Zur Homepage

Postbank präsentiert: Mein erster Traumwagen

Peugeot 205 GTI
Wir bringen unsere Leser mit ihren ersten Traumwagen zusammen. Diesmal: Walter Rodriguez und der Peugeot 205 GTI.
Komfortabel, weich, gemütlich – dafür steht Peugeot bis 1984. Dann kommt der 205 GTI. Mit 105 PS, 866 Kilo und beinhartem Fahrwerk ist er das Gokart unter den Kleinwagen. Walter Rodriguez fährt voll drauf ab. Im Kart-Palast Bergkirchen (Bayern) treffen sich der 205 GTI und ein Elektro-Kart.
Bild: C. MAINTZ, S. BALDVINSSON, AUTO BILD
Peugeot 205 GTI
Rückblick: Der 205 in AUTO BILD 23/1986 ...
Bild: C. MAINTZ, S. BALDVINSSON, AUTO BILD
Peugeot 205 GTI
... und im Original-Prospekt (r.)
Bild: C. MAINTZ, S. BALDVINSSON, AUTO BILD
Peugeot 205 GTI
Heißer Retter in höchster Not
Der 205 soll Peugeot vor der Pleite gerettet haben – und nicht nur das. Die Nachfrage war so groß, dass schon 1984 der schnelle GTI kam. Zunächst ...
Bild: C. MAINTZ, S. BALDVINSSON, AUTO BILD
Peugeot 205 GTI
... mit 105 PS, ab Sommer 1986 sogar mit 128 (1,9 Liter). 5,3 Mio. Exemplare des "Autos des Jahres 1983" hat Peugeot gebaut, davon 330.000 GTI.
Bild: C. MAINTZ, S. BALDVINSSON, AUTO BILD
Peugeot 205 GTI
Flotte Hausmannskost: Kein Giugiaro oder Pininfarina, sondern Werksdesigner sind für das bis heute moderne Design des Peugeot 205 verantwortlich.
Bild: C. MAINTZ, S. BALDVINSSON, AUTO BILD
Peugeot 205 GTI
Hauptsache roter Teppich! "Sonst ist das für mich kein GTI", sagt Besitzer Walter Rodriguez über seinen 205er.
Bild: C. MAINTZ, S. BALDVINSSON, AUTO BILD
Peugeot 205 GTI
Leichtbau: Eine Einspritzanlage krönt das Aluminium-Triebwerk mit 1,6 Liter Hubraum und 105 PS.
Bild: C. MAINTZ, S. BALDVINSSON, AUTO BILD
Peugeot 205 GTI
Aufregend schön? Zumindest war das Cockpit extravaganter als die Schaltzentrale eines Golf.
Bild: C. MAINTZ, S. BALDVINSSON, AUTO BILD
Walter Rodriguez
Auto-Süchtiger: In den vergangenen Jahren hat Walter Rodriguez (39) etwa 100 Autos besessen.
Bild: C. MAINTZ, S. BALDVINSSON, AUTO BILD