Zur Homepage

Gatebil 2016: Die verrücktesten Umbauten

Gatebil 2016: Die verrücktesten Umbauten
800 PS, 900 PS, 1000 PS – diese Leistungsregionen werden auf dem Gatebil-Festival locker erklommen. AUTO BILD hat sich die verrücktesten Umbauten angeschaut. Den Anfang macht dieses Ungetüm. Es besteht aus drei Toyota: Vorne Celica, in der Mitte Starlet und die Hinterachse samt zweitem Motor (!) stammt vom MR2. Ein ...
Bild: Peter Fischer
Gatebil 2016: Die verrücktesten Umbauten
... riesiger Turbolader pusht beide Motoren auf Höchstleistung, so dass im knapp über eine Tonne schweren Frankenstein-Toyota rund 1000 PS an die Räder gehen.
Bild: Peter Fischer
Gatebil 2016: Die verrücktesten Umbauten
Tuner Dahlbäck quetscht den Motor aus dem Audi RS4 B5 in einen Polo. Der Innenraum ist selbstverständlich komplett leergeräumt und auch die Carbon-Karosserie hilft, noch etwas Gewicht zu sparen. So treffen astronomische ...
Bild: Peter Fischer
Gatebil 2016: Die verrücktesten Umbauten
... 870 PS (wohlgemerkt an den Rädern!) auf gerade 1013 Kilo Leergewicht. Ohne Allrad-Umbau wäre der böse Polo wohl absolut unfahrbar, wenn die maximalen 1020 Newtonmeter Drehmoment anliegen. Umbaukosten: ca. 60.000 Euro.
Bild: Peter Fischer
Gatebil 2016: Die verrücktesten Umbauten
Der schnellste Volvo 340 aller Zeiten? Moonshine Racing hat den kleinen Schweden zu einem wahren Geschoss umgebaut. Enorme Verbreiterungen, Slicks und ein Spoiler geben einen optischen Vorgeschmack darauf, was unter ...
Bild: Peter Fischer
Gatebil 2016: Die verrücktesten Umbauten
... dem Blech passiert ist. Denn wo die braven Serienmodelle maximal 116 PS leisteten, wüten im grauen Monster 458 Pferde und 614 Nm.
Bild: Peter Fischer
Gatebil 2016: Die verrücktesten Umbauten
WRC-Frontschürze und Teile aus dem Ford Sierra Cosworth bringen diesen Ford Focus RS in die Nähe der alten Rallye-Focus. Dazu passt auch der Allradantrieb. Einziger Unterschied: Während die WRC-Autos leistungstechnisch um 300 PS liegen, wirft ...

Bild: Peter Fischer
Gatebil 2016: Die verrücktesten Umbauten
... dieser wilde Focus knapp 700 PS ins Rennen.
Bild: Peter Fischer
Gatebil 2016: Die verrücktesten Umbauten
Dass auch Rostlauben ihren Reiz haben, beweist dieser Mercedes 280 S. Trotz stumpfem Lack, etlichen Durchrostungen und erbärmlichem Gesamtzustand, sorgt der rotte Benz für viel Aufsehen. Grund: das Luftfahrwerk, das ...
Bild: Peter Fischer
Gatebil 2016: Die verrücktesten Umbauten
... den Mercedes extrem nah an den Asphalt holt. Zusätzlich spendierte der Besitzer eine laut bollernde Auspuffanlage. Minimale Veränderungen – maximale Aufmerksamkeit.
Bild: Peter Fischer
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/1/7/9/7/3/Gatebil-2016-Die-verruecktesten-Umbauten-1200x800-2fec2c3042a4cc29.jpg
Sogar in einen Ford Fiesta lässt sich ein V8 einbauen: Dieser Kleine im WRC-Look hat 700 PS, die über ein sequenzielles Getriebe an die Hinterräder durchgereicht werden. Die Abgase entweichen über Sidepipes links und rechts vor den hinteren Radhäusern.
Bild: Peter Fischer
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/1/7/9/7/3/Gatebil-2016-Die-verruecktesten-Umbauten-1200x800-0605d162d32e0298.jpg
Der V8-Fiesta hat beim Gatebil zum ersten Mal eine Rennstrecke unter die Räder genommen, denn das Projekt ist gerade noch rechtzeitig fertig geworden: Bislang ist der Fiesta nur 500 Meter gerollt.
Bild: Peter Fischer
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/1/7/9/7/3/Gatebil-2016-Die-verruecktesten-Umbauten-1200x800-c9d6ea1b2b6f4877.jpg
Bei diesem Audi TT erinnert nur noch die Karosserieform an das Audi-Coupé. Optisch orientiert sich der Umbau an den DTM-Rennern der Jahre 2000 bis 2003. Der aus Blechen gebaute ...
Bild: Peter Fischer
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/1/7/9/7/3/Gatebil-2016-Die-verruecktesten-Umbauten-1200x800-d2d0d5b18e443058.jpg
... Spoiler ist eine waghalsige Konstruktion, aber bitter nötig. Ein 2,7 Liter großer Audi S4-Motor gibt 900 PS an ein sequenzielles Getriebe ab.
Bild: Peter Fischer
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/1/7/9/7/3/Gatebil-2016-Die-verruecktesten-Umbauten-1200x800-00c710ec087aef53.jpg
Dieser irrwitzige Kamerawagen filmt die Driftevents von Gatebil. Auf dem Dach ist ein Kran montiert, der die Quertreiberei besonder spektakulär einfängt.
Bild: Peter Fischer
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/1/7/9/7/3/Gatebil-2016-Die-verruecktesten-Umbauten-1200x800-800343049a1d5fc8.jpg
Schon serienmäßige Ford Escort Cosworth sind nicht für mangelnde Leistung bekannt. Dieses Exemplar liegt mit 820 PS jedoch weit über Serienniveau (220 PS).

Bild: Peter Fischer
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/1/7/9/7/3/Gatebil-2016-Die-verruecktesten-Umbauten-1200x800-8fbb606280dbfedd.jpg
Fast ein PS pro Kilogramm Gewicht. Das sind Leistungswerte, die an den Koenigsegg Agera One:1 denken lassen, aber sie stammen von diesem Mini. Mit Audi-Fünfzylinder und Allradantrieb stinkt der Kampfzwerg auf der Rennstrecke auch gegen die ganz Großen an. Output: 870 PS bei 900 Kilo Gewicht.
Bild: Peter Fischer
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/1/7/9/7/3/Gatebil-2016-Die-verruecktesten-Umbauten-1200x800-612c2dbf3261f661.jpg
Herztransplantation: Nein, unter der halbgeöffneten Haube dieses Volvo 240 arbeitet kein langhubiger Vierzylinder. Stattdessen ...

Bild: Peter Fischer
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/1/7/9/7/3/Gatebil-2016-Die-verruecktesten-Umbauten-1200x800-cbbde44aedc8b673.jpg
... hilft dem Volvo der turboaufgeladene Dreiliter-Sechser aus der Toyota Supra auf die Sprünge.
Bild: Peter Fischer
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/1/7/9/7/3/Gatebil-2016-Die-verruecktesten-Umbauten-1200x800-64f02b3322353de9.jpg
Diese E-Klasse geht mächtig quer und gehört unter den Driftautos zu den Exoten. Äußerlich bis auf die Aufkleber recht unauffällig, doch ...
Bild: Peter Fischer
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/1/7/9/7/3/Gatebil-2016-Die-verruecktesten-Umbauten-1200x800-8394a9825491c5de.jpg
... ein Blick unter die Haube zeigt: Dieser V8 Turbo ist alles andere als Standardware aus Stuttgart.
Bild: Peter Fischer
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/1/7/9/7/3/Gatebil-2016-Die-verruecktesten-Umbauten-1200x800-6bfe7ccf9bc75a6a.jpg
Sieht aus wie ein Dodge Challenger, ist aber ein umgebauter Nissan 200 SX: Der V8-Drifter ist ein Paradebeispiel für die Umbauwut der Powerslide-Profis. Besonders wichtig ist die verbreiterte Spue an ...
Bild: Peter Fischer
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/1/7/9/7/3/Gatebil-2016-Die-verruecktesten-Umbauten-1200x800-e469edb0e471d35b.jpg
... der Vorderachse. Sie ermöglicht extreme Driftwinkel, weil die Vorderräder beinahe um 90-Grad eingelenkt werden können. 
Bild: Peter Fischer