Zur Homepage

Porsche 911 Carrera S: Leistungssteigerung

Porsche 911 Carrera S
Porsche Exclusive bietet eine neu entwickelte Leistungssteigerung für den 911 Carrera S an. Die Leistung des 3,8-Liter-Boxermotors steigt von 400 PS (294 kW) auf 430 PS (316 kW). Dank Leistungskit benötigt das 911 Carrera S Coupé mit PDK im Sport-Plus-Modus nur noch 4,0 Sekunden für den Sprint von 0 auf 100 km/h.
Porsche 911 Carrera S
Die Höchstgeschwindigkeit steigt um jeweils vier auf 306 km/h, beziehungsweise auf 308 km/h in Verbindung mit Siebengang-Schaltgetriebe.
Porsche 911 Carrera S
Auf den Kraftstoffverbrauch hat die Kraftkur indes keinen Einfluss: Trotz über sieben Prozent höherer Leistung bleiben die Verbrauchswerte unverändert.