Kartbahn Kerpen

Abbruch der Kartbahn in Kerpen

— 19.05.2015

Schumis erste Strecke soll Tagebau weichen

Die Strecke, auf der Michael und Ralf Schumacher ihre ersten Kart-Runden drehten, soll zugunsten des Braunkohle-Tagebaus abgebrochen werden. Dagegen regt sich Protest.

Schonb als Kind drehte Michael Schumacher seine ersten Rennrunden auf dem Erftlandring. Er soll an der Strecke beteiligt sein.

Michael Schumachers Heimat-Kartbahn Kerpen soll abgerissen werden. Grund: Der Ort Kerpen-Manheim wird ab 2017 zugunsten des Braunkohle-Tagebaus abgebrochen. Die Fraktion "Die Linke" im Kerpener Stadtrat möchte das verhindern und dazu die Freiluft-Kartbahn als Denkmal eintragen lassen.

Michael Schumacher: Stationen seiner Karriere

Fan-Aktion für Michael Schumacher In diesem Krankenhaus lag Michael Schumacher
Der Anlass dafür ist offenkundig: Deutschlands große Motorsport-Legende Michael Schumacher und sein Bruder Ralf hatten auf der 1980 eröffneten Strecke ihre ersten Runden gedreht. Ihre Eltern hatten damals die dortige Gaststätte gepachtet. "Leider hat der Kart-Club bisher nicht auf unseren Vorschlag reagiert", sagt Linke-Fraktionsvorsitzende Barbara Siebert. Auch auf Presseanfragen antwortet der Club nicht, obwohl die Zeit für eine Lösung drängt.

Es geht auch um eine Menge Geld: Rund eine halbe Million Euro geben die Gäste der Kartbahn jedes Jahr aus. Dazu kommt, dass sich eine geeignete Fläche für einen geplanten Neubau derzeit nicht finden lässt. Die Sophienhöhe, bislang Favorit, ist wegen Sorgen der Anwohner vor Lärm und Verkehr aus dem Rennen. Bei zwei weiteren von der Bezirksregierung vorgeschlagenen Standorten im Stadtgebiet Kerpen droht das Gleiche.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.