Zur Homepage

Koenigsegg One:1: Fahrbericht

Koenigsegg One:1 grau Heckansicht
Angriff der Zylonen? Nein, nur ein ganz normaler Koenigsegg One:1 (2.300.000 Euro!) in den Straßen von Düsseldorf. Bei einer ersten, exklusiven Testfahrt konnten wir uns von der Magie des One:1 überzeugen. Mit einem hellen Sirren springt der ...
Bild: Werk
Koenigsegg One:1 Detail
... Achtzylinder an. Raus auf die einsamen Landstraßen rund um Düsseldorf. Kurz das Gaspedal angetippt – und schon saugt der Fünfliter kurz hinter den Köpfen der Passagiere sämtliche Umgebungsluft ein.
Bild: Christian Bittmann
Koenigsegg One:1 Detail
Sekundenbruchteile später scheint die Welt zu explodieren. Der Koenigsegg lässt alles so spielerisch hinter sich, dass sich sein Fahrer in einem Raumschiff glaubt. Lupft er vor einer Kurve das Gas, zwitschern die Wastegate-Ventile vor lauter Überdruck.
Bild: Christian Bittmann
Koenigsegg One:1 Spoiler
Die Aerodynamik ist schlicht nicht von dieser Welt. Die beweglichen Front-Flaps und der hydraulisch gesteuerte Heckflügel mit zwei Platten sorgen gemeinsam mit den variablen Dämpfern dafür, dass der Schweden-Hammer bei ...
Bild: Christian Bittmann
Koenigsegg One:1
... 260 km/h mit 610 Kilogramm auf den Asphalt gepresst wird – das alles hat nicht weniger als Formel-1-Niveau.
Bild: Christian Bittmann
Koenigsegg One:1
Kunstwerk aus Carbon: Liebevoll gebacken und bis in die kleinste Faser penibel verarbeitet. Das ist nicht selbstverständlich für ein handgefertigtes Auto.
Bild: Christian Bittmann
Koenigsegg One:1
Auch unterm Carbon-Kleid Kohlefaser, wohin das Auge blickt. Außerdem: Push-Rod-Aufhängung mit ...
Bild: Christian Bittmann
Koenigsegg One:1
... Öhlins-Federbeinen hinten, ausgeklügelte Luftführung vorn.
Bild: Christian Bittmann
Koenigsegg One:1
Zum Anbeißen: Neben festem Seitenhalt bieten die Sitze auch optischen Genuss. Selbst ...
Bild: Christian Bittmann
Koenigsegg One:1
... das Lenkrad ist aus Carbon gefertigt, im Griffbereich mit Leder bezogen.
Bild: Christian Bittmann
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/7/4/9/6/3/Koenigsegg-One-1-1200x800-0601765f8010d63d.jpg
Unterm Strich degradiert der Koenigsegg fast ausnahmslos jeden anderen Supersportler zur lahmen Krücke. Mit so profanen Werten wie der Beschleunigung von 0 auf ...
Bild: Christian Bittmann
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/7/4/9/6/3/Koenigsegg-One-1-1200x800-06a81a34ceb7dcd9.jpg
... 100 km/h halten sich die Schweden gar nicht groß auf. Der Sprint auf 400 km/h ist die Währung in dieser Klasse – und der One:1 soll sie in 21,5 Sekunden schaffen. Wem das noch nicht reicht, der bekommt ...
Bild: Christian Bittmann
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/7/4/9/6/3/Koenigsegg-One-1-1200x800-aa06c71c15d78963.jpg
... es noch krasser. Es reicht, einfach auf die Bremse zu treten: Von 400 km/h bis zum Stand dauert es nur halb so lang. Kein Wunder, dass Koenigsegg eine neue Kategorie für den One:1 erfunden hat. Der sei nämlich das erste "Megacar" der Welt, lassen uns die Schweden wissen.
Bild: Christian Bittmann
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/7/4/9/6/3/Koenigsegg-One-1-1200x800-0420238424677203.jpg
Spannend wird es erst, wenn der Koenigsegg auf die Rennstrecke einbiegt. Haben wir leider noch nicht selbst probiert, aber Menschen befragt, die erste Erfahrungen sammeln konnten. Der O-Ton klingt ungefähr so: Mit dem Bugatti über den Nürburgring zu fahren, ist etwa so, wie mit ...
Bild: Christian Bittmann
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/7/4/9/6/3/Koenigsegg-One-1-1200x800-15137217fb7bc023.jpg
... einem Hubschrauber durchs Wohnzimmer zu fliegen. Mit dem One:1 soll das anders sein. In jeder Kurve, bei jedem Anbremsen zeigt die Extremdiät ihre Wirkung. Und so wollen die Schweden auch den ...
Bild: Christian Bittmann
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/7/4/9/6/3/Koenigsegg-One-1-1200x800-df4ebfa12e0a0b6f.jpg
... Nordschleifen-Rekord des Radical SR8 LM aus dem Jahr 2009 brechen. Ziel ist es, eine Zeit von weniger als sechs Minuten und 40 Sekunden zu fahren. Der Radical brauchte für die gleiche, knapp 22 Kilometer lange Distanz 6:48 Minuten.
Bild: Christian Bittmann
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/7/4/9/6/3/Koenigsegg-One-1-1200x800-585cd126a9a0c8e9.jpg
Fazit von Sven Voswinkel: Nicht nur die exorbitante Leistung von einem Megawatt, sondern auch der radikale Leichtbau katapultieren den Koenigsegg One:1 an die Spitze der aktuellen Supersportwagen-Elite. Erbauer Christian von Koenigsegg spricht nicht zu Unrecht vom ersten "Megacar". Auf einen Test des One:1 sind wir mehr als nur gespannt.
Bild: Christian Bittmann
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/7/4/9/6/3/Fahlke-Larea-GT1-S12-1200x800-bab9491402f84afc.jpg
Auch andere Mütter haben leichte Töchter. Bei diesen Boliden müssen wir allerdings auf mehr oder weniger glaubwürdige Werksangaben vertrauen: Fahlke Larea GT1 S12 • 1260 PS  • 950 kg • 0,754 kg/PS.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/7/4/9/6/3/Hennessey-Venom-F5-1200x800-8082ee415f0af673.jpg
Hennessey Venom F5 • 1419 PS • 1300 kg • 0,916 kg/PS.
Bild: venomgt
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/7/4/9/6/3/SSC-Tuatara-1200x800-722796df82d45c80.jpg
SSC Tuatara • 1369 PS • 1274 kg • 0,931 kg/PS.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/7/4/9/6/3/SSC-Ultimate-Aero-XT-1200x800-47b9fab3b51de00a.jpg
SSC Ultimate Aero XT • 1305 PS • 1247 kg • 0,956 kg/PS.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/7/4/9/6/3/Caparo-T1-1200x800-7fcd75c37665913e.jpg
Caparo T1 • 575 PS • 550 kg • 0,957 kg/PS.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/7/4/9/6/3/9ff-GT9-Vmax-1200x800-f9a6b9cf4f4e6d0e.jpg
9ff GT9 Vmax • 1400 PS • 1340 kg • 0,957 kg/PS.
Bild: Roman Raetzke
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/7/4/9/6/3/Minerva-J-M-Brabazon-1200x800-94166453986bc33c.jpg
Minerva J.M. Brabazon • 1200 PS • 1200 kg • 1,000 kg/PS.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/7/4/9/6/3/Weber-F1-Faster-One-1200x800-218fee23d76509d0.jpg
Weber F1 Faster One • 1200 • PS 1250 kg • 1,042 kg/PS.
Bild: Werk