Zur Homepage

SEMA 2016: Die tiefsten Autos

SEMA 2016: Die tiefsten Autos
Auf der SEMA 2016 in Las Vegas hat fast jedes tiefergelegte Auto Bodenkontakt. Dank moderner Luftfahrwerke sind extremer Tiefgang und problemlose Fahrbarkeit heutzutage locker miteinander vereinbar. Am Stand von Accuair lag dieser Nissan GT-R mit ...
SEMA 2016: Die tiefsten Autos
... Liberty-Walk-Bodykit, Armytrix-Auspuff und Bronze-Folie wie eine Schildkröte im Chillmodus auf dem Boden rum. Wer genau hinschaut, der erkennt, dass der japanische Sportwagen aber noch minimal Luft zwischen Schweller und Boden hat.
SEMA 2016: Die tiefsten Autos
Auch bei diesem gecleanten Chevy C10 ist noch ein wenig Platz zwischen Karosserie und Asphalt. Der mattsilberne Pick-up rollt auf schwarzen Forgiato-Felgen und hat einen extra langen Schalthebel. Tipp: Auf die ebenfalls gecleante Ladefläche ...
SEMA 2016: Die tiefsten Autos
... einfach eine Matratze schmeißen – und schon hat man "1lowbed". Der gesamte Stil des Chevy ist minimalistisch clean, aber bei der Tieferlegung geht noch etwas – der Pick-up liegt weder auf den Reifen noch auf dem Boden auf!
SEMA 2016: Die tiefsten Autos
Auch wenn VW in den USA zurzeit nicht gerade den großen Joker gezogen hat – es ist noch nicht "Game Over". Denn: Die Tuner kümmern sich auch um den Wolfsburger! Dieser Golf VII GTI trägt Rocket-Bunny. Das Bodykit verfügt inzwischen sogar über den deutschen TÜV-Segen – kennen wir ja schon von Sidney Hoffmanns 7er GTI. Und auch wenn ...
SEMA 2016: Die tiefsten Autos
... der Golf noch nicht auf dem Boden liegt, so verschwinden doch immerhin die Reifenflanken vorne und hinten im Radhaus. Dank Luftfahrwerk kommen die goldenen Vossen-Felgen noch besser zur Geltung. 
SEMA 2016: Die tiefsten Autos
Absoluter Overkill bei diesem Chevrolet Camaro: Das Muscle Car ist so speziell, dass die Tieferlegung (ohne Luftfahrwerk!) noch die "langweiligste" Veränderung ist. Der Besitzer hat das Auto bereits seit 30 Jahren, erst kürzlich wurde es komplett umgebaut. Neben der gecleanten Karosserie fallen vor allem ...
SEMA 2016: Die tiefsten Autos
... die Selbstmördertüren ins Auge. Geöffnet werden die Türen an den Außenspiegeln, die gleichzeitig als Türgriffe fungieren. Unter der (nicht vorhandenen) Motorhaube arbeitet der weltweit erste V12-LS-Motor. Leistung? Gedrosselte 750 PS. Als nächstes ist ein Umbau auf Quad-Turbo geplant. Angepeilte Power: mindestens 2000 PS!
SEMA 2016: Die tiefsten Autos
Wir sind uns nicht sicher, ob Luftfahrwerk und Liberty-Walk-Bodykit die Fahreigenschaften dieses Lamborghini Gallardo verbessern oder nicht. Aber: Die Optik stimmt. Ordentlich ...
SEMA 2016: Die tiefsten Autos
... Tiefgang in Verbindung mit Breitbau und Riesenspoiler lassen den ohnehin nicht gerade dezenten Lamborghini Gallardo richtig böse aussehen. Die Rotiform-Felgen runden den Auftritt ab.
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/7/7/1/5/9/SEMA-2016-Die-tiefsten-Autos-1200x800-91087dfa9f3e0ac5.jpg
Ein gutes Beispiel dafür, dass tief nicht immer schön sein muss, ist dieser Lexus GS430. Durch den extrem negativen Sturz sieht der Auftritt der Limousine schon sehr ungesund aus. Chrom-Applikationen, ein winziger Heckspoiler und ...

https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/7/7/1/5/9/SEMA-2016-Die-tiefsten-Autos-1200x800-6d8a371ccaf3a339.jpg
... LED-Tagfahrlichter machen das Ganze nicht unbedingt besser. Durch die Kombination aus extremer Tieferlegung und krankem Sturz verschwindet die obere Reifenflanke komplett im Radhaus.
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/7/7/1/5/9/SEMA-2016-Die-tiefsten-Autos-1200x800-523c404e5747c03d.jpg
Wir präsentieren: Mercedes-AMG S 63 im Mafia-Style! Die Luxuslimousine fährt im "kleinen Schwarzen" vor. Was von vorne noch nicht so sehr auffällt, wird ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/7/7/1/5/9/SEMA-2016-Die-tiefsten-Autos-1200x800-8480c57dcba38e9e.jpg
... im Profil besonders deutlich: Der Luxusliner liegt knüppeltief. Die 22-Zoll-Felgen verschwinden teilweise im Radhaus. Erreicht wird der Tiefgang – wie sollte es anders sein – per Luftfahrwerk. Übrigens sind die aktuellen Luftfahrwerke so fix, dass es nicht mal zwei Sekunden dauert, bis das Auto von der Fahr- in die Liegeposition (und umgekehrt) übergeht.
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/7/7/1/5/9/SEMA-2016-Die-tiefsten-Autos-1200x800-97c3b93e282b96c8.jpg
Noch ein Chevy C10. Und bei diesem blauen Exemplar passt nicht mal mehr das oft zitierte Blatt Papier zwischen Boden und Karosserie. Noch beeindruckener ist, dass das Radhaus die halbe vordere Felge "verschluckt". Uns würde da mal der Wendekreis interessieren.
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/7/7/1/5/9/SEMA-2016-Die-tiefsten-Autos-1200x800-072a5d2adf71984e.jpg
Auch um Klassiker wie den BMW 2002 kümmert sich die Branche. Accuair hat sogar Luftfahrwerke für Oldtimer im Programm. Was hinten noch gar nicht so tief aussieht, wird ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/7/7/1/5/9/SEMA-2016-Die-tiefsten-Autos-1200x800-a1c6f1240a811243.jpg
... vorne durch das Frontschwert zum Schneeschieber. Im Innenraum des Nullzwo können es sich Fahrer und Beifahrer auf kargen Metall-Sitzschalen mit Kissen Marke Kartoffelsack bequem machen. Dafür sehen die Räder im Turbinendesign extrem gut aus.
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/7/7/1/5/9/SEMA-2016-Die-tiefsten-Autos-1200x800-a56744f159962cef.jpg
Auch ein brandneuer Lamborghini Huracán wird mittels Luftfahrwerk auf den Boden geholt. Über Technik und Fahrverhalten lässt sich bestimmt streiten, aber die Optik passt. So tief sieht der weiße Huracán einfach noch besser aus. Genau wie sein ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/7/7/1/5/9/SEMA-2016-Die-tiefsten-Autos-1200x800-1ab3e42361b68d49.jpg
... Konzernbruder, der Audi R8. Beim ebenfalls 610 PS starken R8 V10 plus liegt die Karosserie in der tiefsten Stellung direkt auf den Reifen auf. Also vor der Abfahrt nicht vergessen, den Wagen wieder "hochzupumpen". Übrigens möchten wir eine Petition für das Weglassen des vorderen Kennzeichen in Deutschland starten! Wer ist dabei?
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/7/7/1/5/9/SEMA-2016-Die-tiefsten-Autos-1200x800-9f4d4f0fe7700802.jpg
Der Name ist Programm: "Boden Autohaus" heißt der Tuner. Und der bringt den BMW X5 M dem Boden ein ordentliches Stück näher. Okay, ein SUV so massiv tieferzulegen, ist total sinnbefreit. Andererseits: Wie viele BMW X5 M werden wohl jemals offroad bewegt? Da die meisten ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/7/7/1/5/9/SEMA-2016-Die-tiefsten-Autos-1200x800-5962dd15539225c0.jpg
... SUVs sowieso nur auf meist topfebenen Straßen unterwegs sind, geht die Tieferlegung samt Frontlippe durch. Mit den großen 22-Zoll-Felgen ist auch unser Style-Check bestanden. Bleibt nur noch die Frage: Wie fährt sich so ein BMW X5 M mit Luftfahrwerk?
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/7/7/1/5/9/SEMA-2016-Die-tiefsten-Autos-1200x800-c4cc997587983adc.jpg
Was ist denn hier mit dem Frontspoiler passiert? Wieso zeigt der nach oben? Die Antwort auf diese Fragen bleibt wohl ein Geheimnis des Tuners. In der Seitenansicht des Nissan GT-R wird aber deutlich: Auch hier ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/7/7/1/5/9/SEMA-2016-Die-tiefsten-Autos-1200x800-edb537ad817f6027.jpg
... ist aufliegen angesagt. Zwischen extrabreitem Liberty-Walk-Seitenschweller und Straße passt gar nichts mehr! Übrigens haben wir auf der SEMA keinen einzigen Nissan GT-R ohne Liberty-Walk-Bodykit gefunden. Der Breitbau-Trend hält also an.
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/7/7/1/5/9/SEMA-2016-Die-tiefsten-Autos-1200x800-286b44dd919a307f.jpg
In dieser Galerie schon ist der RWB-911 schon eher ein Außenseiter. Im Vergleich zu den anderen Kandidaten ist der 993 fast schon ein Hochsitz. Das liegt in erster Linie daran, dass hier nicht ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/7/7/1/5/9/SEMA-2016-Die-tiefsten-Autos-1200x800-50ac1af6ba31c500.jpg
... auf ein Luft-, sondern ein herkömmliches Fahrwerk gesetzt wurde. Wer übrigens nicht auf den Riesenspoiler dieses 911 steht, der nimmt einfach den baugleichen RWB. Der kommt ohne große Theke, dafür mit kleinem Bürzel aus.
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/7/7/1/5/9/SEMA-2016-Die-tiefsten-Autos-1200x800-d9c40248e7e6740e.jpg
Beim Tieferlegen gibt es eigentlich keine Limits, bis auf eins – den Boden. Denn trotz größter Anstrengungen ist es den Tunern noch nicht gelungen, Autos unter die Straße zu legen. Ansonsten wäre dieser GMC Denali allerdings ein guter Kandidat dafür. Bis dahin sieht es ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/7/7/1/5/9/SEMA-2016-Die-tiefsten-Autos-1200x800-222477ac5334d33c.jpg
... einfach so aus, als wäre der Monster-Pick-up aus dem 20. Stock direkt auf die Räder gefallen. Wir finden trotzdem, dass der GMC irgendwie lässig aussieht. Die Sinnfrage sparen wir uns an dieser Stelle einfach mal.
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/7/7/1/5/9/SEMA-2016-Die-tiefsten-Autos-1200x800-05e1d2f8e6bfc52f.jpg
Auch dieser BMW M6 ist ein heißer Anwärter auf den Titel des tiefsten Autos auf der SEMA 2016. Die Carbon-Seitenschweller und -Frontlippe liegen jedenfalls schon auf den Plastikfliesen auf.
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/7/7/1/5/9/SEMA-2016-Die-tiefsten-Autos-1200x800-6bfa31e25a4a4670.jpg
Am Ende der SEMA 2016 könnten viele Kandidaten den Titel "tiefstes Auto" einheimsen. Zwei Fragen bleiben. Erstens: Wie fahren sich Autos, die dank Luftfahrwerk knüppeltief über dem Asphalt kauern? Und zweitens: Wie wollen die Tuner diesen Tiefgang im nächsten Jahr überhaupt noch toppen?
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/7/7/7/1/5/9/SEMA-2016-Die-tiefsten-Autos-1200x800-43fc2c97445e33a0.jpg
Und jetzt alle: Diese Pick-ups liegen hooooch! AUTO BILD hat sich ein Maßband geschnappt und die höchsten Autos der SEMA gesucht. Das Ergebnis gibt's hier!