Zur Homepage

Hyundai Veloster C3 Roll Top Concept: LA Auto Show 2012

Hyundai Veloster C3 Roll Top Concept
Hyundai war bisher nicht eben als Lifestyle-Marke bekannt. Doch wenn sich ein Modell als Basis für ein lässiges Freizeitmobil eignet, dann ist es der Veloster mit seinem 2+1-Türkonzept. Mit dem C3 Roll Top Concept (steht für Convertible 3 door) treiben die Koreaner auf der Los Angeles Auto Show 2012 das Design auf die Spitze.
Hyundai Veloster C3 Roll Top Concept
Die Studie kommt mit einem Rolldach aus ehemaligen Lastwagenplanen und einem Ladeboden aus alten Skateboards. Die Heckklappe ist unten angeschlagen ...
Hyundai Veloster C3 Roll Top Concept
... und lässt bei geöffentem Dach Platz für ein Fahrrad, das mit speziellen Halterungen fixiert wird. Die Optik fällt farbenfroh aus, zur weißen Lackierung kombiniert Hyundai teilweise türkisfarbene 18-Zoll-Felgen und ein rot-schwarzes Faltdach.
Hyundai Veloster C3 Roll Top Concept
Innen kleidet Hyundai den C3 Roll Top Concept passend zum Rolldach in rotes und schwarzes Leder, die hintere Sitzreihe wird zugunsten des Laderaumes entsorgt. Der Fahrer kann die Beleuchtung des Interieurs mit Hilfe von LEDs variieren und dabei zwischen acht Farben wählen.