Zur Homepage

Gebrauchtwagen-Test VW Golf VII

Gebrauchtwagen-Test VW Golf VII
Der VW Golf ist der ewige Anführer der Verkaufshitliste. Leider gehört es aber auch zur Tradition, dass die Qualität über die Baureihen schwankt. Im Gebrauchtwagen-Test: ein VW Golf Variant 1.4 TSI von 2014. 148.600 Kilometer hat er auf der Uhr stehen, 14.480 Euro soll er kosten.
Bild: Roman Raetzke / AUTO BILD
Gebrauchtwagen-Test VW Golf VII
Der erste Golf lief sich noch warm und litt unter schlechten Blechen, Golf II wurde zum Auto für die Ewigkeit, Nummer drei war ein Opfer der López-Spar-Ära, der IVer dagegen ein Kind des Perfektionisten Piëch. Beim Duo V/VI (nur ein Facelift) wurde wieder gespart, was sich im Alter rächte. Die aktuelle siebte Generation ...
Bild: Roman Raetzke / AUTO BILD
Gebrauchtwagen-Test VW Golf VII
... sollte alles wieder gutmachen. Grundsätzlich hat das auch geklappt. Schon auf den ersten Metern macht der Golf klar, warum auch in den meisten Vergleichstests keiner an ihm vorbeikommt. Er passt einfach. Für jedes Alter, jeden Fahrstil, jede Größe und jede Sozialschicht. Das kann nur der Golf.

Gebrauchtwagen-Suche: VW Golf Variant
Bild: Roman Raetzke / AUTO BILD
Gebrauchtwagen-Test VW Golf VII
Man kann ihn mögen oder nicht – seinen Erfolg versteht jeder. Für Gebrauchtkäufer heißt das, dass sie sich auf hohe Preise einstellen müssen. Selbst frühe Diesel, die noch nicht die Euro-6-Norm erfüllen, kosten kaum unter 8000 Euro. Für einen ordentlichen 1.4 TSI aus 2013 mit rund 100.000 Kilometern auf der Uhr ...

Gebrauchtwagen-Suche: VW Golf Variant
Bild: Roman Raetzke / AUTO BILD
Gebrauchtwagen-Test VW Golf VII
... werden noch locker 12.000 Euro fällig. Genau so ein Kandidat läuft auch im AUTO BILD-Dauertest bis zum technischen K. o. – aktuell hat er 274.000 Kilometer runter. Noch immer fährt er sich wie ein junger Gebrauchter und begeistert die Kollegen mit hohem Komfort, guten Fahrleistungen und moderatem Verbrauch. Aber es ging auch schon einiges kaputt.
Bild: Roman Raetzke / AUTO BILD
Gebrauchtwagen-Test VW Golf VII
Rein technisch hat sich gegenüber den Vorgängern Golf V/VI viel getan – aber auch bei der siebten Generation sind es viele lästige Kleinigkeiten, wie polternde Stoßdämpfer, fehlerhafte Nockenwellenversteller, streikende Kraftstoffpumpen oder brechende Radlager, die für Frust bei den Besitzern sorgen.

Gebrauchtwagen-Suche: VW Golf Variant
Bild: Roman Raetzke / AUTO BILD
Gebrauchtwagen-Test VW Golf VII
Die DSG-Getriebe nerven im Alter mit ruppigem Runterschalten und beim Anfahren.

Gebrauchtwagen-Suche: VW Golf Variant
Bild: Roman Raetzke / AUTO BILD
Gebrauchtwagen-Test VW Golf VII
Das Panoramadach lässt Licht und Luft rein. Aber auch Lärm? Dann muss es eingestellt werden.

Gebrauchtwagen-Suche: VW Golf Variant
Bild: Roman Raetzke / AUTO BILD
Gebrauchtwagen-Test VW Golf VII
Feuchtbiotop: Die Leuchten mögen das Wasser, ob vorne oder hinten. Der TÜV leider nicht.

Gebrauchtwagen-Suche: VW Golf Variant
Bild: Roman Raetzke / AUTO BILD
Gebrauchtwagen-Test VW Golf VII
Ab 150.000 Kilometer verlieren und verbrauchen die TSI gern Öl.

Gebrauchtwagen-Suche: VW Golf Variant
Bild: Roman Raetzke / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/4/9/3/2/7/Gebrauchtwagen-Test-VW-Golf-VII-1200x800-65e2e6e73be9614a.jpg
So solide der Golf ist, im Detail stören diverse kleinere Geräuschquellen den Fahreindruck.

Gebrauchtwagen-Suche: VW Golf Variant
Bild: Roman Raetzke / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/4/9/3/2/7/Gebrauchtwagen-Test-VW-Golf-VII-1200x800-26c913f487766ff5.jpg
Das Infotainmentsystem kann ausfallen oder seinen Fahrer mit langen Ladezeiten in den Wahnsinn treiben. Ansonsten ist der Arbeitsplatz perfekt: gut verarbeitet, logisch aufgebaut.

Gebrauchtwagen-Suche: VW Golf Variant
Bild: Roman Raetzke / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/4/9/3/2/7/Gebrauchtwagen-Test-VW-Golf-VII-1200x800-85eb7cad19167db1.jpg
Luxuriös: Der "ergoActive"-Sitz kostete mal 655 Euro und verrät den Langstreckenläufer.

Gebrauchtwagen-Suche: VW Golf Variant
Bild: Roman Raetzke / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/4/9/3/2/7/Gebrauchtwagen-Test-VW-Golf-VII-1200x800-d1f4877559e7a303.jpg
Fazit von Redakteur Malte Büttner: "Die gute Substanz des Golf VII kann nicht über seine Problemzonen hinwegtäuschen. Es lohnt sich, auf Ausstattung zu verzichten. Das senkt den Preis und das Reparaturrisiko." Urteil: 3,5 von fünf Punkten.
Bild: Roman Raetzke / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/4/9/3/2/7/Kia-cee-d-Sportswagon-1200x800-6d8efb9a01ab2451.jpg
Wer sich nach einer Alternative zum Golf Variant umsehen möchte, kommt bestimmt beim Kia cee'd sw vorbei. Als 1.6 GDI (2014) mit 135 PS ist er für etwa 10.000 Euro zu haben. Urteil: drei von fünf Punkten.

Gebrauchtwagen-Suche: Kia cee'd
Bild: Ronald Sassen
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/4/9/3/2/7/Opel-Astra-SportsTourer-1200x800-0b6ca6efe8ba1110.jpg
Unser zweiter Vorschlag ist der Opel Astra Sports Tourer. Als 2014er 1.4 Turbo (140 PS) kostet er ebenfalls etwa 10.000 Euro. Urteil: drei von fünf Punkten.

Gebrauchtwagen-Suche: Opel Astra
Bild: Toni Bader
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/4/9/3/2/7/Ford-Focus-Turnier-1200x800-0bf97e0a609bb961.jpg
Oder vielleicht passt ein Ford Focus Turnier 1.5 EcoBoost besser? Als 2015er Modell ist er für etwa 12.500 Euro zu haben. Urteil: vier von fünf Punkten.

Gebrauchtwagen-Suche: Ford Focus
Bild: Tobias Kempe