Mercedes-Benz 300 SL

31. Jahrestreffen 300 SL

— 01.02.2009

Treffen der Flügel-Fans

Vom 21. bis 23. Mai 2009 versammeln sich Liebhaber des legendären Mercedes-Benz 300 SL in Lindau am Bodensee. Bei dem Treffen des Mercedes-Benz 300 SL Club werden bis zu 150 Flügeltürer und Roadster erwartet.

Für viele ist der Mercedes-Benz 300 SL der Baureihe W198 (1954 bis 1963) der schönste aller jemals gebauten Sportwagen. Mit Benzindirekteinspritzung, Gitterrohrrahmen und Flügeltüren setzte der 300 SL 1954 Meilensteine, die dem Ruf der Marke bis heute Glanz verleihen. Liebhaber dieses einzigartigen Sportwagens haben vom 21. bis 23. Mai 2009 in Lindau am Bodensee die Chance, bis zu 150 Roadster und Flügeltürer live erleben zu können. Der Mercedes-Benz 300 SL Club e.V. veranstaltet bereits zum 31. Mal das internationale Jahrestreffen für alle, die den Mythos 300 SL hautnah erleben möchten.

Höhepunkt des Treffens: eine Rallye von Lindau nach Füssen

Der Flügeltürer-SL ist eine Ikone: Seine geniale Technik und seine unverwechselbare Form sind bis heute einzigartig.

Am Freitag, den 22. Mai 2009 starten die Teilnehmer zu einer Rallye. Von der Hafenpromenade der Insel Lindau geht es durch die abwechslungsreichen Landschaften der Bodenseeregion und des Allgäus. Die Strecke verläuft über Scheidegg, Oberstaufen, Immenstadt, Nesselwang, Pfronten und endet in Füssen am Festspielhaus. Für Besucher, die keinen 300 SL in ihrer Garage stehen haben, ist die Ausstellung der Sportwagen interessant. Die 300 SL werden am Samstag, den 23. Mai 2009 auf dem Marienplatz in Ravensburg ausgestellt. Die Ausfahrt endet in Friedrichshafen, wo sämtliche Fahrzeuge auf der Oldtimermesse Klassikwelt Bodensee erneut zu besichtigen sind.


Autor: Lars Busemann

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.