Zur Homepage

Vorschau Offroad-Coupés

Porsche Cayenne Coupé
Mehr Geld für weniger Auto? Klingt nach einem schlechten Deal, funktioniert aber ganz hervorragend. Immer mehr Hersteller setzen auf die neue Fahrzeuggattung Sport Utility Coupé, kurz SUC. Porsche will seine Palette zwischen 2014 und 2016 um zwei SUCs erweitern. Die dritte Cayenne-Generation geht zwar erst 2017 in Serie, doch das Cayenne-Coupé ...
Porsche Cayenne Coupé
... soll mit neuem Gewand schon im Frühjahr 2016 einen Vorgeschmack auf das komplett neu entwickelte Leichtbau-SUV geben. Für die E3-Baureihe ist von Anfang an ein Plug-in-Hybrid ebenso fest eingeplant wie ein Vierzylinder-Biturbo-Basismotor, der als Benziner und als Diesel kommen soll.
Porsche Cayenne Turbo
Der aktuelle Cayenne verkauft sich blendend. Trotzdem will Porsche motorseitig nachbessern, und zwar in Form des stärkeren V6 TDI mit 313 PS und ab 2013 mit dem V8 TDI, der 360 PS leisten soll. Doch das ist noch nicht alles. 2013 ...
Porsche Cajun
... startet auch der Cajun. Ein Jahr später folgt der noch dynamischere Dreitürer mit Coupé-Charakter.
Porsche Cajun
Der Cajun basiert auf dem aktuellen Audi Q5. Tatsächlich gerät Audi im SUV-Segment immer stärker unter Druck – sogar aus den eigenen Reihen. Der Cajun wird dem Q5 das Leben deutlich schwerer machen, ...
Audi Q7
... der Cayenne III nimmt den Q7 (Illustration) in die Zange, der Q3 muss sich gegen den Tiguan wehren.
Audi Q1
Der Audi Q1 (Illustration) liegt derzeit auf Eis, bei Q2 ...
Audi Q4
... und Q4 streiten sich die Experten noch über die Positionierung, aber wenigstens ...
Audi Q6
... der Q6 ist jetzt endgültig abgesegnet. Das neue SUC ist ein Q5-Derivat, das eigentlich 2013 in Serie gehen könnte. Da jedoch der aktuelle Q5 schon 2016 ausläuft, wird überlegt, das Coupé auf Basis des Q5-Nachfolgers um ein Jahr vorzuziehen. Der ...

http://i.auto-bild.de/ir_img/9/2/0/1/1/7/Mercedes-MLC-729x486-f3e620ae5147c257.jpg
... Q6 soll dem BMW X4 (ab Bild 14) Paroli bieten und gleichzeitig versuchen, sich in der Nische zwischen den Mercedes-Typen GLC und MLC (Illustration) zu etablieren. Der ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/9/2/0/1/1/7/Mercedes-GLC-729x486-2b23d01fdd5add71.jpg
... GLC (Illustration) gehört zur B-Klasse, der MLC ist die für 2014 angekündigte Lifestylevariante der M-Klasse. Der in Amerika produzierte Viersitzer soll ausschließlich mit V6-Aggregaten und mit dem AMG-V8 angeboten werden.
http://i.auto-bild.de/ir_img/9/2/0/1/1/7/BMW-X6-729x486-6f31d61e8699e7f8.jpg
BMW bringt 2012 ein Facelift für den X6. Anfang 2014 folgt der X6-Nachfolger (Illustration). Er wird kaum größer als das aktuelle Auto. Aber der neue X6 polarisiert weniger, denn die entspanntere Dachlinie ist gefällig. Doch BMW ruht sich nicht auf den X6-Lorbeeren aus. Die Bayern ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/9/2/0/1/1/7/BMW-X2-729x486-fdabc8c3cdbcb0b1.jpg
... legen nach. Zum einen mit dem X2. Er hat serienmäßig Frontantrieb. Schließlich teilt er sich die Gene mit dem nächsten Mini. Allradantrieb gibt's nur gegen Aufpreis. Für ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/9/2/0/1/1/7/BMW-X4-729x486-c84de8ad504d2052.jpg
... die obere Mittelklasse steht Ende 2013 der X4 auf dem Plan. Knackiger kann ein Coupé kaum sein. Trotzdem bringt BMW den X4 lieber als Viertürer. Warum? Weil der Vertrieb das so wollte und weil durch mehr Gleichteile mit dem X3 die Kosten sinken.
http://i.auto-bild.de/ir_img/9/2/0/1/1/7/BMW-X5-729x486-1323bc2dd92cfc8a.jpg
Ebenfalls für Ende 2013 steht der neue X5 auf dem Programm.
http://i.auto-bild.de/ir_img/9/2/0/1/1/7/BMW-X1-729x486-58d78d13bfdba7af.jpg
2012 wird der X1 überarbeitet. Der Neue (Illustration) debütiert dann 2015 ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/9/2/0/1/1/7/BMW-X1-729x486-12d8859e6e9c741a.jpg
... auf der allradtauglichen Frontantriebs-Architektur, die BMW und Mini gemeinsam entwickeln.
http://i.auto-bild.de/ir_img/9/2/0/1/1/7/Maserati-Kubang-729x486-7bbba943c18aeab2.jpg
Und was machen die ausländischen Wettbewerber? Lexus hat es versäumt, den RX überzeugend neu zu erfinden. Range Rover fährt mit dem nächsten RR Sport auf Status-quo-Kurs. Alfa Romeo hat den größeren Softroader aus Kostengründen gekippt. Nur Maserati wirft seinen Dreizack in den deutschen Premium-Ring und will mit dem Kubang ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/9/2/0/1/1/7/Maserati-Kubang-729x486-6ffb80d1ab128dde.jpg
... am Coupé-Kuchen mitnaschen.