Zur Homepage

Porsche 911 GT3 Cup (991)

Porsche 911 GT3 Cup (991)
Porsche für die Piste: Der neue 911 GT3 Cup dreht ab März 2013 seine Runden im Porsche Mobil 1 Supercup. Hier die ersten Bilder der Rennversion!
Bild: Werk
Porsche 911 GT3 Cup (991)
Die Cup-Version liefert einen Ausblick auf den heißen Straßenrenner 911 GT3, den wir 2013 erwarten.
Bild: Werk
Porsche 911 GT3 Cup (991)
Die Rennversion GT3 Cup wird von einem 3,8 Liter großen Sechszylinder-Boxermotor befeuert. Er leistet 460 PS bei 7500 Umdrehungen und damit zehn PS mehr als das Triebwerk der Vorgängergeneration.
Bild: Werk
Porsche 911 GT3 Cup (991)
Der monströse Heckspoiler könnte auch als Picknicktisch dienen – falls es beim Boxenstopp mal wieder länger dauert.
Bild: Werk
Porsche 911 GT3 Cup (991)
Der ausschließlich in Weiß lieferbare Porsche 911 GT3 Cup kostet in Deutschland ab 215.628 Euro.
Bild: Werk
Porsche 911 GT3 Cup (991)
Bei Überschlägen und Kollisionen schützt ein Überrollkäfig ebenso wie ein neuartiger, im Kopf- und Schulterbereich besonders stark ausgeformter Rennschalensitz.
Bild: Werk
Porsche 911 GT3 Cup (991)
Die Kraftübertragung auf die Hinterachse erfolgt mittels eines von Porsche Motorsport selbst entwickelten Sechsgang-Klauengetriebes, ...
Bild: Werk
Porsche 911 GT3 Cup (991)
... das über Schaltwippen am Lenkrad bedient wird.
Bild: Werk