Zur Homepage

HGP Golf, Lamborghini Aventador, Brömmler GT-R

HGP Golf R36 Bi-Turbo Lamborghini Aventador LP 700-4 Brömmler GT-R
Der Lamborghini Aventador ist momentan der einzige serienmäßige Allradbolide, der es mit Martin Gräfs hochgezüchteten Golf sowie dem rollenden Hochleistungsrechner GT-R von Brömmler aufnehmen kann. Was alle drei eint, ...
HGP Golf R36 Bi-Turbo Lamborghini Aventador LP 700-4 Brömmler GT-R
... ist die nicht ganz selbstverständliche Fähigkeit, in weniger als drei Sekunden auf Tempo 100 zu detonieren. Ein Trio also, wie geschaffen für eine Ode an die Beschleunigung. Wenn Motor und Getriebe zu einer diabolischen Einheit paktieren, ...
HGP Golf R36 Bi-Turbo Lamborghini Aventador LP 700-4 Brömmler GT-R
... landet man schnell beim Lamborghini Aventador, der bereits zum Kaltstart jegliche Bewunderung für Brömmler oder HGP kurzerhand aus dem Großhirn fetzt. Beängstigend ist jedoch weniger die düster brodelnde Symphonie, ...
Lamborghini Aventador LP 700-4
... die seinem monströsen "Endrohr" entweicht, sondern eher jene Instanz, die zwischen Motor und Allrad vermittelt. 50 Millisekunden braucht sein ISR-Getriebe, ...
HGP Golf R36 Bi-Turbo Lamborghini Aventador LP 700-4 Brömmler GT-R
... um auszukuppeln, Gänge zu wechseln und das, was der 6,5 Liter große V12 an Vortrieb generiert, wieder in die Antriebswellen zu rammen. Zum Vergleich: Ein Wimpernschlag dauert zweimal so lange.
Lamborghini Aventador LP 700-4
Schnelligkeit ist jedoch nur die eine Komponente, Brutalität die andere. Und beides zusammen offenbart ein Beschleunigungserlebnis, das Schmerz und Freude untrennbar vereint.
Lamborghini Aventador LP 700-4
Vorgespannt wird bei rund 5500 Touren – dort, wo das höchste Drehmoment lodert. Der Abschuss folgt ansatzlos, mit der Vehemenz eines kapitalen Heckeinschlags. Die Mechanik gibt nicht im Geringsten nach. Keins der 690 Newtonschen Helferlein versackt in Kupplung oder Allrad. Stattdessen wütet der Stier ...
Lamborghini Aventador LP 700-4
... mit Wheelspin an allen Vieren davon, springt in 1,34 Sekunden auf Tempo 50, während das gewaltige Anfahrmoment allmählich in Haftreibung übergeht und die wütende Drehzahlorgie des V12 schließlich vollends entfesselt.
Lamborghini Aventador LP 700-4
Lamborghini-Cockpit, oder die wohl bequemste Sardinenbüchse überhaupt.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/4/8/7/1/Lamborghini-Aventador-LP-700-4-729x486-214679b32fd6323b.jpg
Binnen weniger Zehntel hämmert das Monster auf 8300 Touren. Um 80 km/h schlägt Gang zwei im Rücken ein, Tempo 100 wird kurz gestreift, das Messgerät verbucht noch schnell eine 2,94, bevor die Drehzahlnadel zum nächsten Tritt ins Gesäß läutet.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/4/8/7/1/HGP-Golf-R36-Bi-Turbo-Lamborghini-Aventador-LP-700-4-Broemmler-GT-R-729x486-fe221611eb8c8a30.jpg
Virtuosen der Längsdynamik sind rar gesät: HGP Golf R36 Bi-Turbo, Lamborghini Aventador LP 700-4 und Brömmler GT-R spielen allesamt die erste Geige.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/4/8/7/1/Getunter-HGP-Golf-36Bi-Turbo-729x486-65595fb99c3f6da2.jpg
Wäre er das, wonach er aussieht, der weiße Golf müsste in diesem Trio rein gar nichts beweisen. Höchstens, dass er innerhalb einer gefühlten Ewigkeit auf 250 kriechen könnte. Dass es letztlich doch zu einem Rendezvous kommt, liegt an der gleichermaßen reizvollen wie durchgeknallten Passion von Martin Gräf. Die verheerende ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/4/8/7/1/Getunter-HGP-Golf-36Bi-Turbo-729x486-6377dabc0639e97d.jpg
... Bilanz: 745 PS und 925 Newtonmeter. Das klingt nach galoppierendem Wahnsinn, ist letztlich aber das genaue Gegenteil. Würde der Golf einkuppeln wie der Lambo, ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/4/8/7/1/Getunter-HGP-Golf-36Bi-Turbo-729x486-cc759e60e29a0215.jpg
... es gäbe Geschnetzeltes à la Conti oder ein vollkommen zertrümmertes Haldex-System, mit Sicherheit aber keinen vernünftigen Vortrieb.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/4/8/7/1/Getunter-HGP-Golf-36Bi-Turbo-729x486-67f6e3b72968b1ad.jpg
HGP programmiert die Startphase folglich ziviler. Der VR6 regelt sich bei 2700 Touren ein, zwitschert moderate 0,2 Bar in die Ansaugseite, während die Kupplung bereits sanft vorspannt. Lässt man das Monster nun vom Stopper, ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/4/8/7/1/Getunter-HGP-Golf-36Bi-Turbo-729x486-7be3c45419ea6116.jpg
... sackt die Drehzahl erst minimal ein, ehe der Vortrieb explodiert. Blitzartig switcht das Getriebe in den zweiten Gang, der Motor schnaubt ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/4/8/7/1/Getunter-HGP-Golf-36Bi-Turbo-729x486-6e9d0dbdca7a2cd2.jpg
... wieder zum Begrenzer, Reifen und Kupplung schwitzen um ihr Leben, doch die malträtierte Technik hält (rund 50 Starts hat der Golf bereits hinter sich), reißt Tempo 100 in 2,97 Sekunden nieder, ehe Gang drei schließlich etwas Harmonie ins Inferno strickt.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/4/8/7/1/Getunter-HGP-Golf-36Bi-Turbo-729x486-71b53c382d294c86.jpg
Das DSG schaltet ebenso flink wie sauber, blendet punktgenau zum Scheibenwechsel die Zylinder aus. Befremdlich wirkt allenfalls, dass der barbarische Antritt jede Form der Horizontalbewegung gnadenlos ins Chassis knetet.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/4/8/7/1/Getunter-HGP-Golf-36Bi-Turbo-729x486-163ce0f22dac1b4b.jpg
Gefühlt kommt es einem so vor, als würde sich der Golf unter seiner eigenen Kraft verwinden, während vorn der Orkan, der mit 1,6 Bar durch den Motorraum fegt, gnadenlos am Allrad zerrt. Tempo 200, ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/4/8/7/1/Getunter-HGP-Golf-36Bi-Turbo-729x486-aef05ff7866048ce.jpg
... Drehmoment überwuchert nach wie vor jede Form des Fahrwiderstands. Nach knapp 13,6 Sekunden passiert die Nadel 250, der Serien-R würde nun den Hahn zudrehen. Doch: Knapp über 290 plobbt die letzte Salve, der siebte Gang übernimmt den Zieleinlauf. Auf den Aventador holt der Golf somit 1,9 Sekunden heraus, was sicherlich sensationell, genau genommen aber kein Wunder ist.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/4/8/7/1/Getunter-Nissan-Broemmler-GT-R-729x486-2396426300ef9b34.jpg
So gesehen sollte Brömmler also nochmals eine Schippe drauflegen können. Gut, die Drehmoment-Wertung verliert selbst Godzilla gegen unseren weißen Power-Knirps, doch dafür schlägt das AMS Alpha IX Package in der Höchstleistung zurück. 800 PS drückt der Biturbo-V6 bei 1,5 Bar. Ins Grübeln ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/4/8/7/1/Getunter-Nissan-Broemmler-GT-R-729x486-e9d84d9209723e00.jpg
... bringt uns nur, dass Brömmler keinen reinen Längsdynamiker, sondern ein in jeder Hinsicht radikales Performance- Tier stellt. Der GT-R fährt mit extremem Negativsturz sowie kurzer Serienübersetzung. Beides nicht gerade förderlich, wenn es um 0-300 km/h geht.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/4/8/7/1/Getunter-Nissan-Broemmler-GT-R-729x486-1a06f1dbd1aba640.jpg
Akustisch zieht er dafür alle Register. Schon auf dem Weg zur Startlinie wähnt man sich eher in einem Kampfjet als in einem Auto. Hinten sirrt die Benzinpumpe, ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/4/8/7/1/Getunter-Nissan-Broemmler-GT-R-729x486-d61c52ff9c988951.jpg
... vorn grummelt der V6, die Uniballgelenke quietschen im Takt der Bodenwellen, über allem liegt das feine Pfeifen der Bordelektronik, während das Getriebe herumklötert, als würde es im Verborgenen ganze Antriebsstränge neu verlegen.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/4/8/7/1/Getunter-Nissan-Broemmler-GT-R-729x486-ec5f94a18d537c31.jpg
Launch-Control hängt die Drehzahl auf 4500, die Turbos verdichten vor, der Allrad dockt an. Bremse los, und der Nissan schnappt zu; ohne Durchhänger, ohne Unschärfen, dafür aber mit reichlich Schlupf an der Hinterhand. Die Drehzahl schnellt hoch, die Software greift zum nächsten Gang. Der Schlupf lässt nach, der Schub nimmt zu. 2,99 Sekunden auf 100.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/4/8/7/1/Getunter-Nissan-Broemmler-GT-R-729x486-efee3e78fdb9d2a4.jpg
Während das wütende Fauchen der Turbos immer weiter ins Diabolische kippt, donnert Godzilla kurzerhand in 8,62 Sekunden auf 200. Doch dann die Überraschung. Bei hohem Tempo knickt das Höllentriebwerk leicht ein, rotiert hilflos seinem Ladedruck hinterher. Statt den HGP weiter zu distanzieren, ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/4/8/7/1/HGP-Golf-Lamborghini-Aventador-Broemmler-GT-R-729x486-8b080461d15f7d37.jpg
... muss Godzilla mit ansehen, wie der Golf im Windschatten bleibt. Bis 300 km/h stehen den 21,71 Sekunden des Nissan 23,94 Golf-Sekunden gegenüber. Doch der GT-R wäre kein echter Japaner, ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/4/8/7/1/Getunter-Nissan-Broemmler-GT-R-729x486-a2cc1a377891745a.jpg
... hätte er nicht noch einen elektronischen Trumpf in der Hinterhand. Er kann seinen Ladedruck justieren, via Menü kurzerhand 1,7 Bar abrufen. Zugegeben, ein im Rahmen der StVZO nicht legaler Trick, doch wer will hier schon richten, wo es doch nur um die Faszination und nicht ums Ranking geht?
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/4/8/7/1/Getunter-Nissan-Broemmler-GT-R-729x486-824bba6b098d7e84.jpg
Die Tortur auf 100 ersparen wir ihm daher auch im zweiten Run. Das, was der V6 nun abfackelt, käme der Zeit ohnehin nicht zugute. War die Beschleunigung schon mit 1,5 Bar schwer verdaulich, ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/4/8/7/1/Getunter-Nissan-Broemmler-GT-R-729x486-f175e9139b2296e5.jpg
... so sprengt der GT-R nun vollends die Grenzen des Vorstellbaren. Bis 4500 Touren gleicht der Schub dem ersten Set-up, darüber zündet nun aber ein Nachbrenner, der einfach nur noch beängstigend nach vorn prügelt. 0 auf 200 in 8,2 Sekunden, 0 auf 300 in 19,6. Mehr muss man dazu wohl nicht mehr sagen …
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/4/8/7/1/HGP-Golf-R36-Bi-Turbo-Lamborghini-Aventador-LP-700-4-Broemmler-GT-R-729x486-b03fd4a40362f201.jpg
Wäre 0–300 ein Showevent, der Aventador wäre Sieger auf Lebenszeit. Blöd nur, dass man genau das auch erwartet. Desillusionierende Momente beschert man daher besser im HGP Golf; der sieht unscheinbar aus, beschleunigt aber allem davon, was nicht gerade Brömmler GT-R heißt.