Zur Homepage

Garden Route: Alle Eindrücke der Leserreise von Ford und AUTO BILD

Garden Route: Alle Eindrücke der Leserreise von Ford und AUTO BILD
Einsamen Strände, üppiges Grünland, karge Savanne und eine Millionen-Metropole: die dritte Etappe der Traumstraßen-Tour von Ford und AUTO BILD ging quer durch Südafrika. Begleiten Sie AUTO BILD-Leser Christof Lammers von Ost nach West – ein Stück durchs Paradies – entlang der Garden Route.
Port Elizabeth
1. Port Elizabeth. Start in Port Elizabeth vor einer ehemaligen Kirche. Heute ist hier ein Schifffahrtskontor drin.
St. Francis Bay
2. St. Francis Bay. Jeffreys Bay ist der Surfer-Hotspot. Doch auch Surferin Anna konnte unseren Gewinner nicht ins Wasser locken.
Plettenberg Bay
3. Plettenberg Bay. Und der Haifisch, der hat Zähne ... Natürlich auch in Plettenberg Bay und wenn er nur aus Sand ist.
George
4. Ein zahmer Elefant in freier Wildbahn? Leider nicht. Elefanten-Dame Leyla lebt in einem Reservat.
Marloth-Reservat
5. Andere Länder, andere Wildwechsel: Im Marloth-Reservat kreuzen Affen und Schildkröten.
Oudtshoorn
6. Oudtshoorn. In Oudtshoorn werden Strauße gezüchtet, Christof Lammers testet einen Strauß-Burger.
Jacarandabäume
7. Wir müssen nicht warten, bis die Bäume wieder lila sind. Die Jacarandabäume blühen schon.
in Südafrika gilt Linksverkehr
8. Nein, das Bild vom Fiesta ist nicht spiegelverkehrt: in Südafrika gilt Linksverkehr.
Garden Route: Alle Eindrücke der Leserreise von Ford und AUTO BILD
9. Kapstadt. Was für ein Panorama: Blick auf Kapstadt und den Hafen vom Signal Hill hinunter.

Lesen Sie hier alle Stationen der Ford Lesereise noch einmal nach.