasser und trockener Strecke.

Bild: Anuscha Sonntag / AUTO BILD
Ganzjahresreifen im Test
Platz 4: Kleber Quadraxer 2 (94 V) • Stärken: All-Season-Reifen mit besten Winterqualitäten, stabiles Nass- und Trockenhandling, sichere Aquaplaning-Eigenschaften, angenehmer Abrollkomfort, bestes Preis-Leistungs-Verhältnis • Schwächen: nur durchschnittliches Gripniveau auf nasser und trockener Strecke.

Bild: Anuscha Sonntag / AUTO BILD
Ganzjahresreifen im Test
Platz 3: Continental AllSeasonContact (94 V) • Stärken: neues All-Season-Profil mit vorbildlichen Fahreigenschaften auf verschneiter und nasser Piste, stabiles Trockenhandling, beste Verzögerung bei allen Witterungsbedingungen, kraftstoffsparender Rollwiderstand • Schwächen: mäßige Laufleistung, hoher Preis.

Bild: Anuscha Sonntag / AUTO BILD
Ganzjahresreifen im Test
Platz 2: Michelin CrossClimate + (94 V) • Stärken: Allroundtalent mit ausgewogenem Leistungsniveau, gute Wintertauglichkeit, hohe Lenkpräzision und ein dynamisches Fahrverhalten auf trockener Piste, kürzeste Bremswege auf nasser und trockener Strecke • Schwächen: untersteuerndes Schneehandling.

Bild: Anuscha Sonntag / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/0/0/6/5/8/9/Ganzjahresreifen-im-Test-1200x800-10c2e040e6bb9010.jpg
Platz 1: Goodyear Vector 4Seasons Gen-2 (94 V) • Stärken: Der Testsieger überzeugt mit besten Fahrqualitäten bei allen Witterungsbedingungen, sehr gute Schneetauglichkeit, dynamisches Nasshandling, geringer Rollwiderstand, hoher Abrollkomfort • Schwächen: durchschnittliche Laufleistung.

Bild: Anuscha Sonntag / AUTO BILD