Zur Homepage

TÜV-Report: Mittelklasse im Check

Mittelklasse/Obere Mittelklasse im TÜV-Report
AUTO BIDL zeigt die Tops und Flops der Mittelklasse und oberen Mittelklasse aus dem TÜV-Report 2018! Die Fahrzeuge in unserer Übersicht sind nach der Quote erheblicher Mängel bei der ersten HU sortiert. Bei gleicher Quote wurde der Platz zweimal vergeben.
Bild: Werk
Mittelklasse/Obere Mittelklasse im TÜV-Report
Platz 15: Ford MondeoBauzeitraum: von 2007 bis 2014 • Mängelquote: 2-3-Jährige: 8,3 (III; Ø 5,8) 4-5-Jährige: 15,4 (III; Ø 10,4) 6-7-Jährige: 19,2 (III; Ø 15,7) 8-9-Jährige: 21,1 (III; Ø 20,9) 10-11-jährige 26,3 (II; Ø 26,5) • Gebrauchtwagen-Preise: ab 5700 Euro (III); ab 500 Euro (II).


Gebrauchtwagensuche: Ford Mondeo
Bild: Lena Willgalis
Mittelklasse/Obere Mittelklasse im TÜV-Report
Fazit: 8,3 Prozent bestehen die erste Hauptuntersuchung nicht auf Anhieb. Damit belegt der Mondeo einen hinteren Platz in der Mängelstatistik. Berücksichtigen muss man dabei aber, dass er da im Schnitt bereits 74.000 Kilometer auf dem Buckel hat. Wer bei der dritten Generation genau hinschaut und Kilometerriesen aus dem Flottengeschäft meidet, kann aber dennoch gute Modelle finden.

Gebrauchtwagensuche: Ford Mondeo
Bild: Lena Willgalis
Mittelklasse/Obere Mittelklasse im TÜV-Report
Platz 14: VW Passat CCBauzeitraum: von 2008 bis 2016 • Mängelquote: 2-3-Jährige: 7,7 (Ø 5,8) 4-5-Jährige: 14,8 (Ø 10,4) 6-7-Jährige: 20,4 (Ø 15,7) 8-9-Jährige: 22,0 (Ø 20,9) • Gebrauchtwagen-Preise: ab 8500 Euro.

Gebrauchtwagensuche: VW Passat CC
Bild: Ronald Sassen
Mittelklasse/Obere Mittelklasse im TÜV-Report
Fazit: Für ein Designerstück zeigt die TÜV-Statistik des Passat CC einen recht hohen Rot-Anteil. Was aber auch damit zu begründen wäre, dass dieses viertürige Coupé nahezu ebenso emsig beruflich genutzt wird wie seine bürgerlichen Geschwister. Und den Umkehrschluss nahelegt, bei der Auswahl eines gebrauchten CC doch einem geringeren Kilometerstand den Vorzug zu geben.

Gebrauchtwagensuche: VW Passat CC
Bild: Ronald Sassen
Mittelklasse/Obere Mittelklasse im TÜV-Report
Platz 14: BMW 5erBauzeitraum: von 2010 bis 2017 • Mängelquote: 2-3-Jährige: 7,7 (F10; Ø 5,8) 4-5-Jährige: 12,7 (F10; Ø 10,4) 6-7-Jährige: 17,5 (F10; Ø 15,7) 8-9-Jährige: 19,1 (E60; Ø 20,9) 10-11-jährige 28,7 (E60; Ø 26,5) • Gebrauchtwagen-Preise: ab 16.000 Euro (F10); ab 5000 Euro (E60).


Gebrauchtwagensuche: BMW 5er
Bild: Toni Bader
Mittelklasse/Obere Mittelklasse im TÜV-Report
Fazit: Aufgrund erheblicher Mängel wird dem 5er öfter als dem Durchschnitt die TÜV-Plakette verweigert, was auch an den hohen Laufleistungen liegt. Während für den F10 Fahrwerksmängel typisch sind, hat er auch Probleme bei der AU, so wie der E60, der zudem Mängel an der Feststellbremse, Ölverlust, ausgeschlagene Spurstangenköpfe und blinde Reflektoren aufweist.


Gebrauchtwagensuche: BMW 5er
Bild: Toni Bader
Mittelklasse/Obere Mittelklasse im TÜV-Report
Platz 13: Skoda OctaviaBauzeitraum: von 2012 bis heute • Mängelquote: 2-3-Jährige: 6,7 (III; Ø 5,8) 4-5-Jährige: 11,6 (II; Ø 10,4) 6-7-Jährige: 14,1 (II; Ø 15,7) 8-9-Jährige: 20,2 (II; Ø 20,9) 10-11-jährige 28,7 (II; Ø 26,5) • Gebrauchtwagen-Preise: ab 9000 Euro (III); ab 4000 Euro (II).


Gebrauchtwagensuche: Skoda Octavia
Bild: Christoph Börries / AUTO BILD
Mittelklasse/Obere Mittelklasse im TÜV-Report
Fazit: Beim neuen Modell ist die Quote der erheblichen Mängel leicht über dem Durchschnittswert. Berücksichtigen muss man dabei, dass er bei seiner ersten HU im Schnitt bereits 67.000 km auf dem Buckel hat. Ähnlich schneidet auch das Model 1Z ab, bei dem man sich aber die Federn und Dämpfer genauer anschauen sollte.


Gebrauchtwagensuche: Skoda Octavia
Bild: Christoph Börries / AUTO BILD
Mittelklasse/Obere Mittelklasse im TÜV-Report
Platz 12: VW Passat (3C) • Bauzeitraum: von 2005 bis 2014 • Mängelquote: 2-3-Jährige: 6,5 (Ø 5,8) 4-5-Jährige: 14,6 (Ø 10,4) 6-7-Jährige: 18,7 (Ø 15,7) 8-9-Jährige: 23,1 (Ø 20,9) 10-11-jährige 30,6 (Ø 26,5) • Gebrauchtwagen-Preise: ab 3500 Euro.


Gebrauchtwagensuche: VW Passat
Bild: Sven Krieger
https://i.auto-bild.de/ir_img/4/4/6/3/5/6/Mittelklasse-Obere-Mittelklasse-im-TueV-Report-1200x800-7b66a1b476a98564.jpg
Fazit: Es ist auf den ersten Blick kein Meisterstück, das VW mit dem Passat hier abliefert. Die Zahl der mängelfreien Fahrzeuge liegt unter dem Durchschnitt, die derjenigen mit erheblichen Mängeln stets darüber. Doch weit über dem Durchschnitt liegt auch die Fahrleistung der geprüften Fahrzeuge, um bis zu 67 Prozent, was das Mängelaufkommen ein wenig relativiert.


Gebrauchtwagensuche: VW Passat
Bild: Sven Krieger
https://i.auto-bild.de/ir_img/4/4/6/3/5/6/Mittelklasse-Obere-Mittelklasse-im-TueV-Report-1200x800-011d6cb69741a557.jpg
Platz 11: Opel InsigniaBauzeitraum: von 2008 bis 2017 • Mängelquote: 2-3-Jährige: 6,2 (Ø 5,8) 4-5-Jährige: 9,9 (Ø 10,4) 6-7-Jährige: 13,9 (Ø 15,7) 8-9-Jährige: 17,5 (Ø 20,9) 10-11-jährige 27,5 (Vectra C; Ø 26,5) • Gebrauchtwagen-Preise: ab 9000 Euro (Insiginia); ab 1600 Euro (Vectra C).


Gebrauchtwagensuche: Opel Insignia
Bild: Christoph Boerries
https://i.auto-bild.de/ir_img/4/4/6/3/5/6/Mittelklasse-Obere-Mittelklasse-im-TueV-Report-1200x800-d18c677e31dd85c8.jpg
Fazit: Insignia-Fahrer reißen ordentlich Kilometer runter. Die im Schnitt etwas schlechtere Bilanz bei der ersten HU sollte daher in Bezug zur Laufleistung gesetzt werden. Im Großen und Ganzen bleibt der Insignia im grünen Bereich. Ausnahme: Federn und Stoßdämpfer, dazu kommt Ölverlust. Der Vectra kann in Sachen Langzeitqualität weniger überzeugen.


Gebrauchtwagensuche: Opel Insignia
Bild: Christoph Boerries
https://i.auto-bild.de/ir_img/4/4/6/3/5/6/Mittelklasse-Obere-Mittelklasse-im-TueV-Report-1200x800-0c5201bd3b87cae2.jpg
Platz 10: Skoda SuperbBauzeitraum: von 2008 bis 2015 • Mängelquote: 2-3-Jährige: 6,1 (Ø 5,8) 4-5-Jährige: 8,9 (Ø 10,4) 6-7-Jährige: 13,3 (Ø 15,7) • Gebrauchtwagen-Preise: ab 8500 Euro.


Gebrauchtwagensuche: Skoda Superb
Bild: Ronald Sassen
https://i.auto-bild.de/ir_img/4/4/6/3/5/6/Mittelklasse-Obere-Mittelklasse-im-TueV-Report-1200x800-08cf6c28a5a0a144.jpg
Fazit: Der Skoda enttäuscht seine Fans nicht, macht beim TÜV einen guten Job. Vom kostengünstigen Tschechen, der so viel fürs Geld bietet, gibt’s mehr mängelfreie Fahrzeuge als im Schnitt. Die Bremsscheiben sind ein Schwachpunkt. Doch wer dort und am Fahrwerk Mängel ausschließen kann, fährt mit dem Skoda trotz  überdurchschnittlich hoher Laufleistung lange gut.


Gebrauchtwagensuche: Skoda Superb
Bild: Ronald Sassen
https://i.auto-bild.de/ir_img/4/4/6/3/5/6/Mittelklasse-Obere-Mittelklasse-im-TueV-Report-1200x800-d610e93c3d9545b3.jpg
Platz 9: BMW 3erBauzeitraum: von 2012 bis heute • Mängelquote: 2-3-Jährige: 6,0 (F30; Ø 5,8) 4-5-Jährige: 6,9 (F30; Ø 10,4) 6-7-Jährige: 14,5 (E90; Ø 15,7) 8-9-Jährige: 19,9 (E90; Ø 20,9) 10-11-jährige 26,5 (E90; Ø 26,5) • Gebrauchtwagen-Preise: ab 16.000 Euro (F30); ab 5500 Euro (E90).


Gebrauchtwagensuche: BMW 3er
Bild: Bader
https://i.auto-bild.de/ir_img/4/4/6/3/5/6/Mittelklasse-Obere-Mittelklasse-im-TueV-Report-1200x800-e8e9519bef8976f4.jpg
Fazit: Der junge F30 verfügt über eine ausgezeichnete Qualität, lediglich Probleme bei der vorderen Beleuchtung sind auffällig. Der ältere E90 kommt nicht ganz an das Niveau seines Nachfolgers heran. Die Feststellbremse, poröse Bremsschläuche, defekte Federn und Stoßdämpfer sowie Probleme bei der Abgasuntersuchung können einem den Besuch beim TÜV schon mal vermiesen.


Gebrauchtwagensuche: BMW 3er
Bild: Bader
https://i.auto-bild.de/ir_img/4/4/6/3/5/6/Mittelklasse-Obere-Mittelklasse-im-TueV-Report-1152x768-848c706a98b309fe.jpg
Platz 8: Volvo V70Bauzeitraum: von 2007 bis 2016 • Mängelquote: 2-3-Jährige: 5,4 (Typ B; Ø 5,8) 4-5-Jährige: 12,4 (Typ B; Ø 10,4) 6-7-Jährige: 14,0 (Typ B; Ø 15,7) 8-9-Jährige: 19,8 (Typ B; Ø 20,9) 10-11-jährige 27,8 (Typ S/JV; Ø 26,5) • Gebrauchtwagen-Preise: ab 9500 Euro (Typ B); ab 2500 Euro (Typ S/JV).


Gebrauchtwagensuche: Volvo V70
Bild: Martin Meiners
https://i.auto-bild.de/ir_img/4/4/6/3/5/6/Mittelklasse-Obere-Mittelklasse-im-TueV-Report-1152x768-ed9142be487f6b82.jpg
Fazit: Darf man einen Volvo V70 kaufen? Natürlich! Sieht man sich die Statistik der TÜV-Untersuchungen genauer an, fällt nur wenig negativ auf. Ärger machen die Lenkung, die Achsen und Bremsscheiben, hier muss die Werkstatt ran. Anders sieht es bei den Mängeln an der Beleuchtung aus: Autofahrer können sie oft selber beheben, meist ist nur eine Lampe zu tauschen.


Gebrauchtwagensuche: Volvo V70
Bild: Martin Meiners
https://i.auto-bild.de/ir_img/4/4/6/3/5/6/Mittelklasse-Obere-Mittelklasse-im-TueV-Report-1200x800-04afaf69b16a829d.jpg
Platz 7: Volvo S60/V60Bauzeitraum: von 2010 bis heute • Mängelquote: 2-3-Jährige: 5,0 (Ø 5,8) 4-5-Jährige: 9,4 (Ø 10,4) • Gebrauchtwagen-Preise: ab 8500 Euro.


Gebrauchtwagensuche: Volvo V60
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/4/4/6/3/5/6/Mittelklasse-Obere-Mittelklasse-im-TueV-Report-1200x800-7653de3c475b0ffe.jpg
Fazit: Trotz einer überdurchschnittlich hohen Laufleistung absolviert der Volvo die HU äußerst erfolgreich. Die hohen Beanstandungen am Fahrwerk und an der Achse sind verbesserungswürdig, angesichts der sonstigen Mängelarmut aber verkraftbar. Insgesamt scheint der Volvo seinen hohen Preis wert zu sein. Der Lifestyle-Kombi ist damit nach wie vor interessant für Gebrauchtwagenkäufer.


Gebrauchtwagensuche: Volvo V60
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/4/4/6/3/5/6/Mittelklasse-Obere-Mittelklasse-im-TueV-Report-1200x800-daa9316af5a00efb.jpg
Platz 6: Toyota AvenisBauzeitraum: von 2009 bis heute • Mängelquote: 2-3-Jährige: 4,8 (Typ T27; Ø 5,8) 4-5-Jährige: 6,7 (Typ T27; Ø 10,4) 6-7-Jährige: 10,4 (Typ T27; Ø 15,7) 8-9-Jährige: 19,0 (T25; Ø 20,9) 10-11-jährige 20,5 (T25; Ø 26,5) • Gebrauchtwagen-Preise: ab 6900 Euro (T27); ab 2500 Euro (T25).


Gebrauchtwagensuche: Toyota Avensis
Bild: Sven Krieger
https://i.auto-bild.de/ir_img/4/4/6/3/5/6/Mittelklasse-Obere-Mittelklasse-im-TueV-Report-1200x800-316db27df2fe7cf5.jpg
Fazit: Mittelmaß? Eher das Maß aller Dinge in puncto Zuverlässigkeit und Haltbarkeit. Wären da nicht die Probleme mit der Beleuchtungsanlage und speziell mit den Scheinwerfern, gäbe es nichts zu meckern. Vor allem die solide Verarbeitung, aber auch die Haltbarkeit bei den Verschleißteilen beeindruckt. Wen das biedere Image nicht stört, liegt beim Avensis goldrichtig.

Gebrauchtwagensuche: Toyota Avensis

Bild: Sven Krieger
https://i.auto-bild.de/ir_img/4/4/6/3/5/6/Mittelklasse-Obere-Mittelklasse-im-TueV-Report-1200x800-5d7c72f3ec6ebdf1.jpg
Platz 5: Mazda 6Bauzeitraum: von 2008 bis 2012 • Mängelquote: 2-3-Jährige: 4,2 (Typ GH; Ø 5,8) 4-5-Jährige: 9,7 (Typ GH; Ø 10,4) 6-7-Jährige: 12,1 (Typ GH; Ø 15,7) 8-9-Jährige: 16,8 (Typ GH; Ø 20,9) 10-11-jährige 26,2 (Typ GG/GY; Ø 26,5) • Gebrauchtwagen-Preise: ab 7000 Euro (GH); ab 1000 Euro (GG/GY).


Gebrauchtwagensuche: Mazda 6
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/4/4/6/3/5/6/Mittelklasse-Obere-Mittelklasse-im-TueV-Report-1200x800-a9996f044a8ca0f5.jpg
Fazit: Für die italienische Leichtigkeit, die den modernen 6 so wohltuend von seinem biederen Vorgänger 626 unterscheidet, übte Mazda auch Verzicht. Vor allem bei der Blechkonservierung, wie Besitzer des Typs GG/GY zu gut wissen. Sein  Nachfolger hat hier keine Probleme, und die Bremse verhindert ein noch besseres Ergebnis.


Gebrauchtwagensuche: Mazda 6
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/4/4/6/3/5/6/Mittelklasse-Obere-Mittelklasse-im-TueV-Report-1200x800-c582201253167711.jpg
Platz 4: Mercedes E-KlasseBauzeitraum: von 2009 bis 2016 • Mängelquote: 2-3-Jährige: 4,1 (W212; Ø 5,8) 4-5-Jährige: 8,7 (W212; Ø 10,4) 6-7-Jährige: 11,2 (W212; Ø 15,7) 8-9-Jährige: 25,2 (W211; Ø 20,9) 10-11-jährige 29,1 (W211; Ø 26,5) • Gebrauchtwagen-Preise: ab 12.000 Euro (W212); ab 4000 Euro (W211).


Gebrauchtwagensuche: Mercedes E-Klasse
Bild: Uli Sonntag
https://i.auto-bild.de/ir_img/4/4/6/3/5/6/Mittelklasse-Obere-Mittelklasse-im-TueV-Report-1200x800-5e76ac9da93be28b.jpg
Fazit: Der positive Qualitätstrend bei Mercedes setzt sich fort. Die bis 2009 gebaute alte E-Klasse war kein schlechtes Auto, aber ihr Nachfolger, der W212, ist deutlich besser. Hauptschwachpunkte sind die oft vernachlässigte Feststellbremse. Beim alten W211 zeigen sich kilometerbedingte Verschleißerscheinungen am Fahrwerk, wie zum Beispiel defekte Traggelenke.


Gebrauchtwagensuche: Mercedes E-Klasse
Bild: Uli Sonntag
https://i.auto-bild.de/ir_img/4/4/6/3/5/6/Mittelklasse-Obere-Mittelklasse-im-TueV-Report-1200x800-37d548abbdcd6634.jpg
Platz 3: Audi A4Bauzeitraum: von 2007 bis 2015 • Mängelquote: 2-3-Jährige: 3,7 (B8; Ø 5,8) 4-5-Jährige: 6,9 (B8; Ø 10,4) 6-7-Jährige: 10,1 (B8; Ø 15,7) 8-9-Jährige: 16,7 (B8; Ø 20,9) 10-11-jährige 24,3 (B7; Ø 26,5) • Gebrauchtwagen-Preise: ab 8000 Euro (B8); ab 1800 Euro (B7).


Gebrauchtwagensuche: Audi A4
Bild: Ronald Sassen / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/4/4/6/3/5/6/Mittelklasse-Obere-Mittelklasse-im-TueV-Report-1200x800-3d42a97624cc22bc.jpg
Fazit: Beide Baureihen des Audi A4 gehören beim TÜV zu den besonders mängelarmen Modellen. Dies ist vor allem bemerkenswert in Anbetracht der weit überdurchschnittlichen Tachostände, die bereits bei der ersten HU 45 Prozent über dem Durchschnitt liegen. Trotzdem liegt die Quote der mängelfreien A4 bei 94,4 Prozent – ausgezeichnet.


Gebrauchtwagensuche: Audi A4
Bild: Ronald Sassen / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/4/4/6/3/5/6/Mittelklasse-Obere-Mittelklasse-im-TueV-Report-1200x800-59cbc4b318175555.jpg
Platz 2: Mercedes E-Klasse CoupeBauzeitraum: von 2009 bis 2017 • Mängelquote: 2-3-Jährige: 3,5 (Ø 5,8) 4-5-Jährige: 6,2 (Ø 10,4) 6-7-Jährige: 10,7 (Ø 15,7) • Gebrauchtwagen-Preise: ab 15.000 Euro.


Gebrauchtwagensuche: Mercedes E-Klasse
Bild: Ronald Sassen
https://i.auto-bild.de/ir_img/4/4/6/3/5/6/Mittelklasse-Obere-Mittelklasse-im-TueV-Report-1200x800-91a3204e01f38bb1.jpg
Fazit: Die hohe Qualität der Baureihe und eine überdurchschnittlich gute Wartung führen in der Praxis in allen Fahrzeugjahrgängen zu sehr erfreulichen TÜV-Prüfergebnissen. Fast alle gecheckten Kategorien sind tiefgrün, einzig die Bremsleitungen und AU-Probleme sind leicht problematisch. Auch die hohe Quote mängelfreier Fahrzeuge spricht für den C207.


Gebrauchtwagensuche: Mercedes E-Klasse
Bild: Ronald Sassen
https://i.auto-bild.de/ir_img/4/4/6/3/5/6/Mittelklasse-Obere-Mittelklasse-im-TueV-Report-1200x800-1b7056573fd48cb0.jpg
Platz 2: Audi A6/A7Bauzeitraum: von 2011 bis heute • Mängelquote: 2-3-Jährige: 3,5 (4G; Ø 5,8) 4-5-Jährige: 5,9 (4G; Ø 10,4) 6-7-Jährige: 13,0 (4F; Ø 15,7) 8-9-Jährige: 22,7 (4F; Ø 20,9) 10-11-jährige 25,3 (4F; Ø 26,5) • Gebrauchtwagen-Preise: ab 18.000 Euro (4G); ab 5500 Euro (4F).


Gebrauchtwagensuche: Audi A6
Bild: Toni Bader
https://i.auto-bild.de/ir_img/4/4/6/3/5/6/Mittelklasse-Obere-Mittelklasse-im-TueV-Report-1200x800-8b783db567e9cf1f.jpg
Fazit: Beim TÜV gibt Audi den Ton vor. Und das im Fall des aktuellen A6 mit einer Brillanz, mit der die Konkurrenten nicht annähernd mithalten. Aber auch der ältere 4F verweist seine ärgsten Mitbewerber auf die Plätze, allen Problemen mit anfälligen Achsen zum Trotz. Für die es übrigens im Zubehör preiswerte Überholsätze gibt.


Gebrauchtwagensuche: Audi A6
Bild: Toni Bader
https://i.auto-bild.de/ir_img/4/4/6/3/5/6/Mittelklasse-Obere-Mittelklasse-im-TueV-Report-1200x800-ec98f92f71f4ab0c.jpg
Platz 1: Mercedes C-KlasseBauzeitraum: von 2007 bis 2014 • Mängelquote: 2-3-Jährige: 3,4 (W204; Ø 5,8) 4-5-Jährige: 7,3 (W204; Ø 10,4) 6-7-Jährige: 12,8 (W204; Ø 15,7) 8-9-Jährige: 17,3 (W204; Ø 20,9) 10-11-jährige 30,1 (W203; Ø 26,5) • Gebrauchtwagen-Preise: ab 6500 Euro (W204); ab 1500 Euro (W203).


Gebrauchtwagensuche: Mercedes C-Klasse
Bild: Sven Krieger
https://i.auto-bild.de/ir_img/4/4/6/3/5/6/Mittelklasse-Obere-Mittelklasse-im-TueV-Report-1200x800-47950d0b81bc6fe3.jpg
Fazit: Der positive Qualitätstrend setzt sich fort. Der haltbare W204 zeigt extreme Mängelarmut und Rostresistenz. Dies ist ein deutlicher Fortschritt gegenüber der bis 2004 gefertigten W-203-Baureihe. Hauptmängelpunkte sind verschlissene Achsaufhängungen, gebrochene Federn, korrodierte Bremsleitungen und fehlerhafte Feststellbremsen.


Gebrauchtwagensuche: Mercedes C-Klasse
Bild: Sven Krieger