Zur Homepage

Wohnmobil-Test Ford Transit Custom

Wohnmobil-Test Ford Transit Custom
Ford arbeitet für die runderneuerte Version des seit Ende 2012 angebotenen Transporters Transit Custom mit Begriffen wie "Nutzfahrzeug-Ikone" – und weckt damit natürlich Begehrlichkeiten. AUTO BILD REISEMOBIL macht sich auf zur ersten Fahrt mit dem Wohnmobil.
Bild: Götz von Sternenfels / AUTO BILD
Wohnmobil-Test Ford Transit Custom
Der Transit Custom soll die hoch gesteckten Ziele mit zwei Radständen (2,93 und 3,30 Meter) und zwei Höhen (2,00 und 2,34 Meter) erreichen.
Bild: Götz von Sternenfels / AUTO BILD
Wohnmobil-Test Ford Transit Custom
Das zulässige Gesamtgewicht liegt zwischen 2,6 und 3,4 Tonnen.
Bild: Götz von Sternenfels / AUTO BILD
Wohnmobil-Test Ford Transit Custom
Die Nutzlast des Transit Custom beträgt je nach Version bis zu 1,4 Tonnen.
Bild: Götz von Sternenfels / AUTO BILD
Wohnmobil-Test Ford Transit Custom
Zahlreiche Assistenten wie der laut Ford im Nutzfahrzeugbereich erstmals angebotene intelligente Geschwindigkeitsbegrenzer sollen die Kunden locken.
Bild: Götz von Sternenfels / AUTO BILD
Wohnmobil-Test Ford Transit Custom
Positiv: zahlreiche sinnvolle Ablagen.
Bild: Götz von Sternenfels / AUTO BILD
Wohnmobil-Test Ford Transit Custom
Die Sitze bieten großen Fahrern nur wenig Oberschenkelauflage.
Bild: Götz von Sternenfels / AUTO BILD
Wohnmobil-Test Ford Transit Custom
Als Antrieb für den in der Türkei gebauten Kastenwagen hat Ford seit 2016 einen 2,0-Liter-Diesel im Angebot, ...
Bild: Götz von Sternenfels / AUTO BILD
Wohnmobil-Test Ford Transit Custom
... der 105, 130 oder 170 PS leistet und mit AdBlue-Einspritzung arbeitet.
Bild: Götz von Sternenfels / AUTO BILD
Wohnmobil-Test Ford Transit Custom
Ford listet Verbrauchswerte im Bereich zwischen 6 und 7 Litern auf, die sich im realen Betrieb kaum erzielen lassen dürften. Für die Zukunft sind eine sparsamere Econetic-Version und – ab 2019 – ein Plug-in-Hybrid geplant.
Bild: Götz von Sternenfels / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/0/2/7/5/9/Wohnmobil-Test-Ford-Transit-Custom-1200x800-ef7ac9cf966f0e50.jpg
Der Zweiliter ist auf üppiges Drehmoment schon bei Drehzahlen um 1500/min ausgelegt, läuft aber nicht ohne Dröhnfrequenzen – vor allem mit der optionalen Sechsstufenautomatik.
Bild: Götz von Sternenfels / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/0/2/7/5/9/Wohnmobil-Test-Ford-Transit-Custom-1200x800-3bd92108ebfc0267.jpg
Das leicht schaltbare manuelle Sechsganggetriebe ist harmonischer auf die Motor-Charakteristik abgestimmt. Die Traktion ist gut, die Lenkung angenehm direkt. Ebenfalls positiv: fest zu packende Bremsen und gute Sicht.
Bild: Götz von Sternenfels / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/1/0/2/7/5/9/Wohnmobil-Test-Ford-Transit-Custom-1200x800-f539e7ef4b304c3a.jpg
Fazit von Redakteur Peter Michaely: "Mit solider Verarbeitung und Pkw-Fahrgefühl lockt der Ford Transit Custom Ausbauer, die sich auf alltagstaugliche Kompakt-Camper spezialisiert haben. Auch der bewährte Nugget profitiert davon." Urteil: vier von fünf Punkten.
Bild: Götz von Sternenfels / AUTO BILD