Zur Homepage

Luxus-Wohnmobile aus Deutschland

Wohnmobile: Die deutschen Deluxe-Modelle
Vom Kingsize-Bett bis zum ausfahrbaren Erker oder Whirlpool auf dem Dach: Bei diesen Wohnmobilen ist alles möglich. AUTO BILD zeigt die luxuriösesten Camper aus Deutschland!
Bild: MOST Mobile Specials GmbH
Vario Mobil Signature 1200
Nach der Devise "Geht nicht gibt's nicht" baut Vario Mobil aus der Nähe von Osnabrück Reisemobile. Der Signature 1200 ist zwölf Meter lang, hat vier Sitz- und vier Schlafplätze und kostet ab 786.990 Euro. Ein 530 PS starker Sechszylinder-Diesel treibt ihn an.
Bild: Jochen Gerhardt / AUTO BILD
Vario Mobil Signature 1200
Trotz seiner schieren Größe ist der Vario sehr wendig. Zwölf automatisierte Gänge erleichtern dem Fahrer das Leben. Dank seiner gelenkten Nachlaufachse zirkelt der Vario auch um kleine Radien sehr präzise. Für eine perfekte Rundumsicht sorgen sechs Kameras und vier Bildschirme.
Bild: Jochen Gerhardt / AUTO BILD
Vario Mobil Signature 1200
Der Wohnraum lässt keine Wünsche offen: Echtleder, amerikanisches Nussbaumholz, eine programmierbare Ambientebeleuchtung, Espressoautomat, drei LED-TV, drei Klimaanlagen und ein beheizter Doppelboden sind nur ein paar der Merkmale der umfangreichen Ausstattung.
Bild: Jochen Gerhardt / AUTO BILD
Vario Mobil Signature 1200
Im Untergeschoss findet sich die Ladegerät-Wechselrichter-Kombination mit vier Lithium-Batterien und 1280 Ah. Und sozusagen nebenher ist noch Platz für einen Mini und Fahrräder.
Bild: Jochen Gerhardt / AUTO BILD
Vario Mobil Signature 1200
Vor der Fahrt mit dem Signature 1200 von Vario liegen für den "Kapitän" diese fünf Stufen. Belohnt wird die Kletterei mit einer herrlichen Aussicht. 

Jetzt gebrauchtes Wohnmobil finden
Bild: Jochen Gerhardt / AUTO BILD
Volkner Performance Compact
Als nächstes ist der Performance Compact von Volkner Mobil dran. Der ist, einfach ausgedrückt, ein Reisebus mit Ausbau. Sein Glanzstück dürfte die Garage sein, die einen Mini bzw. Porsche (Bild) aufnimmt.
Bild: autobild.de
Volkner Performance Compact
Im Performance Compact muss auf keine Annehmlichkeit verzichtet werden. Zwei Beispiele: Die Oberflächen der Möbel bestehen wie der Boden auf Wunsch aus Echtholz, die Küche hat einen haushaltsüblichen 230V-Kühlschrank mit Gefrierfach und kann mit einer Kochinsel mit Induktionsfeld ausgestattet werden.
Bild: autobild.de
Volkner Performance Compact
Geräte wie Flachbildfernseher und ähnliches versteckt der Hersteller hinter schicken Sichtblenden. Sonnenschutz gewähren Jalousien aus handgefertigten Lederlamellen. Im Bad verwöhnen eine luxuriöse Regen-Dusche mit Glasabtrennung und ein Porzellan-WC.
Bild: autobild.de
Volkner Performance
Der Bruder Volkner Performance hat im Bauch sogar Platz für einen Ferrari 458. Laut Hersteller gleitet er dank Luftfederung mehr als dass er fährt. Für Vortrieb sorgt ein Volvo-Diesel mit zwölf Litern Hubraum und 460 PS.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Volkner-Performance-1200x800-d9ff621a2d15236a.jpg
Mehr Kommando-Brücke als Fahrersitz. Kameras erleichtern das Rangieren.

Jetzt gebrauchtes Wohnmobil finden
Bild: autobild.de
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Volkner-Performance-1200x800-3cfc540dc8a7fc4e.jpg
Den komfortabel eingerichteten Innenraum lässt sich per Slide-out oder per Wall-out vergrößern. Letzterer zieht sich über die gesamte Fahrzeuglänge und soll den Platz zum Wohnen von 30 auf 35 Quadratmeter wachsen lassen. Auf Wunsch gibt es eine ausziehbare Sommerküche mit Zapfanlage und ein japanisches Kochfeld.
Bild: autobild.de
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Volkner-Performance-1200x800-07210edcc0b79700.jpg
Die Einrichtung hängt vor allem von zwei Faktoren ab: Geschmack und Geldbeutel des Kunden. Teure Hölzer gehören zum Standardrepertoire.
Bild: autobild.de
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Volkner-Performance-S-1200x800-db587564cb650327.jpg
Dieses Niveau an individueller Ausstattung hat allerdings seinen Preis. 649.000 Euro müssen mindestens für einen Performance Compact angelegt werden, wenigstens 989.000 Euro sind für einen Performance fällig.
Bild: Volkner
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Morelo-Loft-Palace-Liner-1200x800-f4f20a4158290734.jpg
An der Spitze der Produktpalette von Morelo stehen die Modelle Loft, Palace und Palace Liner. 34 Innenraum-Grundrisse vereinen die drei auf sich. Palace und Palace Liner sind außerdem mit Slide-out (Bild) zu haben.
Bild: MORELO Reisemobile GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Morelo-Loft-Palace-Liner-1200x800-8a261c2c20335d65.jpg
Die technische Basis stammt von Iveco. Sie verfügt mit bis zu 279 Diesel-PS über genug Kraftreserven, um die acht bis zehn Meter langen Luxusliner komfortabel ans Ziel zu bringen.

Jetzt gebrauchtes Wohnmobil finden
Bild: MORELO Reisemobile GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Morelo-Loft-Palace-Liner-1200x800-5e9fbced71ef1222.jpg
Die A-Säulen hat Morelo nach eigenen Angaben schmal gestaltet, um das Sichtfeld des Fahrers zu optimieren. Die Ledersessel verfügen über Lendenwirbelstützen, integrierte Heizung und Luftfederung. Das Lenkrad ist abnehmbar.
Bild: MORELO Reisemobile GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Morelo-Loft-Palace-Liner-1200x800-711ad35129f32ab4.jpg
Die Zeit Gelsenkirchener Barocks ist längst vergangen. An Bord von Loft, Palace und Palace Liner dominieren edle Materialien. Die Heizung lässt sich per Smartphone-App steuern. Gläser reisen im LED-beleuchteten Schrank (links oben) stoßfrei.
Bild: MORELO Reisemobile GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Morelo-Loft-Palace-Liner-1200x800-4679251b271a0c2e.jpg
Wie den Grundriss wählt der Besitzer auch die Polster, Teppiche und Ausstattungsdetails aus. Panorama-Luken lassen Licht ins Fahrzeug. Der Tisch verzichtet in diesem Fall ganz aufs Bein. Eine Fußbodenheizung wärmt von unten.
Bild: MORELO Reisemobile GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Morelo-Loft-Palace-Liner-1200x800-e2dca1075e89bd6c.jpg
Gasherd-, Backofen und ein großer Kühlschrank sind nur drei der in der Küche auf Wunsch vorhandenen Geräte.
Bild: MORELO Reisemobile GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Morelo-Loft-Palace-Liner-1200x800-6534f2500f391434.jpg
Für den Zuschnitt von Bad und Schlafzimmer (Bild) bietet Morelo jeweils mehrere Möglichkeiten. In dieser französischen Variante dürften es Kuschel-Freunde am ehesten aushalten. Sie bekommen dafür einen zusätzlichen Kleiderschrank.

Jetzt gebrauchtes Wohnmobil finden
Bild: MORELO Reisemobile GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Morelo-Loft-Palace-Liner-1200x800-32ba5d2c2935d943.jpg
Wer es bequemer mag, der kann zum längs im Heck angeordneten Queens-Bett greifen. Es ist 1,60 Meter breit und von beiden Seiten aus voll zugänglich.
Bild: MORELO Reisemobile GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Morelo-Loft-Palace-Liner-1200x800-fedcf3b4346dc08d.jpg
Mit Sommer und Winter kommen die Luxus-Morelos laut Hersteller gleichermaßen klar. Sie lassen sich nämlich nicht nur mit einer Markise bestücken, sondern verfügen darüber hinaus über ausgeklügelte Klimatechnik, die ...
Bild: MORELO Reisemobile GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Morelo-Loft-Palace-Liner-1200x800-20c0a9e81fbc3cc6.jpg
... dank guter Dämmung sogar den Urlaub am Polarkreis möglich macht (Bild). Die Preise für so viel Luxus beginnen bei nicht ganz 160.000 Euro für den kleinsten Loft und enden bei mehr als 300.000 Euro für den größten Palace Liner.
Bild: MORELO Reisemobile GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Vario-Perfect-1200x800-3fa6267d4895488e.jpg
Bei diesem Vario handelt es sich um einen Vertreter der Perfect-Reihe. Sie baut auf Lkw- und Busfahrgestellen auf.
Bild: VARIOmobil Fahrzeugbau GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Vario-Perfect-1200x800-d15f36af4f4c43f1.jpg
Auf 7,5 bis zwölf Metern Länge kann der Kunde sich laut Vario seinen ganz persönlichen Traum vom Heim auf Rädern gestalten, inklusive Lackierung. Alle Materialien sind erlaubt, sämtliche Details werden berücksichtigt.

Jetzt gebrauchtes Wohnmobil finden
Bild: VARIOmobil Fahrzeugbau GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Vario-Perfect-1200x800-c79e46117c158f43.jpg
In diesem Fall hat sich der Eigner zum Beispiel einen Salon aus unbehandeltem, 250 Jahre altem Eichenholz aus Familienbesitz bauen lassen.
Bild: VARIOmobil Fahrzeugbau GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Vario-Perfect-1200x800-6acf8cceae236480.jpg
Dieser Slide-Out oder Küchenerker ist ebenfalls eine Einzelanfertigung. Bemerkenswert ist neben anderen Details vor allem die Integration der ... 
Bild: VARIOmobil Fahrzeugbau GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Vario-Perfect-1200x800-77c57273699633e4.jpg
... Espresso-Maschine. Sie passt nicht nur farblich ins Gesamtbild, sie reist sicher von A nach B und ist morgens sofort griffbereit.
Bild: VARIOmobil Fahrzeugbau GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Vario-Perfect-1200x800-573861cb5ed9f921.jpg
"Vogue Art" nennt sich dieser modern gehaltene Innenraum in einem anderen Vario, dessen kühler Stil ...
Bild: VARIOmobil Fahrzeugbau GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Vario-Perfect-1200x800-4585654b353fe2ff.jpg
... sich quer durchs Mobil zieht.

Jetzt gebrauchtes Wohnmobil finden
Bild: VARIOmobil Fahrzeugbau GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Vario-Perfect-1200-Platinum-1200x800-eab34fbc424087dc.jpg
Bis zu drei Erker kann ein Vario Perfect haben. Sie erweitern zum Beispiel den Platz im Schlaf- oder Wohnbereich. Unter der Außenhaut steckt entweder ein Mercedes Actros oder ein MAN TGS. Beide sind mehr als 400 PS stark. 
Bild: VARIOmobil Fahrzeugbau GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Vario-Perfect-1200-Platinum-1200x800-99b62e0b4e653019.jpg
Ordert der Kunde eine Fahrzeuggarage, kommt wie hier zum Beispiel der Mercedes SL mit auf die große Reise. Oder die Lotus Elise. Oder sogar der Lieblingstraktor.
Bild: VARIOmobil Fahrzeugbau GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Vario-Perfect-1200-Platinum-1200x800-b52c6fa9daf8ce8b.jpg
Zum Nulltarif gibt es so viel Platz und hochwertige Ausstattung natürlich nicht. Für den Vario Perfect etwa beginnt der Spaß bei knapp 330.000 Euro. Der teuerste Perfect liegt bei rund 688.000 Euro (Stand August 2016). Allerdings sind das Grundpreise, die abhängig von Spezialwünschen ordentlich wachsen können.
Bild: VARIOmobil Fahrzeugbau GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Vario-Perfect-1200-Platinum-1200x800-fa3ac1711941ef15.jpg
2014 hatte AUTO BILD die Möglichkeit, diesen Perfect 1200 Platinum (Bild) näher unter die Lupe zu nehmen. Der Mittelmotor der rollenden Villa von Vario Mobil leistet 420 PS und ist an ein Zwölfgang-Automatikgetriebe gekoppelt.
Bild: Markus Heimbach
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Vario-Perfect-1200-Platinum-1200x800-6748286485ea3dca.jpg
In der Heckgarage unterm Schlafzimmer kann zum Beispiel ein Mini Cabrio parken.

Jetzt gebrauchtes Wohnmobil finden
Bild: Markus Heimbach
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Vario-Perfect-1200-Platinum-1200x800-75f6179c861cd4d5.jpg
Es geht in den sonnigen Süden? Praktisch, dass es auf dem Dach eine Solaranlage gibt.
Bild: Markus Heimbach
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Vario-Perfect-1200-Platinum-1200x800-6fb113ce97c3199b.jpg
Schöner wohnen bei jedem Wetter: Neben einer Klimaanlage ist auch eine Warmwasser-Fußbodenheizung an Bord.
Bild: Markus Heimbach
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Vario-Perfect-1200-Platinum-1200x800-218a5d983555fb62.jpg
Hotelzimmer? Nein, Wohnmobil! So sieht das Bad aus.
Bild: Markus Heimbach
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Vario-Perfect-1200-Platinum-1200x800-b8901fe0b596ac10.jpg
Dass dem Hausherrn im Cockpit Navigation und Rückfahrkamera zur Verfügung stehen, ist in so einem Reisemobil kaum noch der Rede wert.
Bild: Markus Heimbach
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Most-Futuria-Sports-Spa-1200x800-f2fb9d13fa29ef80.jpg
Kein Sattelschlepper, sondern ebenfalls ein besonderes Reisemobil: Die Firma Most bietet mit dem Futuria Sports+Spa (Bild) eine rollende 2,5-Zimmer-Wohnung inklusive Garage und Dachterrasse mit Whirlpool.

Jetzt gebrauchtes Wohnmobil finden
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Most-Futuria-Sports-Spa-1200x800-aad7cb4ea4e0b705.jpg
Eingerichtet ist der Sports+Spa vor allem modern und zweckmäßig, denn Most hat ihn nicht vorrangig für den wochenlangen Urlaub im Süden konzipiert.
Bild: MOST Mobile Specials GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Most-Futuria-Sports-Spa-1200x800-b0e07ba146d0fabe.jpg
Die menschliche Besatzung findet alles vor, was sie braucht. Sie muss im Vergleich zu anderen Kandidaten aus dieser Galerie aber Abstriche beim Wohnraum machen. Denn ...
Bild: MOST Mobile Specials GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Most-Futuria-Sports-Spa-1200x800-c58e5c2b5666de19.jpg
... eigentlich geht es um Passagiere automobiler Art: Promotion-Truck-Spezialist Most hat den Futuria Sports+Spa für den aktiven Motorsport-Fan entwickelt, der inklusive Rennwagen mit nur einem Transporter an die Strecke reisen will.
Bild: MOST Mobile Specials GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Most-Futuria-Sports-Spa-1200x800-df4843c677ef64a8.jpg
Ist der Kampf um Sekunden auf dem Asphalt beendet, geht wird gefeiert – im zusätzlich lieferbaren Vorzelt oder auf der Dachterrasse.
Bild: MOST Mobile Specials GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Most-Futuria-Sports-Spa-1200x800-37022a59e38fde7f.jpg
Auf der begehbaren Dachterrasse mit Schiffsparkett versteckt sich der besondere Clou des Sports+Spa: der dreieckige Whirlpool. Der kommt allerdings weder für Geld noch gute Worte inklusive attraktivem Fotomodell.

Jetzt gebrauchtes Wohnmobil finden
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Most-Futuria-Sports-Spa-1200x800-d48ccf2c4556856f.jpg
Schon für sich allein genommen macht der insgesamt 15 Meter lange Futuria Sports+Spa einiges her. Öffnet sich das Tor im Heck und der V10 der Viper grollt los, dann dürften die Konkurrenten wissen, was das Stündchen geschlagen hat.
Bild: MOST Mobile Specials GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Most-Futuria-Sports-Spa-1200x800-9989c5a19dca7df1.jpg
Mit nicht ganz zwölf Tonnen ist der speziell auf Leichtbau getrimmte Sattelschlepper zwar ein Fliegengewicht. Dafür schlägt die Anschaffung ordentlich zu Buche: Deutlich jenseits der halben Million Euro siedelt sich der Anschaffungspreis an.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Concorde-Centurion-1200x800-35e8298ef841bc17.jpg
Auf den Namen Centurion hört dieses 26 Tonnen schwere Monstrum, das Concorde auf der Basis eines Mercedes Actros aufbaut. Mit 422 PS sowie sämtlichen serienmäßigen Assistenten wird die Reise im Centurion zum Klacks, sagt Concorde.
Bild: Concorde Reisemobile GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Concorde-Centurion-1200x800-a978da8db652275d.jpg
Besonders stolz ist die für den Centurion zuständige Manufaktur Concorde Special Trucks auf das Raumgefühl im Führerhaus. Trotz Teilintegration geht es hier laut Hersteller so luftig zu wie in einem vollintergierten Reisemobil.
Bild: Concorde Reisemobile GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Concorde-Centurion-1200x800-caf9fe2a4457a0bf.jpg
Der auf Knopfdruck gesteuerte Slide-out lässt den Wohnraum bis zu drei Meter breit werden. Zu Küche und Bad mit separater Toilette kommt auf Wunsch eine Infrarotsauna. Bei schlechtem Wetter sorgen fünf TV-Monitore und zwei Satellitenanlagen mit Internetzugang für Unterhaltung.

Jetzt gebrauchtes Wohnmobil finden
Bild: Concorde Reisemobile GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Concorde-Centurion-1200x800-606cb3acdc90b61a.jpg
Vier verschiedene Grundrisse hat Concorde für den Centurion im Angebot. Eine Aufbereitungsanlage mit UV-Reaktor sorgt für Frischwasser. Soll ein Exemplar auf die heimische Auffahrt rollen, müssen vorher mindestens 623.000 Euro den Besitzer wechseln.
Bild: Concorde Reisemobile GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Hymer-B-SL-1200x800-3ef51b79bb168e05.jpg
Luxus verbirgt sich bei Hymer hinter dem Namen B-Klasse SL. Der fast neun Meter lange Dreiachser wiegt fünf Tonnen und bietet vier bis sechs Personen komfortabel Platz. Basis ist ein 148 PS starker Fiat Ducato Maxi.
Bild: Hymer
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Hymer-B-SL-1200x800-20d9bb27520b4814.jpg
Herausragendes Merkmal des B-SL ist laut Hymer, dass er den Komfort eines Luxus-Wohnmobils zum Preis eines Integrierten bietet. Der liegt bei nicht ganz 123.000 Euro. Holzböden und Ledersitze gehören dabei zum Standard.
Bild: Hymer
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Hymer-B-SL-1200x800-af2e4fb335d23fce.jpg
Innen finden auch groß gewachsene Reisende Platz. Die Stehhöhe beträgt 2,15 Meter. Eine automatische Klimaanlage mit Pollenfilter sorgt fürs Wohlbefinden. Im beheizten Fußboden befinden sich Kellerfächer fürs Gepäck.
Bild: Hymer
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Niesmann-Bischoff-Flair-1200x800-65bdef233f0e4c1c.jpg
Niesmann & Bischoff nennt diesen eleganten Wagen Flair. Neun unterschiedliche Varianten sind im Angebot. Die Basis bildet ein maximal 205 PS starker Iveco Daily der neuesten Generation, der bis zu 7,49 Tonnen schwer werden kann.

Jetzt gebrauchtes Wohnmobil finden
Bild: Niesmann+Bischoff
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Niesmann-Bischoff-Flair-1200x800-198bc8923ed86e82.jpg
Auch hier mangelt es im Innenraum an nichts. Aus 500 Einzellösungen und zahlreichen Einrichtungspaketen kann der Kunde wählen. 20 bis 22 Quadratmater Platz hat er für  seinen Gestaltungsspielraum.
Bild: Niesmann+Bischoff
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Niesmann-Bischoff-Flair-1200x800-76bceee868a32e57.jpg
Auf dieser Fläche bringt Niesmann & Bischoff nach eigenen Angaben ein Wohnzimmer, ein Bad, eine komplette Küche und ein Schlafzimmer (Bild) unter. Dass die für eine Reise nötige Technik an Bord ist, versteht sich von selbst.
Bild: Niesmann+Bischoff
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Niesmann-Bischoff-Flair-1200x800-8837e0c19872e88b.jpg
Was fehlt da noch zum Glück? Mindestens 155.870 Euro. So hoch ist der Listenpreis inklusive Mehrwertsteuer für den kleinsten "Flair".
Bild: Niesmann+Bischoff
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Ketterer-Continental-1200x800-b7761785f4d9ee8d.jpg
Zurück zu den Riesen. Continental Sports & Business heißt dieser Truck der Firma Ketterer Spezialfahrzeuge. Seine Besonderheit ist der Zusatzraum, der neben der Wohnung an Bord ist und zum Beispiel als Werkstatt genutzt werden kann.
Bild: KETTERER SPEZIALFAHRZEUGE GMBH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Ketterer-Continental-1200x800-1d2e19346f719203.jpg
Oder als Fitnessraum. Damit wird der Ketterer-Truck zum Beispiel für Sportler interessant, die nach einem wichtigen Reitturnier oder einem Formel-1-Rennen in dieser luxuriösen Lounge ausspannen können.

Jetzt gebrauchtes Wohnmobil finden
Bild: KETTERER SPEZIALFAHRZEUGE GMBH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Ketterer-Continental-1200x800-59f91350bea419cf.jpg
Der Wohnraum verfügt neben dem Luxus einer Loft-Wohnung über ...
Bild: KETTERER SPEZIALFAHRZEUGE GMBH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Ketterer-Continental-1200x800-7f436b4bbb1bfba3.jpg
... Schlafplätze für bis zu sechs Personen. Platz für die Familie gibt es also auch.
Bild: KETTERER SPEZIALFAHRZEUGE GMBH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Ketterer-Continental-1200x800-9e78fa73af50d0cd.jpg
Die Möglichkeiten der Ausstattung sind vielfältig. Klar, in dieser Fahrzeugklasse orientiert sich die Entwicklung nicht an Vorgegebenem, sondern an den Wünschen der Kunden.
Bild: KETTERER SPEZIALFAHRZEUGE GMBH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Ketterer-Continental-1200x800-7e3e3498055b6fb4.jpg
Auch das Basisfahrzeug ist alles andere als einfach nur ein Lkw. Der Mercedes Actros Giga Space punktet hier mit bis zu 625 PS und 2,13 Metern Stehhöhe in der Kabine. 850.000 Euro plus Mehrwertsteuer verlangt Ketterer mindestens für einen Continental.
Bild: KETTERER SPEZIALFAHRZEUGE GMBH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Schuler-Driver-Suite-1200x800-3c1f3ec5a9ef9196.jpg
Wem auch das noch nicht genug ist, dem kann Schuler helfen. Unter diesem Markennamen bietet Ketterer Auflieger an, die sowohl für Promotionszwecke als auch ...

Jetzt gebrauchtes Wohnmobil finden
Bild: © www.schuler-trucks.com
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Schuler-Driver-Suite-1200x800-3de248c26b57a5fd.jpg
... zum Wohnen ausgebaut werden können. Solche sogenannten "Driver Suites" sind vor allem für den Motorsport gedacht.
Bild: © www.schuler-trucks.com
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Magellano-Edition-1-1200x800-d1fb5428e09322d8.jpg
Die Macher hinter dem Magellano Edition 1 haben sich ihren persönlichen Camping-Traum bauen lassen. Auf einem Mercedes Actros Giga Space, genauso wie der Ketterer Continental (Bild 54 bis 59).
Bild: XAXOA GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Magellano-Edition-1-1200x800-2dc5cec97183f844.jpg
An Bord gibt es keine Kompromisse. Die Sitzecke fährt per Slide-out bis zu einen Meter nach außen. Das vergrößert den Platz im eh schon elf Meter langen Magellano deutlich. Dazu kommt ein weiterer Erker im Schlafzimmer.
Bild: XAXOA GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Magellano-Edition-1-1200x800-b41ee911cc091d35.jpg
Die Küche (links) bietet unter anderem eine ausziehbare Arbeitsplatte. 180 Liter Volumen passen in den Kühlschrank. 70 weitere gehen in den Froster, der Herd hat zwei Flammen.
Bild: XAXOA GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Magellano-Edition-1-1200x800-a8dddc7cac02cdc0.jpg
Vier Personen können an Bord des Magellano mitfahren, Platz zum Schlafen hat er sogar für sechs. So sieht das Schlafzimmer im Heck aus. Links eine große Schrankwand.

Jetzt gebrauchtes Wohnmobil finden
Bild: XAXOA GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Magellano-Edition-1-1200x800-77e4c923d9d61e9c.jpg
Luxus auch im Detail: Das Waschbecken ist aus Marmor, auf Wunsch erstrahlt die Dusche in LED-Blau.
Bild: XAXOA GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Magellano-Edition-1-1200x800-480b8fe2b3b444d8.jpg
So, wie der Magellano hier steht, kostet er 680.000 Euro. In Zukunft wird er in einer Kleinserie aufgelegt. Das Interesse potenzieller Kunden hat die Macher zu diesem Schritt bewegt.
Bild: XAXOA GmbH
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Carthago-Highliner-1200x800-21ac7bff811c5e84.jpg
Carthagos Highliner ist am ehesten mit dem Flair von Niesmann & Bischoff (Bild 50 bis 53) zu vergleichen. Auch unter dem fast neun Meter langen Highliner steckt ein Iveco Daily mit einem zulässigen Gewicht von bis zu 7,49 Tonnen.
Bild: Carthago
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Carthago-Highliner-1200x800-d49eac64dd5aa32c.jpg
Zur Serienausstattung zählen unter anderem eine Fußbodenheizung, eine LED-Bodenbeleuchtung, rückenfreundliche Spezialmatratzen, Keramik-WC, Teakholz in der Dusche, ein Barschrank und ein dreiflammiger Herd.
Bild: Carthago
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Carthago-Highliner-1200x800-733a5c61b4952271.jpg
Optional können ein Media-Center mit DVB-T-Empfang, ein LED-Flachbildschirm, eine Satellitenanlage, verschiedene Kaffeemaschinen, eine Markise und eine Dachklimaanlage erworben werden. Um nur einige Beispiele zu nennen.

Jetzt gebrauchtes Wohnmobil finden
Bild: Carthago
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Carthago-Highliner-1200x800-6a5819949e0a9a45.jpg
Zwei Grundrisse mit jeweils bis zu fünf Schlafplätzen stehen zur Wahl. Wenn genug Kleingeld zur Verfügung steht. Beide Highliner-Varianten kosten mehr als 170.000 Euro.
Bild: Carthago
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Frankia-Platin-Plus-729x486-25ccb70cce85ee67.jpg
Das Pendant aus dem Hause Frankia ist der Platin (Bild), nach eigenem Bekunden das Flaggschiff der Firma. Es wird von 190 Diesel-PS auf Trab gebracht, ein Automatikgetriebe mit sieben Gängen sorgt für den Kraftschluss.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Frankia-Platin-Plus-729x486-7329d182da44f628.jpg
Auch hier wird an Bord nicht gekleckert. Edle Materialien treffen auf ausgesuchte technische Lösungen und hochwertige Verarbeitung. Der gezeigte Innenraum ist nur ein Beispiel von vielen möglichen Varianten, ...
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Frankia-Platin-Plus-729x486-d57a7224242b3989.jpg
... denn der Kunde können alles den eignen Wünschen anpassen lassen. Wenn er bereit ist, mindestens 144.900 Euro für seinen Platin anzulegen.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Marchi-Mobile-Elemment-Palazzo-1200x800-1a9e23f1bdab2356.jpg
Zum Schluss noch ein Exot: Wohnmobil-Hersteller Marchi Mobile kommt zwar aus Österreich, baut aber in Deutschland. Das Topmodell heißt Elemment Palazzo (Bild).

Jetzt gebrauchtes Wohnmobil finden
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Marchi-Mobile-Elemment-Palazzo-1200x800-b1993c134c8a152b.jpg
Marmor, roter Samt und Edelhölzer werden in dem handgefertigten Fahrzeug je nach Kundenwunsch verarbeitet.
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Marchi-Mobile-Elemment-Palazzo-1200x800-30d272cfb10d6e50.jpg
Ein 40-Zoll-Flat-TV, Fußbodenheizung und die automatische Selbstreinigung maximieren den Komfort. Per Knopfdruck können die Möbel ausgefahren oder versenkt werden.
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Marchi-Mobile-Elemment-Palazzo-1200x800-2a55ce1c09ad5064.jpg
Das edle Bad des Elemment Palazzo lässt keine Wünsche offen. Von dort aus geht es hinüber ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Marchi-Mobile-Elemment-Palazzo-1200x800-129b15ca0a906797.jpg
... in ein königliches Schlafgemach. Für dessen Ausstattung braucht es in diesem Beispiel allerdings den passenden Geschmack. Und genug Reserve auf dem Konto: Denn ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/8/7/2/4/7/Marchi-Mobile-Elemment-Palazzo-1200x800-05c370571cafdee9.jpg
... die zwölf Meter Luxus kosten 2,3 Millionen Euro. Je nach Vorliebe auch mit einer goldenen Außenlackierung. Lesen Sie auch: Die XXL-Wohnmobile aus den USA.