Kindersitz

Cybex Pallas M

Produktdetails

Marktstart 2015
Körpergewicht 9 bis 36 kg
Altersklasse 9 Monate bis 12 Jahre
Gewicht 8,3 kg
Travelsystem Nein
Schlafhilfe Nein
Preis ohne Isofix 269 EUR
Preis mit Isofix -
Preis Isofix-Base -
Hersteller Cybex
Kategorie Gruppe 1/2/3

Testfazit

+

Vorteile

noch nicht getestet

-

Nachteile

noch nicht getestet

UVP 269 EUR

Cybex Pallas M

Der Pallas M von Cybex ist ein mitwachsender Kindersitz der Gruppe 1/2/3 der in Fahrtrichtung montiert wird. Er kann für Kinder mit einem Körpergewicht von neun bis 36 Kilo (etwa neun Monate bis zwölf Jahre) verwendet werden – hat also eine theoretische Nutzungsdauer von vollen elf Jahren. Die Kopfstütze des Pallas M ist 12-fach höhenverstellbar und passt sich so an die Größe des Kindes an. Außerdem kann die Kopfstütze dreifach in der Neigung verstellt werden. So wird verhindert, dass der Kopf des Kindes im Schlaf nach vorn fällt. Vielmehr bleibt er immer in der Sicherheitszone des Sitzes.
Bei kleinen Kindern kommt beim Pallas M ein tiefenverstellbares Sicherheitskissen vor dem Bauch zum Einsatz. Im Falle eines Frontalaufpralls verteilen sich die Kräfte über die gesamte Fläche des Fangkörpers, ähnlich einem aufgeblasenen Airbag. Das Sicherheitskissen des Pallas M ist einhändig verstellbar und passt sich an den Körper des Kindes an. Ein Fangkörper darf grundsätzlich bis maximal 18 Kilo Körpergewicht verwendet werden. Er schützt den empfindliche Nacken-und Schulterbereich sowie die inneren Organe des Kindes besser, als dies ein Hosenträgergurtsystem vermag. Für Komfort sorgt die mit einem Griff von vorne einstellbare  Liegeposition.
Erreicht das Kind ein Gewicht von 15 Kilo, kann der Sitz mit einigen Handgriffen zu einem Sitz der Gruppe 2/3 umgebaut werden – er besitzt dann quasi die Funktionen eines Solution M-Kindersitzes von Cybex. Das Kind wird nun mit dem Drei-Punkt-Gurt des Autos im Sitz gesichert. Durch ein Gurtführungssystem wird er stets in der richtigen Position gehalten.
Ein weiteres Kennzeichen des Pallas M ist der individuell verstellbare Seitenaufprallschutz (Linear Side-impact Protection). Zusätzliche Fangkörper sowie Schulter- und Kopfprotektoren fangen die Wucht eines Seitenaufpralls ab. Die Protektoren können entsprechend der Größe des Autos eingestellt werden.
Einbau: Der Kindersitz wird mit dem Drei-Punkt-Gurt des Fahrzeugs im Auto befestigt. Cybex bietet mit dem Pallas M-fix aber auch eine Variante an, die mit Isofix-Konnektoren ausgestattet ist. Der Pallas M-fix kann auch in Autos ohne Isofix benutzt werden.
Ausstattung: Der Cybex Pallas M ist in acht Farben erhältlich. Die Bezüge lassen sich bis 30° C in der Maschine waschen. Als Zubehör bietet Cybex einen Sommerbezug an.
Das sagt Stiftung Warentest: In der Kategorie Unfallsicherheit bekommt der Cybex Pallas M ein befriedigend. Die Kapitel Handhabung, Ergonomie und Schadstoffe werden mit gut bewertet. Gesamtnote: 2,5 (Heft 5/2015). Der Pallas M-fix erhält auch bei der Unfallsicherheit ein gut und die Gesamtnote 2,1.
Das sagt der ADAC: Als Stärken stellt der ADAC unter anderem das sehr geringe Verletzungsrisiko beim Seitencrash, den guten Gurtverlauf, die günstige Sitzposition und die geringe Schadstoffbelastung heraus. Negativ ist hingegen der nur durchschnittliche Schutz beim Frontcrash. Gesamtnote: gut (Test 6/2015). Der Pallas M-fix wird im Kapitel Sicherheit mit gut statt mit befriedigend bewertet und erhält ebenfalls die Gesamtnote gut.

Weitere Produktdetails

Art der Montage in Fahrtrichtung
Reinigung Maschinenwäsche
eigenes Gurtsystem Nein
Gurtsystem 3-Punkt-Gurt des Fahrzeugs u. Sicherheits-Fangkissen
Gurtbandlänge -
Höhe x Tiefe x Breite 70 x 43 x 54 cm
max. Schulterbreite -
Gewicht Normalversion 8,3 kg
Gewicht Isofixversion -
Gewicht Isofixbase -

Weitere Sitze von Cybex

Cybex Sirona Q i-Size

Körpergewicht -
Altersklasse 16 Monate bis ca. 4 Jahre
Gewicht 15 kg
UVP 500 EUR
1
Note
Cybex Sirona

Cybex Sirona

Körpergewicht 18 kg
Altersklasse Geburt bis ca. 4 Jahre
Gewicht 15,0 kg
UVP 450 EUR

Cybex Sirona S i-Size

Körpergewicht -
Altersklasse ab Geburt bis ca. 4 Jahre
Gewicht 15 kg
UVP 440 EUR
Cybex Pallas M-fix

Cybex Pallas M-fix

Körpergewicht 36 kg
Altersklasse 9 Monate bis ca. 12 Jahre
Gewicht 9,3 kg
UVP 280 EUR

Cybex Pallas M

Körpergewicht 36 kg
Altersklasse 9 Monate bis 12 Jahre
Gewicht 8,3 kg
UVP 269 EUR
1
Note
Cybex Pallas-fix

Cybex Pallas-fix

Körpergewicht 36 kg
Altersklasse 9 Monate bis 12 Jahre
Gewicht -
UVP 259 EUR

Cybex Pallas M-Fix SL

Körpergewicht 36 kg
Altersklasse Ab ca. 9 Monate bis 12 Jahre
Gewicht 9,3 kg
UVP 250 EUR

Cybex Pallas M SL

Körpergewicht 36 kg
Altersklasse Ab ca. 9 Monate bis 12 Jahre
Gewicht 5 kg
UVP 250 EUR

Cybex Solution Z-Fix

Körpergewicht 36 kg
Altersklasse 3,5 Jahre bis ca. 12 Jahre
Gewicht 7,2 kg
UVP 240 EUR
2-
Note
Babyschale Cybex Cloud Q

Cybex Cloud Q

Körpergewicht 13 kg
Altersklasse ab Geburt bis ca. 18 Monate
Gewicht 5,6 kg
UVP 230 EUR
Seite1 2 3 4 5 >

Top5-Bestseller

Maxi-Cosi Pebble

Babyschalen

Maxi-Cosi Pebble

Cybex Pallas 2-fix

Gruppe 1/2/3

Cybex Pallas 2-fix

Cybex Sirona

Gruppe 0/1

Cybex Sirona

Maxi-Cosi Pearl

Gruppe 1

Maxi-Cosi Pearl

Maxi-Cosi Tobi

Gruppe 1

Maxi-Cosi Tobi

Artikelempfehlungen

Damit der Nachwuchs im Auto sicher ist

Britax Römer DUALFIX i-SIZE

Damit der Nachwuchs im Auto sicher ist

Der neue, um 360 Grad drehbare DUALFIX i-SIZE von Britax Römer bietet nicht nur Rundum-Schutz, sondern auch ultimativen Komfort und höchste Flexibilität.

Die beliebtesten Kindersitze

Amazon-Bestseller: Kindersitze

Die beliebtesten Kindersitze

Welche Kindersitze werden bei Amazon am meisten gekauft und positiv bewertet? AUTO BILD zeigt die aktuell beliebtesten Kindersitze bei Amazon.

ADAC Kindersitztest 2016

ADAC Kindersitztest 2016

Zwei Sitze "mangelhaft"

Der ADAC hat 26 Kindersitze getestet. Die meisten schneiden gut ab, einer bekommt die Note "sehr gut". Doch zwei Kindersitze fallen glatt durch.

Kindersitze: Reboard

Kindersitze: Reboard

Rückwärts ist es sicherer

Gefahr für Kleinkinder in vorwärts gerichteten Kindersitzen: Bei einem Unfall können sie schwer verletzt werden. Reboard-Sitze sind für sie sicherer!

141 Autos im Kindersitz-Test

141 Autos im Kindersitz-Test

Hier haben drei Sitze Platz

Wer mehr als zwei Kinder sicher im Auto befördern will, braucht ein Raumwunder. Wir zeigen Ihnen, in welchen Wagen drei Kindersitze passen.

ADAC Kindersitztest 2015

ADAC Kindersitztest 2015

Vier Kindersitze fallen durch

Der ADAC hat mit einem neuen Prüfverfahren 23 Kindersitze aller Kategorien getestet. Das Ergebnis: Jeder sechste Sitz ist "mangelhaft".