Zur Homepage

Vergleich: Audi SQ5 gegen BMW X3 35d

Audi SQ5 BMW X3
Power-SUVs im Anflug: Audi SQ5 TDI (links) und BMW X3 35d haben mit jeweils über 300 PS mächtig Dampf unter der Haube, dank Diesel aber auch einiges an Spartalent. Wer von beiden schafft den Spagat zwischen Vergnügen und Vernunft am besten?
Audi SQ5 BMW X3
Fast schon ein bisschen unheimlich, mit welcher Leichtigkeit die Sechszylinder-Diesel hier zu Werke gehen. Immerhin handelt es sich bei SQ5 und X3 ja nicht um kleine Matchbox-Modelle, sondern um ausgewachsene und fast zwei Tonnen schwere Kompakt-SUV der 4,60-Meter-Klasse.
Audi SQ5
Schon beim Anlassen des SQ5 staunen wir das erste Mal ungläubig. Sonor brabbelt der Dreiliter-V6 aus zwei Doppelendrohren vor sich hin, als sei er nicht der erste Diesel, der bei Audi das S-Abzeichen tragen darf. Doch draußen steht TDI dran, ...
Audi SQ5
... und vorn ist auch einer drin – ein Dreiliter-V6 mit Biturboaufladung, 313 PS und 650 Nm Drehmoment . Ein kleiner Soundgenerator lässt den Audi so viel erotischer klingen ...
BMW X3
... als das typische Diesel-Brummeln des ebenfalls drei Liter großen, doppelt aufgeladenen Reihensechszylinders, der den X3 mit 313 PS und 630 Nm Drehmoment versorgt.
Vergleich: Audi SQ5 gegen BMW X3 35d
Dank Allradantrieb starten beide annähernd ohne Traktionsverluste ins Rennen – und liefern sich bis ins Ziel ein rasantes Kopf-an-Kopf-Duell. Obwohl der Audi mehr Drehmoment auspackt als der BMW, ...
Audi SQ5
... muss er sich bis Tempo 100 erst mal ganz knapp geschlagen geben. Zwei Zehntel fehlen dem Ingolstädter auf den Münchner, ...
BMW X3
... der auf den ersten Metern einen Hauch spontaner am Gas hängt und so aus dem Stand in 5,4 Sekunden auf 100 km/h fliegt. Doch der Audi macht schnell wieder Boden gut, ...
Audi SQ5
... Zentimeter für Zentimeter presst sich der Audi am X3 vorbei, erreicht Tempo 160 nach 13,4 Sekunden – und damit vier Zehntel ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/4/1/6/4/2/BMW-X3-729x486-98f8275ccba2136e.jpg
... vor dem X3 35d. Während der X3 bei Tempo 244 die Segel streicht, befiehlt der Ringkämpfer erst bei 250 km/h Schluss mit lustig. Für SUVs schon fast unanständige Fahrleistungen – bei vergleichsweise kleinen Verbräuchen: SQ5 TDI und X3 35d glänzen mit 7,7 bzw. 7,5 l/ 100 km.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/4/1/6/4/2/Audi-SQ5-729x486-ba54f2ae9b37086e.jpg
Trotz hohen Aufbaus und großer Masse gelingt dem Bayern-Duo zudem ein wahrhaft sportlicher Auftritt. Der SQ5 rollt ab Werk auf fetten 20-Zöllern ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/4/1/6/4/2/Audi-SQ5-729x486-52bc7832694293ca.jpg
... und zirkelt mit seinem Sportfahrwerk ausgesprochen leichtfüßig ums Eck – nur die Dynamiklenkung vermittelt irgendwie ein synthetisches Lenkgefühl.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/4/1/6/4/2/BMW-X3-729x486-64b1075ee7b79236.jpg
Da erscheint der ebenfalls superhandliche X3 – mit Sportlenkung und variabler Drehmomentverteilung an den Hinterrädern gedopt – tatsächlich noch eine Spur kurvengieriger.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/4/1/6/4/2/Vergleich-Audi-SQ5-gegen-BMW-X3-35d-729x486-9364dd732aeb010a.jpg
Was der Audi beim Sound an Mini-Vorsprung herausfährt, büßt er beim Komfort deutlich wieder ein. Das S-Sportfahrwerk senkt die Karosserie um immerhin 30 Millimeter ab. Das sieht zwar ganz knackig aus, ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/4/1/6/4/2/Vergleich-Audi-SQ5-gegen-BMW-X3-35d-729x486-11b43511c01a97a7.jpg
... kürzere Federn und straffere Dämpfer lassen die Kinder im Fond aber aufgeregt auf den Polstern herumhopsen. Wer sich mit dem SQ5 auf wirklich schlechte Straßen traut, bekommt zudem die gewaltigen 20-Zoll-Räder mit der flachen 255/45er-Gummiauflage zu spüren, ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/4/1/6/4/2/Audi-SQ5-729x486-cb6511d20bd2630e.jpg
... Absätze und Querfugen rumpeln ordentlich im Fahrwerkgebälk und taugen als Belastungsprobe für Bandscheiben.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/4/1/6/4/2/Audi-SQ5-729x486-5ec548e8c50071b1.jpg
Da freut umso mehr, dass große Fahrer vorn luftiger sitzen als im BMW, die Sitze ausgesprochen gute Unterstützung gewähren ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/4/1/6/4/2/Audi-SQ5-729x486-f3f019abf6aa714b.jpg
... und das wirklich feine Interieur das Leben an Bord versüßt.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/4/1/6/4/2/BMW-X3-729x486-8df5309d96f4223f.jpg
Nicht ganz so hochwertig eingerichtet, ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/4/1/6/4/2/Vergleich-Audi-SQ5-gegen-BMW-X3-35d-729x486-ee266199cdab7bea.jpg
... dafür auf Rumpelstrecken spürbar gelassener, empfiehlt sich der BMW als wahrer Familienfreund. Besonders in Verbindung mit der elektronischen Dämpferkontrolle, ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/4/1/6/4/2/BMW-X3-729x486-89cdd74b148505ad.jpg
... die von Sport bis Komfort freie Wahl lässt, fegt der X3 selbst über fiese Marterstrecken noch mit einem ordentlichen Maß an Restkomfort.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/4/1/6/4/2/BMW-X3-729x486-df19942889611e1d.jpg
Dazu auch hier hervorragende Sportsitze – da werden weder von den Kindern noch von der Schwiegermama Klagen laut.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/4/1/6/4/2/BMW-X3-729x486-a47135758bb85a81.jpg
Zumal BMW seinen Gästen ohne Aufpreis eine Zweizonenklimaautomatik gönnt, ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/4/1/6/4/2/Audi-SQ5-729x486-136b8c5c2e43fb82.jpg
... während im Audi ein Klima für alle reichen, oder für 580 Euro die Dreizonenklimaautomatik bestellt werden muss.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/4/1/6/4/2/Audi-SQ5-729x486-36dc77eefe299886.jpg
Vor den Spar-Spaß in Audi SQ5 und BMW X3 35d haben die Hersteller leider das Bezahlen gesetzt. Schon in der Basisversion werden bei beiden über 50.000 Euro fällig, mit den kleinen Nettigkeiten für die fahrdynamische Extraklasse fordert Audi dann tatsächlich 59.700 Euro (inkl. Drive Select und Dynamiklenkung), ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/4/1/6/4/2/BMW-X3-729x486-2fc34fd0149ecb5d.jpg
... bei BMW werden 57.100 Euro fällig (inkl. Sport-Automatik, Sportlenkung, Sportsitzen und adaptiven Dämpfern). Bei ansonsten annähernd identischen Unterhaltskosten erweisen sich diese 2600 Euro Preisdifferenz am Ende als Zünglein an der Waage.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/4/1/6/4/2/Audi-SQ5-729x486-da556651da550680.jpg
Platz zwei mit 524 von 700 Punkten: Der Audi SQ5 begeistert mit einem herrlich klingenden Diesel und sportlichem Handling, ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/4/1/6/4/2/Audi-SQ5-729x486-d2d2861f2acd70d8.jpg
... allerdings verlangt das Sport-SUV nicht nur einen stolzen Preis, sondern auch Kompromissbereitschaft beim Komfort.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/4/1/6/4/2/BMW-X3-729x486-ce8d09c1e75ebefa.jpg
Platz eins mit 526 von 700 Punkten: Letztlich gewinnt der BMW X3 , weil er das vielseitigere und auch günstigere Auto ist, ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/4/1/6/4/2/BMW-X3-729x486-de67b4bfd3b61393.jpg
... und weil er sich bei der Fahrdynamik absolut nicht vor dem Audi verstecken muss.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/4/1/6/4/2/Audi-SQ5-BMW-X3-729x486-ff521fa8d9f2bd01.jpg
Das Fazit von AUTO BILD-Redakteur Gerald Czajka: "Der komfortablere und günstigere X3 fährt nach Punkten vorn, trifft die Vorlieben all derer, die neben sportlichen Spitzenwerten ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/4/1/6/4/2/Audi-SQ5-BMW-X3-729x486-01cbee6032a8acb1.jpg
... auch einen all tagstauglichen Begleiter suchen. Der SQ5 wendet sich dagegen an die Kunden, denen Dynamik über alles geht. Die müssen sich zum beeindruckenden Fahrerlebnis allerdings auch auf einen recht harten Kompromiß beim Komfort einstellen."