Zur Homepage

Reifen für Wohnmobile im Test

Reifentest
Wohnmobile stellen besondere Ansprüche an ihre Bereifung: Guter Abrollkomfort,  Sicherheitsreserven bei gelegentlicher Überschreitung der Höchstlasten, kurze Bremswege und gute Haftung in Kurven sind nur einige Punkte. Wir haben sieben Modelle getestet.
Bild: Toni Bader
Reifentest
Alle Fahrtests wurden auf einem VW Crafter mit 1000 kg zusätzlicher Beladung (Foto) durchgeführt.
Bild: Toni Bader
Reifentest
Im Handling-Test können der Carrier Camper von Pirelli und der Michelin Agilis+ mit ausgewogener Fahrdynamik und präziser Lenkung die meisten Pluspunkte sammeln. Abzüge wegen verzögertem Lenkansprechen kassiert dagegen der VancoCamper von Continental.
Bild: Toni Bader
Reifentest
Abrollkomfort: Die recht hohen Seitenflanken der Testreifen können die Fahrbahnunebenheiten besonders gut abfedern. Der softe Firestone Vanhawk bietet dabei den besten Abrollkomfort, deutlich unkomfortabler poltert Nankangs Passion CW-20 über Fahrbahnabsätze und Gullydeckel.
Bild: Toni Bader
Reifentest
Beim Rollwiderstand schiebt sich der Michelin mit kleinem Vorsprung an die Spitze. Allerdings sind mit ihm nur geringe Kraftstoffeinsparungen zu erzielen: Etwa zwei Prozent bemerkt man nicht wirklich im Budget.
Bild: Toni Bader
Reifentest
Vorbeifahrgeräusch bei 80 km/h: Niedrige Abrollgeräusche kommen vor allem der Umwelt zugute. Im Fahrzeuginneren sind die Unterschiede in der Lautstärke nicht zu bemerken. Den geringsten Ausschlag unserer Phon-Messgeräte verzeichnen wir bei den Flüsterreifen von Hankook, Michelin und Continental.
Bild: Toni Bader
Reifentest
Die Bremswege moderner Transporter (hier gemessen aus Tempo 100) liegen mittlerweile schon fast auf Pkw-Niveau. Die Unterschiede zwischen den Kandidaten halten sich in engen Grenzen. Nur etwa zwei Meter trennen die Top-Bremsreifen von Pirelli, Hankook und Continental vom Michelin am Tabellenende.
Bild: Toni Bader
Reifentest
Aquaplaning längs: Das hohe Eigengewicht kann lange Zeit das Aufschwimmen der Vorderräder verhindern. Doch ab 88 km/h verliert der Crafter mit Contis VancoCampern den Kontakt zur Fahrbahn. Erst bei Tempo 96 schwimmt auch das Nässetalent von Hankook auf.
Bild: Toni Bader
Reifentest
Auch in Kurven bleibt der Hankook mit überzeugenden Sicherheitsreserven am längsten in der Spur. Bei zu viel Wasser auf der Fahrbahn verlieren zunächst die Reifen der Vorderachse den Kontakt zur Fahrbahn, das Fahrzeug rutscht wie auf Wasserskiern ohne Seitenführung aus der Kurve.
Bild: Toni Bader
Reifentest
Bremsen bei Nässe aus 80 km/h: Hankooks Vantra LT und der Carrier Camper von Pirelli bieten in dieser wichtigen Testdisziplin die größten Sicherheitsreserven. Beim generellen Handling auf nasser Fahrbahn sammeln die Reifen von Hankook und Pirelli mit vorbildlicher Seitenführung die meisten Pluspunkte.
Bild: Toni Bader
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/9/5/3/3/9/Reifentest-1200x800-32ca5659d337c175.jpg
Ab auf die Kreisbahn: Sichere Seitenführung und schnelle Rundenzeiten bieten die Nässespezialisten von Hankook und Pirelli. Firestones Vanhawk kann auf der Kreisbahn nicht mithalten. Stark untersteuernd schiebt der Crafter mit ihm frühzeitig über die Vorderräder.
Bild: Toni Bader
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/9/5/3/3/9/Nankang-Passion-CW-20-1200x800-51563ac748532fcb.jpg
Die Einzelwertungen: Nankang Passion CW-20 (etwa 105 Euro) • Stärken: Gute Verzögerung auf trockener Piste, leises Vorbeifahrgeräusch. Schwächen: Stark untersteuerndes Fahrverhalten und zu lange Bremswege auf nasser Fahrbahn, verzögertes Einlenkverhalten, schlechter Abrollkomfort. Gesamturteil: nicht empfehlenswert.
Bild: Anuscha Sonntag
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/9/5/3/3/9/Firestone-Vanhawk-1200x800-fa87c7cd662d92c4.jpg
Firestone Vanhawk (etwa 130 Euro) • Stärken: Sicheres Fahrverhalten und kurze Bremswege auf trockener Strecke, überzeugend guter Abrollkomfort. Schwächen: Unausgewogen untersteuerndes Fahrverhalten und verzögertes Lenkansprechen auf nasser Strecke, zu lange Bremswege auf nasser Piste. Gesamturteil: nicht empfehlenswert.
Bild: Anuscha Sonntag
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/9/5/3/3/9/Dunlop-Econodrive-1200x800-97252859ba2fc06c.jpg
Dunlop Econodrive (etwa 145 Euro) • Stärken: Ausgewogenes Fahrverhalten auf nasser und trockener Piste, gutes Lenkansprechen und kurze Bremswege auf trockener Strecke, leises Vorbeifahrgeräusch. Schwächen: Verlängerte Bremswege auf nasser Straße, mäßiger Abrollkomfort. Gesamturteil: befriedigend.
Bild: Anuscha Sonntag
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/9/5/3/3/9/Continental-VancoCamper-1200x800-1b409e0362416d42.jpg
Continental VancoCamper (etwa 160 Euro) • Stärken: Ausgewogen sicheres Fahrverhalten auf nasser Fahrbahn, gute Bremsergebnisse auf trockener Strecke, leises Vorbeifahrgeräusch. Schwächen: Mäßige Reserven bei Aquaplaning, zähes Einlenkverhalten, nur befriedigender Abrollkomfort. Gesamturteil: befriedigend.
Bild: Anuscha Sonntag
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/9/5/3/3/9/Michelin-Agilis-1200x800-f56e8b976c240c83.jpg
Michelin Agilis + (etwa 160 Euro) • Stärken: Gute Sicherheitsreserven bei Aquaplaning, ausgewogen sicheres Fahrverhalten auf nasser wie trockener Fahrbahn. Angenehm direktes Einlenkverhalten mit guter Rückmeldung, kraftstoffsparender Rollwiderstand. Schwächen: Durchschnittlicher Abrollkomfort. Gesamturteil: vorbildlich.
Bild: Anuscha Sonntag
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/9/5/3/3/9/Pirelli-Carrier-Camper-1200x800-44b584f5511e6f37.jpg
Pirelli Carrier Camper (etwa 155 Euro) • Stärken: Ausgewogener Reifen mit guten Fahreigenschaften auf nasser und trockener Fahrbahn. Sehr gute Sicherheitsreserven bei Aquaplaning, kurze Bremswege auf nasser und trockener Piste, leises Abrollgeräusch. Schwächen: Mäßiger Abrollkomfort. Gesamturteil: vorbildlich.
Bild: Anuscha Sonntag
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/9/5/3/3/9/Hankook-Vantra-LT-1200x800-17328e945a903707.jpg
Hankook Vantra LT (etwa 140 Euro) • Stärken: vorbildlicher Sommerreifen mit dynamisch sicherem Fahrverhalten auf nasser Piste. Angenehmes Lenkgefühl. Sehr gute Bremsergebnisse auf nasser und trockener Strecke. Beste Sicherheitsreserven bei Aquaplaning. Schwächen: Durchschnittlicher Rollwiderstand. Gesamturteil: vorbildlich.
Bild: Anuscha Sonntag