Zur Homepage

Postbank präsentiert: Mein erster Traumwagen Teil 8

Citroën 2CV
Wir bringen unsere Leser mit ihren ersten Traumwagen zusammen. Diesmal: Stefan Boertz mit dem Kultmobil Citroën 2CV.

Enten-Idylle: Der 2 CV von Stefan Boertz (28) auf der Donau-Fähre zwischen Weltenburg und Stausacker (Bayern).
Bild: S. Baldvinsson
Stefan Boertz 2008
Seit seiner Kindheit fährt Stefan Boertz auf das schaukelig-schöne Gefährt mit der Schwäche für Rost ab. Noch vor dem Führerschein, mit 16, bekam Stefan seinen ersten "Döschewo". Der 2 CV ist für Boertz das, was für andere Porsche oder Ferrari sind: das ultimative Traumauto.
Bild: Privat
AUTO BILD 14/1988
Ehre, wem Ehre gebührt: Die Ente im Vergleichstest der Billigautos (AUTO BILD 14/1988).
Bild: AUTO BILD SYNDICATION
Kultmobil Citroën 2CV
Kultmobil mit einer Prise PS
Am Anfang standen mickrige 9 PS, am Ende waren es immerhin 28. Die Motorleistung war sicher nicht die Hauptursache für 3,86 Millionen verkaufte Enten (Limousine) zwischen 1949 und 1990. Der Wagen ist in Deutschland noch rund 11 000-mal auf der Straße. Es gab ihn übrigens auch mit Allrad und zwei Motoren ("Bimoteur").
Bild: S. Baldvinsson
Revolverschaltung im 2 CV
Handarbeit: An die Revolverschaltung müssen sich Nicht-Entenfahrer erst gewöhnen.
Bild: S. Baldvinsson
Tacho im 2 CV
Ehrlich: Anders als bei modernen Autos übertreibt der Tacho im 2 CV nicht. 100 km/h sind bergab drin!
Bild: S. Baldvinsson
Rolldach im 2 CV
Umweltfreundliche Klimaanlage: Das Rolldach macht die Ente zum Cabrio – auf Wunsch mit Sonnenschutz aus Stoff.
Bild: S. Baldvinsson
Zweizylinder-Boxermotor im 2 CV
Technische Daten
Motor: luftgekühlter Zweizylinder-Boxermotor,
Hubraum: 421 cm3
Leistung: 12 kW (16 PS) bei 4200/min
Antrieb: Frontantrieb/Viergangschaltung
L/B/H: 3830/1480/1600 mm
Leergewicht: 555 kg
Kofferraum: 220 l max.
Drehmoment: 27,5 Nm bei 2500/min
Spitze: 95 km/h
0–100 km/h: k. A.
Verbrauch: 5,5-6 l
Preis: 3990 Mark (1969)
Bild: S. Baldvinsson
Citroën 2CV
Auto mit Neigung: Die Ente ist dank ihrer gemütlichen Federung weich wie eine Luftmatratze und kippt selbst in schnell gefahrenen Kreisverkehren nicht.
Bild: S. Baldvinsson