Zur Homepage

Winterreifen für Kompakt-SUVs im Test

Winterreifen für Kompakt-SUVs im Test
AUTO BILD ALLRAD hat zehn aktuelle Winterreifen der Größe 225/55 R 17 getestet, eine typische Dimension für kompakte SUVs. Mit dabei: ein Billigmodell aus China. Und zum Vergleich ein Sommerreifen. Hier kommen die wichtigsten Ergebnisse.
Bild: Anuscha Sonntag / AUTO BILD
Winterreifen für Kompakt-SUVs im Test
Platz 10: Pace Antarctica 5 (97 H) • Stärken: richtig gut auf Schnee, sensationell günstiger Preis, sehr niedriges Abrollgeräusch • Schwächen: wenig Haftung auf trockener und nasser Fahrbahn, zu langer Nassbremsweg, zu hoher Rollwiderstand.
Bild: Anuscha Sonntag / AUTO BILD
Winterreifen für Kompakt-SUVs im Test
Platz 9: Maxxis Arctictrekker WP05 (101 V) • Stärken: gute Aquaplaning-Sicherheit, gute Haftung auf trockener Fahrbahn, niedriges Abrollgeräusch • Schwächen: mäßiger Schneegrip, mäßiger Nassgrip, zu lange Bremswege, zu hoher Rollwiderstand.
Bild: Anuscha Sonntag / AUTO BILD
Winterreifen für Kompakt-SUVs im Test
Platz 8: Kumho WinterCraft WP71 (97 H) • Stärken: gute Seitenführung auf Schnee, günstiger Preis, nicht laut • Schwächen: durchschnittliche Aquaplaning-Sicherheit und Nässehaftung, mäßige Seitenführung auf trockener Bahn.



Bild: Anuscha Sonntag / AUTO BILD
Winterreifen für Kompakt-SUVs im Test
Platz 7: Vredestein Wintrac Xtreme S (97 H) • Stärken: sehr gute Haftung auf nasser Fahrbahn, vor allem beim Bremsen, niedriges Geräusch • Schwächen: mäßige Traktion und Seitenführung auf Schnee und im Trockenen, erhöhter Rollwiderstand.



Bild: Anuscha Sonntag / AUTO BILD
Winterreifen für Kompakt-SUVs im Test
Platz 6: Hankook Winter I'cept evo2 (97 H) • Stärken: gute Leistungen auf Schnee mit kurzem Bremsweg, akzeptabler Preis • Schwächen: verlängerter Bremsweg auf nasser und trockener Fahrbahn, mäßiger Komfort.



Bild: Anuscha Sonntag / AUTO BILD
Winterreifen für Kompakt-SUVs im Test
Platz 5: Bridgestone Blizzak LM001 (97 H) • Stärken: auf trockener Fahrbahn fast wie ein Sommerreifen, viel Traktion auf Schnee, wenig Rollwiderstand • Schwächen: nur durchschnittliche Aquaplaning-Sicherheit, mäßige Lenkpräzision auf Schnee.



Bild: Anuscha Sonntag / AUTO BILD
Winterreifen für Kompakt-SUVs im Test
Platz 4: Pirelli Winter Sottozero 3 (101 V) • Stärken: kurze Bremswege bei Nässe und Trockenheit, guter Nassgrip auch in Kurven • Schwächen: nur durchschnittliche Traktion und Seitenführung auf Schnee, nicht besonders leise.



Bild: Anuscha Sonntag / AUTO BILD
Winterreifen für Kompakt-SUVs im Test
Platz 3: Michelin Alpin 5 (97 H) • Stärken: wirklich gut auf Schnee, hohe Sicherheitsreserven bei Aquaplaning, sehr kurzer Nassbremsweg • Schwächen: nur Durchschnitt beim Bremsen auf trockener Fahrbahn, sehr hoher Preis.



Bild: Anuscha Sonntag / AUTO BILD
Winterreifen für Kompakt-SUVs im Test
Platz 2: Continental WinterContact TS 850 P (97 H) • Stärken: sehr gut auf Schnee, speziell in der Seitenführung, sehr ausgewogener Winterreifen, leise • Schwächen: nur Durchschnitt beim Bremsen auf trockener Fahrbahn, durchschnittlicher Komfort, hoher Preis.



Bild: Anuscha Sonntag / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/0/0/9/6/4/7/Winterreifen-fuer-Kompakt-SUVs-im-Test-1200x800-07650bc81769fefb.jpg
Platz 1: Goodyear UltraGrip Performance Gen-1 (97 H) • Stärken: sehr gut auf Schnee, hohe Sicherheitsreserven bei Aquaplaning, sehr gute Nässehaftung, angenehmer Komfort, viel Lenkpräzision bei Trockenheit • Schwächen: nicht gerade leise abrollend und auch nicht billig.



Bild: Anuscha Sonntag / AUTO BILD