Zur Homepage

Irmscher prüft Rückzug aus Deutschland

Irmscher prüft Rückzug aus Deutschland
Opel-Tuning-Spezialist Irmscher prüft einem Medienbericht zufolge den Rückzug aus Deutschland. "Wir überlegen, wo wir die Zentrale der Firmengruppe künftig ansiedeln", sagte Firmenchef Günther Irmscher (Foto) der Branchenzeitung "Automobilwoche".
Irmscher prüft Rückzug aus Deutschland
Das einzige deutsche Werk in Remshalden bei Stuttgart soll Ende Mai 2013 schließen. Einem Irmscher-Sprecher zufolge betrifft das auch die dort ansässige Firmenzentrale. Der Opel-Tuner ist ...
Irmscher prüft Rückzug aus Deutschland
... europaweit an mehreren Standorten vertreten und hat derzeit rund 150 Mitarbeiter. "Die Entscheidung, wohin wir gehen, wollen wir Anfang 2013 fällen", sagte Irmscher der Automobilwoche.
Irmscher Opel Mokka
Der letzte Opel, den sich der Tuner vorgeknöpft hatte, war im Oktober 2012 der Opel Mokka. Hier gibt's mehr Infos zum Irmscher-Mokka!