Zur Homepage

Rund um den Auspuff

Rund um den Auspuff
Qualitätsunterschiede: Während die Billigvariante (oben) leichter und aus einfachem Stahlblech gefertigt ist, besteht das Gehäuse bei der teureren Variante aus doppelwandigem Edelstahl und ist deutlich schwerer.
Rund um den Auspuff
Blick fürs Ganze: Die gesamte Auspuffanlage, beginnend links mit dem Krümmer, dahinter der Vorkatalysator, Hauptkat, Vorschalldämpfer und Endschalldämpfer.
Rund um den Auspuff
Neuerdings als Einzelteil verfügbar: Ein Entkopplungsgelenk verhindert, daß sich Motorschwingungen auf die Abgasanlage übertragen und dort Brüche hervorrufen.
Rund um den Auspuff
Hilft beim Steuern sparen: Der Nachrüstkat verbessert die Schadstoffklasse um eine oder zwei Stufen.
Rund um den Auspuff
Ein Rußpartikelfilter ist ebenfalls zum Nachrüsten erhältlich. Er paßt derzeit schon an viele TDI aus dem Volkswagen-Konzern.
Rund um den Auspuff
Nicht nur optisch kann ein Sportauspuff eine Alternative sein. Er ist oft billiger als ein Serientopf.
Rund um den Auspuff
Fach-Arbeit: Die Montage und das Ausrichten der Auspuffanlage ist nichts für Bastler – zu groß ist das Risiko, daß der Auspuff hinterher dröhnt oder anschlägt.
Rund um den Auspuff
Gummi gerissen? Halter abgebrochen? Ein Stück Draht hält den Auspuff erstmal provisorisch fest, verhindert Folgeschäden.
Rund um den Auspuff
Rohrbruch oder Loch? Diese Manschette hält beide Enden fest zusammen – auch für längere Zeit.
Rund um den Auspuff
Kleines Loch im Mantel? Fast schon ein Klassiker ist diese Auspuffbandage. Hält aber nicht ewig.
http://i.auto-bild.de/ir_img/2/0/9/9/9/Rund-um-den-Auspuff-729x486-bacb3e79fa88d9a6.jpg
Endstadium: Spritzwasser und Streusalz haben den Auspuff von außen zerfressen, Kondenswasser und Abgase von innen.