Zur Homepage

Nissan Juke Nismo: Preis

Nissan Juke Nismo
Nissan hat Haustuner Nismo beauftragt, dem Juke ein paar PS mehr einzuhauchen.
Nissan Juke Nismo
Dem mit 190 PS ohnehin schon nicht ganz schwächlichen 1,6-Liter-Turbo verordneten die Nismo-Ingenieure eine kleine Kraftkur, auch wenn die mit zehn zusätzlichen Pferdchen überschaubar ausfällt. Auch das maximale Drehmoment nahm um zehn auf 250 Newtonmeter zu. Die Preise beginnen bei 26.400 Euro ...
Nissan Juke Nismo
... für den Juke Nismo mit Frontantrieb. Als 4x4 mit Allrad werden 29.400 Euro fällig.
Nissan Juke Nismo
Ein stolzer Preis, denn den Japaner gibt es mit 190 PS bereits ab 21.090 Euro. Ausstattungsbereinigt beträgt der Aufpreis laut Nissan 2300 Euro.
Nissan Juke Nismo
Dafür bekommt der Kunde vor allem auch optisch etwas geboten: So umfasst der Bodykit tiefer gezogene Stoßfänger, ...
Nissan Juke Nismo
... modifizierte Seitenschweller, geänderte Kühllufteinlässe und einen großen Heckspoiler. 18-Zoll-Leichtmetallfelgen mit breiteren Reifen sorgen für besseren Grip.
Nissan Juke Nismo
Dabei fährt der Juke Nismo nicht schlecht. Wer so sanft mit dem Gas spielt, dass ihm die nervöse Stabilitätskontrolle nicht gleich wieder alle Kraft raubt, erlebt den Juke deshalb als quirligen Stadtflitzer und Kurvenräuber.
Nissan Juke Nismo
Er ist relativ stramm und trotzdem noch angenehm komfortabel abgestimmt, geht knackig um die Ecken, und jenseits von 3000 Touren macht der Turbo dem 1,6-Liter-Direkteinspritzer auch ordentlich Druck.
Nissan Juke Nismo
Doch weil eben schon das stärkste Serienmodell auf 190 PS und 240 Nm kommt, ist der Lustgewinn vergleichsweise gering. Zumal die Ingenieure auch beim Soundtuning sehr zurückhaltend waren.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/6/2/3/1/Nissan-Juke-Nismo-729x486-b963ce50b95bfba7.jpg
Dass der Nismo unter den tiefer gezogenen Schürzen einen Sportauspuff hat und bisweilen auch mal sein Stimmchen erheben kann, hört man deshalb nur, wenn man direkt hinter dem Wagen steht.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/6/2/3/1/Nissan-Juke-Nismo-729x486-16c10f82fda14295.jpg
Innen dagegen gibt er den Leisetreter, der eher den Blutdruck senkt, als dass er den Puls beschleunigen würde. Daran können auch die Sportsitze mit Alcantara-Bezug und roten Nähten, der rot eingefärbte Drehzahlmesser und das griffige Lenkrad nicht viel ändern.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/6/2/3/1/Nissan-Juke-Nismo-729x486-5f1ff41e14cfc2e7.jpg
Ein paar rote Zier- und silberne Rallyetreifen, tiefere Schürzen und eine retuschierte Front mit neuen LED-Lichtleisten sollen zusätzlich Aufmerksamkeit erregen.
 
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/6/2/3/1/Nissan-Juke-Nismo-729x486-b46e128370a1416b.jpg
Mit seinen Fahrleistungen macht der Nismo keinen großen Stich: Beim Sprint auf Tempo 100 in 7,8 Sekunden holt die Sportversion gegenüber der Serie zwar ein paar Zehntel. Aber die Höchstgeschwindigkeit ist mit 215 km/h identisch.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/6/2/3/1/Nissan-Juke-Nismo-729x486-173b0942901a5aa9.jpg
Mit Allrad koppeln die Japaner den Motor mit einer stufenlosen Automatik und bremsen ihn weiter ein: Für den Sprint auf Tempo 100 ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/6/2/3/1/Nissan-Juke-Nismo-729x486-181197e323a7d8d9.jpg
... braucht er deshalb 8,2 Sekunden und Schluss ist schon bei 200 km/h. Gleichzeitig steigt der Verbrauch auf 7,4 Liter.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/6/2/3/1/Nissan-Juke-Nismo-729x486-d6d13dac485c3c50.jpg
Dass sie mit dem kleinen Kraftmeier in der aktuellen Version nicht den ganzen großen Wurf gelandet haben, wissen die Verantwortlichen aber offenbar schon selbst. Nicht umsonst kommen in ihrer Vertriebsplanung für 2013 auf fast 13.000 Juke für Deutschland gerade einmal 210 Nismo-Modelle.