Zur Homepage

Neun Allrad-Winterreifen im Test

Winterreifen-Test, Audi Q5
Neun Winterreifen der Dimension 235/65 R 17 im Test: Hier haben wir die Ergebnisse in Kurzform für Sie zusammengefasst. Den vollständigen Bericht gibt es in der AUTO BILD ALLRAD 11/2014.
Bild: Dierk Möller-Sonntag
Winterreifen-Test, Audi Q5, Traktions-Test
Traktion: Der mitgetestete Sommerreifen zeigt, wie wichtig wintertaugliche Reifen auch auf Allradlern sind. Selbst der mäßige Semperit-Winterreifen liefert fast dreimal so viel Traktion wie der Sommerreifen. Die besten Werte erzielen die Reifen von Nokian, Goodyear und Dunlop.

Bild: Dierk Möller-Sonntag
Winterreifen-Test, Audi Q5, Slalom
Slalom: Nokian, Pirelli und Michelin erreichen die höchste Seitenführungskraft. Der Kumho baut hier spürbar ab. Der Sommerreifen dagegen will ständig nur geradeaus fahren und muss vom ESP des Audi Q5 eingebremst werden.
Bild: Dierk Möller-Sonntag
Winterreifen-Test, Audi Q5, Bremsen auf Schnee
Bremsen auf Schnee: Dass der Sommerreifen hier vollends abstürzt, war klar. Überraschend ist allerdings, dass der billige Roadstone beim Bremstest im Schnee auf Platz 2 landet – hinter Nokian und vor Michelin. Alle Winterreifen liegen auf einem guten Niveau und nahe beieinander.
Bild: Dierk Möller-Sonntag
Winterreifen-Test, Audi Q5, Handling-Test
Handling: Mit dem Sommerreifen war es nicht möglich, den Kurs zu befahren. Die Winterprofile zeigen dagegen alle eine gute bis sehr gute Haftung. Besonders gutmütig fahren sich Nokian, Michelin, Pirelli und Goodyear.
Bild: Dierk Möller-Sonntag
Winterreifen-Test, Audi Q5, Aquaplaning-Test
Aquaplaning: Nicht zu große Unterschiede – selbst der Billigreifen von Roadstone versagt hier nicht und liegt sogar vor dem Kumho. Semperit und Goodyear gefallen mit den größten Reserven in Wasserlachen.
Bild: Dierk Möller-Sonntag
Winterreifen-Test, Audi Q5, Kreisbahn
Kreisbahn: Auf Nässe hat der Sommerreifen die höchsten Reserven für Kurvenfahrt. Gut: Semperit, Dunlop, Bridgestone und Nokian. Mäßig ist die Seitenführungskraft von Michelin und Kumho. Noch schlechter schneidet der Billigreifen von Roadstone ab.
Bild: Dierk Möller-Sonntag
Winterreifen-Test, Audi Q5, Handling-Test
Handling bei Nässe: Auch wenn es kühl ist, zeigt der Sommerreifen die größten Reserven. Die guten Markenreifen (Dunlop, Semperit, Pirelli) kommen dem Sommerreifen aber recht nahe.

Bild: Dierk Möller-Sonntag
Winterreifen-Test, Audi Q5, Bremstest
Bremsen bei Nässe: Auch bei kühlen Temperaturen liegen im Bremstest auf Nässe üblicherweise die Sommerreifen deutlich vor Winterpneus. Goodyear und Semperit bleiben immerhin unter 50 Meter (Bremsweg aus Tempo 100). Schlusslicht ist wieder der billige Roadstone.
Bild: Dierk Möller-Sonntag
Winterreifen-Test, Audi Q5, Handling-Test
Handling auf trockener Strecke: Kumho und Roadstone schmieren früh weg und reagieren nur träge auf Lenkbefehle. Nokian, Semperit und Bridgestone liegen fast auf dem Niveau des Sommerreifens.
Bild: Dierk Möller-Sonntag
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/1/6/1/8/8/Winterreifen-Test-Audi-Q5-Bremstest-1200x800-afc20198f39a0847.jpg
Bremsen auf trockener Strecke: Der Bremstest zeigt die Überlegenheit des Sommerreifens bei Trockenheit (37,4 Meter aus Tempo 100). Die besten Winterreifen: Nokian (44,0), Goodyear (44,3) und Bridgestone (44,7 Meter). Erstaunlich: Der billige Roadstone und der teure Michelin kommen auf den gleichen Messwert (48,2 Meter).
Bild: Dierk Möller-Sonntag
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/1/6/1/8/8/Winterreifen-Test-Audi-Q5-Geraeuschmessung-1200x800-a847392a53c87cb8.jpg
Vorbeifahrgeräusch: Winterreifen sind heutzutage nicht zwingend lauter als Sommerreifen. Der Winter-Pirelli kommt auf den gleichen, niedrigen Wert wie der mitgetestete Sommerreifen (69,8 Dezibel bei 80 km/h).

Bild: Dierk Möller-Sonntag
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/1/6/1/8/8/Winterreifen-Test-Rollwiderstandsmessung-1200x800-ad45f4ec1c8454b4.jpg
Rollwiderstand: Der Test zeigt, dass nicht die Winterreifen für den im Winter typischen Mehrverbrauch verantwortlich sind, wie gern behauptet wird. Kumho, Semperit, Nokian und Dunlop zeigen ähnlich gute Werte wie der Sommerreifen. Zu hoch ist der Rollwiderstand des Goodyear.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/1/6/1/8/8/Roadstone-Winguard-SUV-1200x800-99eedbed288e25fe.jpg
Hier kommen die Einzelwertungen in den drei Test-Kategorien Schnee, Nässe, Trockenheit (sortiert vom schlechtesten zum besten Gesamtergebnis). Roadstone Winguard SUV (Preis: etwa 95 Euro) • Schnee: 2+; Nässe: 3-; Trockenheit: 3+. Gesamturteil: nicht empfehlenswert.
Bild: Dierk Möller-Sonntag
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/1/6/1/8/8/Kumho-I-Zen-RV-KC15-1200x800-c6be262c57dfcf25.jpg
Kumho I'Zen RV KC15 (Preis: etwa 120 Euro) • Schnee: 2-; Nässe: 3+; Trockenheit: 2-. Gesamturteil: befriedigend.
Bild: Dierk Möller-Sonntag
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/1/6/1/8/8/Semperit-Speed-Grip-2-1200x800-8ce2d35b3266988d.jpg
Semperit Speed-Grip 2 (Preis: etwa 150 Euro) • Schnee: 2-; Nässe: 2+; Trockenheit: 2-. Gesamturteil: empfehlenswert.
Bild: Dierk Möller-Sonntag
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/1/6/1/8/8/Pirelli-Scorpion-Winter-1200x800-998a7311f096644f.jpg
Pirelli Scorpion Winter (Preis: etwa 160 Euro) • Schnee: 2+; Nässe: 2; Trockenheit: 2-. Gesamturteil: empfehlenswert.
Bild: Dierk Möller-Sonntag
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/1/6/1/8/8/Michelin-Latitude-Alpin-LA2-1200x800-27d42888e5bff223.jpg
Michelin Latitude Alpin LA2 (Preis: etwa 180 Euro) • Schnee: 1-; Nässe: 2-; Trockenheit: 2-. Gesamturteil: empfehlenswert.
Bild: Dierk Möller-Sonntag
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/1/6/1/8/8/Goodyear-UltraGrip-SUV-1200x800-71c5dddff63cb5ea.jpg
Goodyear UltraGrip+ SUV (Preis: etwa 170 Euro) • Schnee: 1-; Nässe: 2; Trockenheit: 2. Gesamturteil: empfehlenswert.

Bild: Dierk Möller-Sonntag
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/1/6/1/8/8/Bridgestone-Blizzard-LM-80-Evo-1200x800-3814b9628c189ecf.jpg
Bridgestone Blizzard LM-80 Evo (Preis: etwa 155 Euro) • Schnee: 2+; Nässe: 2-; Trockenheit: 2. Gesamturteil: vorbildlich.
Bild: Dierk Möller-Sonntag
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/1/6/1/8/8/Dunlop-SP-Winter-Sport-4D-1200x800-8169bc685f651d5c.jpg
Dunlop SP Winter Sport 4D (Preis: etwa 170 Euro) • Schnee: 2+; Nässe: 2; Trockenheit: 2. Gesamturteil: vorbildlich.
Bild: Dierk Möller-Sonntag
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/1/6/1/8/8/Nokian-WR-SUV-3-1200x800-b2bc161427c2f09d.jpg
Nokian WR SUV 3 (Preis: etwa 145 Euro) • Schnee: 1; Nässe: 2-; Trockenheit: 2. Gesamturteil: vorbildlich.
Bild: Dierk Möller-Sonntag