Zur Homepage

Nissan zeigt in Detroit das Design-Konzept Resonance

Nissan zeigt in Detroit das Design-Konzept Resonance
Nissan zeigt mit dem Resonance Crossover Concept das künftige Design der Japaner. Die Studie mit Hybridantrieb ist eine Mischung aus Van und SUV. Die Maße der Studie sind nicht bekannt, doch gefühlt spielt der Resonance in der gleichen Liga wie der BMW 5er GT. Sicken und Kanten sowie ...
Nissan zeigt in Detroit das Design-Konzept Resonance
... die schrägstehenden D-Säulen vermitteln eine fließende Formensprache.
Nissan zeigt in Detroit das Design-Konzept Resonance
Winzige Außenspiegelgehäuse deuten eher auf Kameras als echte Spiegel hin. 
Nissan zeigt in Detroit das Design-Konzept Resonance
Scheinwerfer und ...
Nissan zeigt in Detroit das Design-Konzept Resonance
... Heckleuchten besitzen eine Bumerang-ähnliche Form.
Nissan zeigt in Detroit das Design-Konzept Resonance
Zwischen den Achsen ist das Blechkleid des Fünftürers stark tailliert, erscheint dadurch schlanker als er tatsächlich ist.
Nissan zeigt in Detroit das Design-Konzept Resonance
Das Highlight des Außen-Designs ist die Windschutzscheibe, die sich ohne Unterbrechung bis ins Heck des Autos erstreckt. In Verbindung ...
Nissan zeigt in Detroit das Design-Konzept Resonance
... mit den schlanken A-Säulen soll sich dadurch im Innenraum eine besonders "luftige" Atmosphäre ergeben. Zum Antrieb der Studie gibt es keine konkreten Angaben. Die Japaner sprechen von einem Hybridantrieb, der in ähnlicher Form auch im Infiniti M35 Hybrid eingesetzt wird. Die Kraft von Elektro- und Benzinmotor wirkt im Resonance auf alle vier Räder.
Nissan zeigt in Detroit das Design-Konzept Resonance
Weiches Leder, viel poliertes Holz und ein großes, zentrales Display dominieren im Innenraum, der ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/4/7/2/4/Nissan-zeigt-in-Detroit-das-Design-Konzept-Resonance-729x486-e2e20a1308606317.jpg
... bis zu fünf Personen Platz bietet. Nissan vergleicht das Interieur mit einer "VIP-Lounge". Tatsächlich soll in Zukunft ein Serienfahrzeug entstehen, das vom Grundkonzept her der Studie Resonance entspricht.