Zur Homepage

Kei-Cars: Die skurrilen Mikro-Autos der Japaner

Kei-Cars: Die skurrilen Mikro-Autos der Japaner
Während unsere Autos immer größer werden, fahren die Japaner Mikro-Autos. Sogenannte Kei-Cars machen ein Drittel der Neuzulassungen aus. Die Hersteller schrumpfen alles, vom Cabrio bis zum Van, auf Bonsai-Größe.
Bild: Boris Pieritz/autobild.de
Kei-Cars: Die skurrilen Mikro-Autos der Japaner
Das neueste Cabrio im Bonsai-Format ist der Honda S660. Der Star der Tokio-Motorshow 2015 erfüllt die gesetzlichen Kei-Car Bedingungen optimal: Nicht länger als 3,40 Meter ...
Bild: Werk
Kei-Cars: Die skurrilen Mikro-Autos der Japaner
... nicht breiter als 1,48 und nicht höher als zwei Meter. Die einzige Schwierigkeit für platzverwöhnte Europäer: Sie müssen die Beine am Lenkrad vorbei schieben. Die Bonsai-Autos ...
Bild: Werk
Kei-Cars: Die skurrilen Mikro-Autos der Japaner
... sind nicht nur hilfreich in der Platznot der japanischen Millionenstädte. Kei-Car-Fahrer sparen Geld: Sie bezahlen keine ...
Bild: Peter Fischer
Kei-Cars: Die skurrilen Mikro-Autos der Japaner
... Kfz-Steuer und müssen keinen Parkplatz in der Nähe ihrer Wohnung nachweisen. Kei-Car-Hersteller zeigen, dass auch mit kleinsten Maßen ...
Bild: Peter Fischer
Kei-Cars: Die skurrilen Mikro-Autos der Japaner
... viele Fahrzeugkonzepte möglich sind. Dieser Suzuki Mighty Deck ist eine Mischung aus Cabrio und Pick-up. Für Offroad-Freunde ...
Bild: Peter Fischer
Kei-Cars: Die skurrilen Mikro-Autos der Japaner
... gibt es mit dem Suzuki Ignis Trail ein Mini-SUV. Mit bulliger Optik und hoher Sitzposition hat dieser Suzuki auf den ersten Blick die typischen SUV-Merkmale – nur geschrumpft. Genau wie ...
Bild: Peter Fischer
Kei-Cars: Die skurrilen Mikro-Autos der Japaner
... dieser Partybus namens Suzuki Air Traiser. Hier finden drei Sitzreihen Platz, die zur Lounge umgebaut werden können.
Bild: Peter Fischer
Kei-Cars: Die skurrilen Mikro-Autos der Japaner
Die Mikro-Autos sind oft sehr gut ausgestattet: Allradantrieb, ...
Bild: Christian Bittmann
Kei-Cars: Die skurrilen Mikro-Autos der Japaner
... Abstandssensor, ESP, Infotainment und Xenonscheinwerfer gibt es auch in vielen Kei-Cars.
Bild: Peter Fischer
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/5/5/2/4/1/Kei-Cars-Die-skurrilen-Mikro-Autos-der-Japaner-1200x800-64e2c0286d229b1a.jpg
Weil nicht mehr als 660 Kubikzentimeter Hubraum im Bonsai-Auto erlaubt sind, wird ...
Bild: Peter Fischer
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/5/5/2/4/1/Kei-Cars-Die-skurrilen-Mikro-Autos-der-Japaner-1200x800-46a9eec835a208b1.jpg
... mit Turbomotoren zusätzliche Leistung geschaffen.
Bild: Christian Bittmann
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/5/5/2/4/1/Kei-Cars-Die-skurrilen-Mikro-Autos-der-Japaner-1200x800-7c229ef551c7cc0e.jpg
Kei-Cars findet man seit fast 60 Jahren auf Japans Straßen. Die japanische Regierung wollte ...
Bild: Christian Bittmann
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/5/5/2/4/1/Kei-Cars-Die-skurrilen-Mikro-Autos-der-Japaner-644x363-fd85ce9ae2ff5ad1.jpg
... das Land nach dem zweiten Weltkrieg schnell wieder mobil machen. So wurden "keijidosha", ...

Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/5/5/2/4/1/Kei-Cars-Die-skurrilen-Mikro-Autos-der-Japaner-1200x800-55ec2bdbac9ccefd.jpg
... übersetzt leichte Autos, nicht besteuert.

Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/5/5/2/4/1/Kei-Cars-Die-skurrilen-Mikro-Autos-der-Japaner-1152x768-4b7a3e21e3d028ea.jpg
Der Top-Seller in Japan ist ein Mikro-Van: Der Suzuki Wagon R führt die Neuzulassungsstatistik an. In Europa konnten sich Kei-Cars ...
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/5/5/2/4/1/Kei-Cars-Die-skurrilen-Mikro-Autos-der-Japaner-850x567-126395e40fb1071a.jpg
... wie dieser Mitsubishi iMiev Cargo (2009) nicht durchsetzen. Nur ...

Bild: Hiro Kimura
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/5/5/2/4/1/Kei-Cars-Die-skurrilen-Mikro-Autos-der-Japaner-1200x800-5e6dc43110d1a290.jpg
... das Cabrio Daihatsu Copen fand seinen Platz in vielen deutschen Garagen. In dem kleinen Auto steckte revolutionäre Technik: Als erstes ...
Bild: Toni Bader
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/5/5/2/4/1/Kei-Cars-Die-skurrilen-Mikro-Autos-der-Japaner-1200x800-2b3e8a4db452b637.jpg
... Cabrio hatte der Copen ein hydraulisch versenkbares Aluminium-Hardtop, das sich in 20 Sekunden in den Kofferraum faltete.
Bild: Holger Schaper
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/5/5/2/4/1/Kei-Cars-Die-skurrilen-Mikro-Autos-der-Japaner-1034x689-d70698af14f918dc.jpg
Schon 1997 waren Geländewagen nicht mehr Jägern vorbehalten. Der Daihatsu Terios ist so ein früher SUV-Vertreter.

Bild: Sven Krieger
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/5/5/2/4/1/Kei-Cars-Die-skurrilen-Mikro-Autos-der-Japaner-1200x800-d30788af5fc4b5d2.jpg
Allrad, Leiterrahmen und ganze 52 PS – das sind die Merkmale des Subaru Libero (ab 1984). Bei uns konnte ...
Bild: Christian Bittmann
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/5/5/2/4/1/Kei-Cars-Die-skurrilen-Mikro-Autos-der-Japaner-1200x800-e4b5aa4d50b1d60d.jpg
... sich kein Mikro-Van gegen den VW Bulli durchsetzen.
Bild: autobild.de
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/5/5/2/4/1/Kei-Cars-Die-skurrilen-Mikro-Autos-der-Japaner-560x373-5688fac35bf40202.jpg
Mit englischen oder französischen Modellbezeichnungen sollten Autos wie der Daihatsu Fellow (1977), ...
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/5/5/2/4/1/Kei-Cars-Die-skurrilen-Mikro-Autos-der-Japaner-1200x800-a366a88950a874ed.jpg
... oder der Mazda Chantez (1972) europäischer wirken. In Japan war es schon damals gängig, Kei-Cars ...
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/5/5/2/4/1/Kei-Cars-Die-skurrilen-Mikro-Autos-der-Japaner-1200x800-5be3e87e7b546270.jpg
... unter demselben Namen in verschiedenen Segmenten anzubieten. Hier der Mazda Chantez als Pick-up.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/5/5/2/4/1/Kei-Cars-Die-skurrilen-Mikro-Autos-der-Japaner-1200x800-10ec26958840cd6b.jpg
Auch den Mazda Porter gab es mit zusätzlichen Sitzplätzen als Van (1969), ...
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/5/5/2/4/1/Kei-Cars-Die-skurrilen-Mikro-Autos-der-Japaner-1200x800-c4a195e6fd5838f1.jpg
... als Kombi (1969) ...

Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/5/5/2/4/1/Kei-Cars-Die-skurrilen-Mikro-Autos-der-Japaner-1200x800-489a127ab90ea3e2.jpg
und mit größerer Ladefläche als Pritschenwagen (1969).
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/5/5/2/4/1/Kei-Cars-Die-skurrilen-Mikro-Autos-der-Japaner-1200x800-41b88ad56575d8ec.jpg
Als erstes Kei-Car gilt der Subaru 360 von 1958. Dieses Modell von 1970 hat noch dieselbe Linienführung wie das Ur-Kei-Car. Zunächst behielten ...
Bild: RM Auctions
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/5/5/2/4/1/Kei-Cars-Die-skurrilen-Mikro-Autos-der-Japaner-560x373-8dc6a13482400d2d.jpg
... andere Hersteller die Namensgebung bei. Auch sie nannten ihre Bonsai-Modelle 360. Dieser Mazda R360 zeigt noch große Ähnlichkeit zum Original. Neun Jahre später, ...
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/5/5/2/4/1/Kei-Cars-Die-skurrilen-Mikro-Autos-der-Japaner-560x373-a9f83b4dd3649b9c.jpg
... 1967, nannte Honda dieses Kei-Car n360. Der Van hat nur noch wenig Ähnlichkeit mit dem Ur-Kei-Car. Die Mikro-Autos gibt es nicht nur in allen Segmenten, ...
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/5/5/2/4/1/Kei-Cars-Die-skurrilen-Mikro-Autos-der-Japaner-1200x800-9f545dffe2b55ca2.jpg
... sie wurden auch im öffentlichen Bereich eingesetzt, hier ein Polizei-Auto.
Kei-Cars gibt es auch in der Wohnmobilklasse: Hier geht's zu den skurrilen Miniatur-Campern!