Zur Homepage

Reaktionen zum Lauda-Rücktritt

Reaktionen zum Lauda-Rücktritt
RTL-Moderator Florian König: "Ich habe erst gedacht, Niki verarscht mich. Aber dann habe ich ihm tief in die Augen geschaut und gemerkt, dass es ihm ernst ist. Superschade! Trotzdem danke Niki für 21 tolle Jahre. Es war mir eine große Freude!"
Bild: König Twitter
Reaktionen zum Lauda-Rücktritt
RTL-Kommentator Heiko Wasser: "Nach mehr als 20 Jahren will 'der Boss' nicht mehr mit seiner RTL-Bande durch die wilde Welt reiten. Sehr schade, bin traurig, alles Gute, Niki!"
Bild: Wasser Twitter
Reaktionen zum Lauda-Rücktritt
RTL-Sportchef Manfred Loppe: "Niki ist sich mit diesem Ausstieg wieder einmal treu geblieben. Er hat für sich eine Entscheidung getroffen und diese kurz und knapp verkündet. Das müssen wir respektieren."
Bild: Fleischhauer Instagram
Reaktionen zum Lauda-Rücktritt
RTL-Nachwuchs-Moderatorin Anna Fleischhauer: "RTL team over and out for this season 2017! Danke an euch alle und vor allem Danke an Niki für so viele Jahre, von denen ich drei mit dabei sein durfte!"
Bild: Fleischhauer Instagram
Reaktionen zum Lauda-Rücktritt
Ferrari-Pilot Sebastian Vettel: "Niki war immer sehr direkt und geradeaus. Aber er wird sicher immer noch seine Meinung sagen, wenn man ihn fragt."
Bild: Picture-Alliance
Reaktionen zum Lauda-Rücktritt
Mercedes-Pilot Lewis Hamilton: "Niki redet nicht um den heißen Brei, sondern sagt klar, was Sache ist. Für mich ist er die große Legende dieses Sports."
Bild: Picture-Alliance
Reaktionen zum Lauda-Rücktritt
Und was sagt Lauda selbst zum Rücktritt? Der Österreicher: "Ich hoffe, die Leute waren zufrieden. Aber ich habe es lange genug gemacht, 21 Jahre. Ich habe mich sehr, sehr lange gehalten und sehe mich schon lange als Wiederholungstäter. Aber jetzt ist es genug."
Bild: Picture-Alliance
Reaktionen zum Lauda-Rücktritt
Wann fiel der Entschluss? Lauda: "Ich habe nicht lange darüber nachgedacht. Die letzten zwei, drei Rennen kam der Gedanke, irgendwann verstärkte sich das, und am Wochenende habe ich spontan entschieden. Fest stand die Entscheidung dann seit Samstag."
Bild: Rosberg Instagram
Reaktionen zum Lauda-Rücktritt
War Moderator König eingeweiht? Lauda zum österreichischen 'Standard': "Er hat es nicht gewusst, ich bin ihm ins Wort gefallen. Davor habe ich nur gefragt, wann der Werbeblock kommt, damit ich nicht von der Werbung weggeschaltet werde..."
Bild: RTL