Zur Homepage

Zeichnungen Corvette C7 für Detroit 2013

Corvette Zeichnung
Scharfes Ding in leicht unscharfer Bildqualität: GM präsentiert auf der Detroit Auto Show 2013 (14. bis 27. Januar) die siebte Generation der Corvette. Bereits jetzt sind im Internet offizielle Zeichnungen des Sportwagens aufgetaucht. Das Design ist deutlich kantiger, einzig ...
Corvette Zeichnung
... das Heck mit den vier Rückleuchten erinnert an das bisherige Modell. Technisch bleibt es beim Frontmotor und Hinterradantrieb. General Motors hat den 6,2-Liter-Achtzylinder-Sauger mit Benzindirekteinspritzung und einer Leistung von 450 PS sowie einem Drehmoment von 610 Newtonmetern neu konstruiert. Erstmals ...
Corvette Zeichnung
... wird es die Corvette mit einer Zylinderabschaltung geben. Mitte 2013 will GM den Sportler auch als Cabrio bringen, wie ein dezenter Schalter im Cockpit beweist.
Chevrolet Corvette C7 Erlkönig Gran Turismo 5
Besitzer des Rennspiels "Gran Turismo 5" können mit der neuen Sportwagen-Ikone schon vorab am Bildschirm auf Probefahrt gehen.
Chevrolet Corvette C7 Erlkönig Gran Turismo 5
Die Corvette C7 kann über den "Playstation Store" als kostenloses Upgrade heruntergeladen werden.
Chevrolet Corvette C7 Erlkönig Gran Turismo 5
Einziger Wermutstropfen: Das Auto ist momentan nur als Erlkönig verfügbar ...
Chevrolet Corvette C7 Erlkönig Gran Turismo 5
... und entprechend getarnt.
Kazunori Yamauchi (links), Mark Reuss
Auf der LA Auto Show 2012 gab es schonmal einen Vorgeschmack auf das, was da kommt. GM-North-America-Chef Mark Reuss (rechts) enthüllte gemeinsam mit Kazunori Yamauchi, Chef des "Gran Turismo"-Projekts, einen Fahrsimulator für die Messegäste.
Kazunori Yamauchi (links), Mark Reuss
Selbstredend, dass Präsident Reuss sich das Vergnügen nicht nehmen ließ, sein neues Baby vor der Markteinführung schon mal am Bildschirm über den Asphalt zu jagen.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/2/2/1/6/Erlkoenig-Chevrolet-Corvette-C7-729x486-41323389e91891cf.jpg
Die neue "Vette" wird die bisher stärkste und schnellste Basisversion: In weniger als vier Sekunden ist der Spurt auf 100 km/h erledigt, die Höchstgeschwindigkeit liegt jenseits der 300 km/h-Marke. Unter dem Tarnmantel des Erlkönigs nicht zu erkennen: An der Corvette C7 ist alles neu – bis auf ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/2/2/1/6/Erlkoenig-Chevrolet-Corvette-C7-729x486-4cc5b74ac0ac6c19.jpg
... zwei Ausnahmen: den Innenraum-Luftfilter und die hintere Verriegelung des abnehmbaren Dachteils.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/5/2/2/1/6/Erlkoenig-Chevrolet-Corvette-C7-729x486-16bedee2c19727d3.jpg
Beim Gewicht hat der neue V8 rund 18 Kilo abgespeckt und sorgt so für eine nahezu perfekte Gewichtsverteilung von 50:50 Prozent auf Vorder- und Hinterachse.