Zur Homepage

Ratgeber Winter-Inspektion

Ratgeber Winter-Inspektion
Kältekammer: Auch bei minus 25 Grad Celsius muss der Motor einwandfrei starten und laufen. Wenn er richtig gewartet wird. Wir erklären Ihnen auf den folgenden Bildern, auf was Sie achten müssen.
Ratgeber Winter-Inspektion
Überprüfen Sie, dass Ihre Batterie nachgeladen ist. Wird der Akku tief entladen, geht er kaputt. Der Kälteprüfstrom wird von der Werkstatt gemessen, zeigt den Ladezustand der Batterie.
Bild: Wolfgang Gröger-Meier
Ratgeber Winter-Inspektion
So geht Starthilfe: 1. Rotes Kabel von Plus des Pannenautos an Plus des Spenders. 2. Schwarzes Kabel an den Minus-Pol des Spenders. 3. Die Klemme an die Fahrzeugmasse des Pannenwagens.
Bild: Ronald Sassen
Ratgeber Winter-Inspektion
Kühler-Frostschutz überprüfen: Vorsicht, Messen im frisch gefüllten Ausgleichsbehälter ergibt falsche Ergebnisse.
Bild: Wolfgang Gröger-Meier
Ratgeber Winter-Inspektion
Reicht der Frostschutzanteil im Kühlmittel nicht aus, kann der Wasserkreislauf des Motors einfrieren, teure Schäden drohen.
Bild: Werk
Ratgeber Winter-Inspektion
Vorsicht: Bei der Wahl des Frostschutzmittels auf die Herstellerfreigabe achten. Eine Mischung mit ungeeigneten Mitteln kann den Kühlkreislauf beschädigen.
Bild: Ralf Timm
Ratgeber Winter-Inspektion
Ohne Winterzusatz fällt bei Minustemperaturen die Scheibenreinigung aus. Ständiges Eiskratzen ist angesagt. Im schlimmsten Fall nehmen Wasserbehälter und -pumpe Schaden. Daher bereits im Herbst den Sommerreiniger verbrauchen und durch Winterzusatz ersetzen.
Bild: Sven Krieger
Ratgeber Winter-Inspektion
Achtung: Beim 1.0- und 1.4-VW-Diesel mit 37, 44 bzw. 55 kW bis Baujahr 2003 kann bei häufiger Kurzstreckenfahrt der Motor einfrieren. Ein Ölwechsel schützt das Fahrzeug.
Bild: Werk
AUTO BILD-Redakteur Bernd Volkens
Tipp von AUTO BILD-Redakteur Bernd Volkens: "Ob Motoröl oder Scheibenreiniger. Wer an der Tankstelle bemerkt, dass Flüssigkeiten fehlen, zahlt schnell den doppelten Preis für die Chemie. Am preiswertesten ist der Kauf beim Discounter. Große Gebinde sparen am meisten."
Bild: Ralf Timm