Zur Homepage

VW Polo BiFuel: Preis

VW Polo BiFuel
Ein ganz normaler VW Polo? Mitnichten. Denn der hier fährt bivalent wahlweise mit günstigen Gas oder Benzin. Bei VW heißt das BiFuel.
VW Polo BiFuel
Und er ist der Polo für Knauserkönige: Als BiFuel soll der Wolfsburger mit Kraftstoffkosten von 5,18 Euro auf 100 Kilometer (beim Normverbrauch von 8,1 Litern Autogas und einem Gaspreis von 64 Cent) extrem günstig fahren.
VW Polo BiFuel
Kleiner Vergleich: Im Benzinbetrieb bei einem Normverbrauch von 6,1 Litern Benzin und einem Literpreis von 1,42 Euro kosten 100 Kilometer 8,66 Euro. 
VW Polo BiFuel
Dazu stößt der BiFuel-Polo im Gasbetrieb neun Prozent weniger CO2 aus als mit Benzin betrieben (132 zu 146 Gramm pro Kilometer).
VW Polo BiFuel
Im Gasbetrieb leistet der 1,4-Liter-Motor 82 PS, mit Benzin befeuert kommt er auf 85 PS.
VW Polo BiFuel
Flüssiggasbefüllanschluss, so nennt VW den Tankstutzen für den Alternativ-Kraftstoff.
VW Polo BiFuel
Der 52 Liter große Gastank ist platzsparend in der Reserveradmulde untergebracht. Im LPG-Betrieb ist somit eine Reichweite von ca. 640 Kilometern, in Kombination mit dem Benzin-Betrieb (Tank 45 Liter) von über 1300 Kilometern möglich.
VW Polo BiFuel
Innen gibt es eine kleine Anzeige für den Füllstand. Der Polo BiFuel ist in den Versionen Trendline, Comfortline und Highline ab sofort bestellbar, die Preise beginnen bei 16.325 Euro.
VW Polo GTI
Das ist der Gegensatz zum Polo BiFuel: Der wilde GTI schluckt teures SuperPlus und kostet satte 22.500 Euro.
Bild: Uli Sonntag