Zur Homepage

Julia ist Miss Tuning 2016

Julia ist Miss Tuning 2016
Die Entscheidung ist gefallen: Julia Oemler aus Halle an der Saale ist die frisch gekürte Miss Tuning 2016. Sie konnte sich in einem packenden Finale gegen zwölf Finalistinnen durchsetzen und wird für ein Jahr das Gesicht der Tuning-Branche sein.
Julia ist Miss Tuning 2016
Amtsübergabe direkt nach der Juryentscheidung: Miss Tuning 2015 Liane Günter kürt Julia Oemler aus Halle an der Saale zur Miss Tuning 2016.
Julia ist Miss Tuning 2016
Alle Augen sind auf die neue Königin gerichtet: Die frisch gekrönte Miss Tuning 2016 gibt erste Interviews vor laufenden Kameras.
Julia ist Miss Tuning 2016
Strahlendes Lächeln: Die Freude über ihren Titelgewinn kann man der Gewinnerin aus Sachsen-Anhalt deutlich ansehen.
Julia ist Miss Tuning 2016
Bevor die Siegerin ihre Krone aufsetzen durfte, musste sie sich jedoch in verschiedenen Wertungsrunden beweisen. Dabei zeigte sie, dass sie sowohl in Abendmode ...
Julia ist Miss Tuning 2016
... als auch in Bademode eine gute Figur macht und eine würdige Nachfolgerin von Liane Günter ist.
Julia ist Miss Tuning 2016
Julia Oemler ist die inzwischen vierzehnte Königin der Veredelungsbranche.
Julia ist Miss Tuning 2016
Die Entscheidung ist am Ende zwischen diesen drei Kandidatinnen gefallen: Miss Tuning 2016 ist Julia Oemler (Mitte), links die Drittplatzierte Ivett Burján aus Sajóörös in Ungarn, rechts die Zweitplatzierte Christiane Schleicher aus Radebeul.
Julia ist Miss Tuning 2016
Küsschen für die Kameras: Julia Oemler erwartet in den nächsten zwölf Monaten ein aufregendes Leben im Scheinwerferlicht.
Julia ist Miss Tuning 2016
Für die Produktion des Miss Tuning Kalenders 2017 wird die Gewinnerin nach Dubai reisen.
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/5/2/2/7/3/7/Julia-ist-Miss-Tuning-2016-1200x800-d48b426e30220f10.jpg
Aber nicht nur das: Julia Oemler kann während ihrer Amtszeit Gas geben. Sie bekommt einen individualisierten Nissan Juke Accenta mit Vollausstattung zur Verfügung gestellt.