Zur Homepage

Sitzprobe Porsche Macan GTS

Porsche Macan GTS
Macan-Modell Nummer vier ist da: Porsche präsentiert auf der Tokyo Motor Show 2015 den GTS. Er soll die sportlichste Variante der kleinen Zuffenhauser SUV-Baureihe sein. Wodurch sich der Macan GTS von seinen Brüdern unterscheidet, und ob es technische Neuerungen gibt, zeigt unsere Sitzprobe.
Bild: Chritian Bittmann
Porsche Macan GTS
Wie bei allen GTS-Modellen von Porsche muss der Macan GTS ohne Chrom auskommen. Stattdessen sind alle Karosserie-Akzente in schwarz gehalten. 
Bild: Peter Fischer
Porsche Macan GTS
Unterhalb der Gürtellinie sind sie matt ausgeführt – wie beispielsweise die Kappen an den Lufteinlässen.
Bild: Chritian Bittmann
Porsche Macan GTS
Ebenfalls matt: die 20 Zoll großen Felgen.
Bild: Peter Fischer
Porsche Macan GTS
Im oberen Karosseriebereich glänzen die Anbauteile schwarz, besonders gut ist der Unterschied an der Einfassung der Seitenscheiben zu sehen.
Bild: Chritian Bittmann
Porsche Macan GTS
Und schlussendlich ist auch der Schriftzug schwarz, womit er sich gut sichtbar vom knallrot lackierten Ausstellungsauto absetzt.
Bild: Peter Fischer
Porsche Macan GTS
Das Thema "Sport" nimmt das über beide Türen verlaufende Carbon-Element auf, in das ein GTS-Schriftzug eingearbeitet ist.
Bild: Chritian Bittmann
Porsche Macan GTS
Weniger Offroad-Look: Der GTS-Macan trägt eine Frontschürze mit in Wagenfarbe lackiertem Unterfahrschutz.
Bild: Peter Fischer
Porsche Macan GTS
Und technisch? Gibt es da außer dem stärkeren Motor mit 360 PS und einem maximalen Drehmoment von 500 Nm noch was, was den GTS vom Macan S unterscheidet? Ja, der Aufbau des ...
Bild: Peter Fischer
Porsche Macan GTS
... Macan GTS kommt der Straße 15 Millimeter näher, klingt nach wenig, könnte aber in Kombination mit dem angepassten PASM-Fahrwerk für ein entschieden sportlicheres Fahrverhalten sorgen. Das muss dann der erste Fahr-Test zeigen.
Bild: Chritian Bittmann
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/5/0/7/5/5/Porsche-Macan-GTS-1200x800-0a30b20462f016f9.jpg
Weitere technische Änderungen gegenüber dem Macan S sind die verstärkte Bremsanlage und der Sportauspuff, zudem ...
Bild: Peter Fischer
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/5/0/7/5/5/Porsche-Macan-GTS-1200x800-a7664f766afed656.jpg
... gibt es gegen Aufpreis im GTS-Modell erstmals LED-Scheinwerfer für die Macan-Familie.
Bild: Peter Fischer
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/5/0/7/5/5/Porsche-Macan-GTS-1200x800-7d43214976500ab8.jpg
Das neue, aus dem 911er-Facelift bekannte Infotainmentsystem mit multitouchfähigen Sieben-Zoll-Display zeigt Porsche erstmals in einem SUV.  
Bild: Peter Fischer
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/5/0/7/5/5/Porsche-Macan-GTS-1200x800-6c60a79fcb206e29.jpg
Und so darf im Macan GTS – vorerst exklusiv für ein Porsche-SUV – kräftig gewischt, geswipet und mit zwei Fingern gezoomt werden.
Bild: Chritian Bittmann
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/5/0/7/5/5/Porsche-Macan-GTS-1200x800-e1d449a6b57ea012.jpg
Ansonsten hat sich im Innenraum des GTS gegenüber den anderen Macan-Varianten nichts Gravierendes geändert. Der Drehzahlmesser ist sportlich-rot hinterlegt, ... 
Bild: Peter Fischer
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/5/0/7/5/5/Porsche-Macan-GTS-1200x800-58b44483c7b12e54.jpg
... Alcantara wertet das Interieur optisch und haptisch auf. Zum Beispiel an den Armstützen der Türen oder den Sitzflächen.
Bild: Peter Fischer
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/5/0/7/5/5/Porsche-Macan-GTS-1200x800-55795b74ac4265cd.jpg
Die Kopfstützen tragen eine GTS-Stickerei. Der Sitzkomfort und die Ergonomie sind auf einem sehr hohem Niveau.
Bild: Peter Fischer
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/5/0/7/5/5/Porsche-Macan-GTS-1200x800-225e8ef04a90e17a.jpg
Das Fazit von Peter R. Fischer: "Der GTS gibt mit dem optionalen LED-Licht und dem aus dem runderneuerten 911 bekannten Infotainment einen Ausblick darauf, was das Macan-Facelift ab 2017 bieten dürfte. Ob das GTS-Modell seinen Baureihen-Brüdern auch fahrdynamisch voraus ist, wird der erste Fahr-Test zeigen."
Bild: Chritian Bittmann