Zur Homepage

Wer sucht, der findet

Wer sucht, der findet
Nicht immer führt der gerade Weg zum Ziel. Das mussten wir am zweiten Tag unserer Mexiko-Tour von Puebla nach Oaxaca erfahren. Und als technikverwöhnte Deutsche endlich verstehen, dass sich auch ein Navi nicht immer der beste Pfadfinder ist. Der Blick über den Ford Focus und die Sierra Madre ist einmalig.
Wer sucht, der findet
Am Morgen des zweiten Tages brechen wir zur zweiten Etappe in Pueblo auf.
Hundehändler am Straßenrand
Wau: Händler nutzen jede Chance. Der hier möchte den Autofahrern Hunde andrehen.
Buntes Willkommen
Buntes Willkommen: Einige Dörfer begrüßen Autofahrer mit solch bunten Toren.
Kuhgerippe
Es war einmal: eine Kuh. Von der sind nur noch die Knochen da.
Focus mit Opuntie
Focus mit Opuntie: Für dieses Bild haben wir die Panamericana verlassen.
Gewinnerin Kathrin Franke
Gewinnerin Kathrin Franke schützt sich vor der brennenden Sonne.
Straßenkarte statt Navi
Verfahren: Wenn das Navi streikt, muss die gute alte Karte herhalten.
Säulenkaktus
Säulenkakteen, Ford Focus und Cowboy mit Ziegen – das ist eine mexikanische Begegnung.
Panamericana
Der Focus fährt nach Oaxaca, der Truck nach Puebla.