Zur Homepage

Lamborghini-Tuning

Lamborghini Diablo SE
Bunter, lauter, schriller – Japans PS-Verrückte kennen keine Geschmacksgrenzen. Das Motto der Inseltuner lautet: Auffallen bis zum Umfallen. Auch wenn die Brieftasche dick ist, wird der Auftritt nicht schlanker – im Gegenteil, wie Japans schrillste Tuning-Lambos beweisen.
Lamborghini Diablo Roadster
Unterm Regenbogen gibt's nicht viel Überlebensraum, dafür fliegt dieser Diablo in Ecstasy-Lackierung schlicht zu tief übers Land.
Lamborghini Murciélago
Lila Sause: Asiaten sind grunsätzlich Freigeister was das Veredeln sündhaft teurer Autos angeht. Es reicht nicht, dass sie selten sind, sie müssen Einzelstücke sein.
Lamborghini Diablo GT
Einst von Design-Genie Marcello Gandini gezeichnet, nun von japanischen Pistonheads verfeinert: Lamborghini Diablo im GT-Look.
Lamborghini Diablo Roadster
Flachgeschoss: ein 600 PS-Kampfstier unter stilisierten Fantasy-Blumenranken in Veilchenblau. Japanische Manga-Romantik trifft auf italienische PS-Erotik.
Lamborghini Murciélago
Matt is dat denn? Richtig, Batmans Lambo. Kommt frisch vom Tätowierer. Leider ist da ein bisschen was schiefgelaufen. Nicht zu sehen: die süße Ledermaus auf dem Beifahrersitz.
Lamborghini Jota
Diesen Miura Jota haben die japanischen Benzinblüter verschont. Doch vielleicht gibt's auch hier bald was auf die Wasabi-Nüsse. Wo bohrt man noch mal die Löcher für den Heckspoiler?
Lamborghini Diablo
Dank strikter Tempolimits ist es in Japan relativ egal, ob so ein Flügelmonster nun Auf- oder Abtrieb generiert, hauptsache das ganze hat Style.
Lamborghini Jalpa
Die 80er: Supersportwagen waren kantig und flach wie Türkeile und kamen meist aus Italien. Dieser Jalpa bangt jetzt im japanischen Exil um sein rotes Original-Lackkleid.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/4/2/9/6/Lamborghini-Diablo-729x486-9b77976cca18c420.jpg
Westcoast-Look in Fernost: Murciélago in Zuhälterweiß mit extremer Schreckschürze am Hintern. Prestigewert: unbezahlbar Materialkosten: definitiv mehr als 50 Cent.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/4/2/9/6/Lamborghini-Diablo-VT-729x486-e244721c4b7a0122.jpg
Lamborghini Diablo VT: Das passiert, wenn attestierte Geschmacksfreiheit auf ein gut gedecktes Konto trifft.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/4/2/9/6/Lamborghini-Murci-lago-729x486-52e874995dfe58ff.jpg
Dieser doppelte Expresso Hokkaido macht garantiert wach. Auch ohne Suzuka, ähm Zucker. Okay, nächstes Foto, bitte.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/4/2/9/6/Lamborghini-Gallardo-729x486-7978b9fa219ae12d.jpg
Lamborghini Gallardo: ein bisschen brav muss sein!
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/4/2/9/6/Lamborghini-Tuning-729x486-8705aca9bf4465b7.jpg
Goldzilla greift Tokio an – rette sich, wer kann! Jetzt kann ihn nur noch der Stadtverkehr zur Strecke bringen! Ist der V12-Hitzetod unsere letzte Rettung?
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/4/2/9/6/Lamborghini-Murci-lago-729x486-a583ba0630f0dd03.jpg
Nein, Leistungsverweigerung können wir Japans Superreichen nicht vorwerfen. Dieser mülltütenblaue Murciélago wirkt sogar mal wie aus einem Guss.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/4/2/9/6/Lamborghini-Diablo-GT-729x486-c9a771a80c9a54c4.jpg
Beim Barbecue der Lamborghini-Freunde Nagasaki geht's stets schillernd zu, vielleicht sind wir spießigen Altweltler einfach chronisch uninspiriert.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/4/2/9/6/Lamborghini-Diablo-GT-729x486-cf10e4ba0961fa76.jpg
Wer nicht auffallen mag, kann beim jährlichen Grillfest der Stierreiter auch mit einem x-beliebigen Standard-Lambo auftauchen. Zum Beispiel ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/4/2/9/6/Lamborghini-Diablo-GT-729x486-e5fcced3f5f04ead.jpg
 ... mit einem von 83 gebauten Diablo GT mit 575 Original-PS unter der zerklüfteten Haube. Aber mal ehrlich: Wäre das nicht ein öder Auftritt?
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/4/2/9/6/Lamborghini-Countach-QV-729x486-acb5e35c4f28279c.jpg
Maximalbereifter Countach Quattrovalvole im wohl beliebtesten Sportwagenlackton der 80er-Jahre: Bianco Cocaina. Die schilldernde Halbwelt hat's damals geliebt.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/4/2/9/6/Lamborghini-Diablo-VT-729x486-14e9ff1566f2db30.jpg
Japan hat ein Platzproblem. Schnellfahren ist nicht drin, was die Lust auf rasante Autos nicht schmälert. Dass der Spoilerkram 300 Sachen nicht mitmacht, ist Wurst.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/4/2/9/6/Lamborghini-Murci-lago-729x486-950ac36bf9e20b48.jpg
In diesem Kreise fest schon auffällig unauffällig: Dieser giftgrüne Murciélago kommt sogar ohne XXL-Biertheke aus – ach ne, doch nicht.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/4/2/9/6/Lamborghini-Countach-Anniversary-729x486-345d3377b1eab8f8.jpg
Der Countach war das Pin-up-Car der 80er. Und ist auch heute noch das perfekte Gefährt für Understatement-Feinde.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/4/2/9/6/Lamborghini-Countach-Anniversery-729x486-0e1c543d83a21c96.jpg
Lambo Jeannie, der bezaubernde Flaschengeist, erschien und versprach ihrem Befreier die Erfüllung zweier Wünsche. Der wollte unendlichen Reichtum und einen schnellen Wagen. Wunsch eins uns zwei kollidierten.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/4/2/9/6/Lamborghini-Diablo-729x486-45df845e793fff19.jpg
Ich muss hier weg, und zwar schnell: Teufelsrochen in Camouflage, passend für's Legoland. Als Variation ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/4/2/9/6/Lamborghini-Murci-lago-729x486-4510d2951f9c9082.jpg
... in Gelb-Rot.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/3/4/2/9/6/Lamborghini-Diablo-Jota-729x486-13e3023c5d43c781.jpg
Meister Jota persönlich hat diesen Diablo mit Flügelwerk beschenkt. Klebemittel:
biologisch abbaubarer Ginseng.